Kurz gemeldet: Annette Bening ist Jury-Präsidentin der Filmfestspiele von Venedig | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

Kurz gemeldet

Annette Bening in

© Universal Pictures

Annette Bening ist Jury-Präsidentin der Filmfestspiele von Venedig

Annette Bening wird die Jury der diesjährigen Filmfestspiele von Venedig vorsitzen. Das teilte das Festival gestern in einer Pressemitteilung mit. 'Es wird Zeit, die lange Kette männlicher Jury-Präsidenten zu brechen und eine brillante, talentierte und inspirierende Frau zur Vorsitzenden unseres internationalen Wettbewerbs zu machen', erklärte Festival-Direktor Alberto Barbera. Bening teilte mit, dass sie sich durch die Einladung geehrt fühle. Sie freue sich darauf, zusammen mit weiteren Jury-Kollegen die besten Filmproduktionen des Jahres zu feiern. Bening wirkte in Filmen wie "The Grifters", "American Beauty" und "The Kids Are All Right" mit. Als Schauspielerin zählt sie vier Oscar-Nominierungen. Die 74. Internationalen Filmfestspiele von Venedig finden vom 30. August bis 9. September statt.
Weiterführende Infos
Filme
The Kids Are All Right - Komödie USA, 2010  mehr
American Beauty - Drama USA, 1999  mehr
The Grifters - Krimi USA, 1990  mehr
Stars
Alberto Barbera
Annette Bening

Newsrubriken

Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2017 Filmreporter.de