Kurz gemeldet: "The Pope": Jonathan Pryce spielt Papst Franziskus | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

Kurz gemeldet

Jonathan Pryce in

© Concorde

"The Pope": Jonathan Pryce spielt Papst Franziskus

Der britische Schauspieler Jonathan Pryce schlüpft in "The Pope" in die Rolle des Papstes Franziskus. An Bord der Netflix-Produktion ist auch Anthony Hopkins, der Franziskus' Vorgänger Papst Benedikt XVI. verkörpert. Im Zentrum des von Fernando Meirelles ("Die Stadt der Blinden") inszenierten Biopics stehen nach Informationen des Filmmagazins Hollywood Reporter die Wahl und der Rücktritt von Papst Benedikt XVI. sowie die anschließende Wahl von dessen Nachfolger. "The Pope" basiert auf dem gleichnamigen Theaterstück von Anthony McCarten, der auch das Drehbuch schreibt. Jonathan Pryce wird demnächst in Terry Gilliams langerwartetem Sci-Fi-Abenteuer "The Man Who Killed Don Quixote" zu sehen sein.
Weiterführende Infos
Filme
The Man Who Killed Don Quixote - Abenteuer Spanien, 2018  mehr
Die Stadt der Blinden - Drama Japan, 2008  mehr
Stars
Terry Gilliam
Anthony McCarten
Fernando Meirelles
Anthony Hopkins
Jonathan Pryce

Newsrubriken

Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2017 Filmreporter.de