In Produktion: Ansel Elgort übernimmt Hauptrolle in "Distelfink"-Adaption | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

In Produktion

Ansel Elgort auf der Premiere von

© 20th Century Fox

Warner Bros. und Amazon Studios finden Hauptdarsteller

Ansel Elgort übernimmt Hauptrolle in "Distelfink"-Adaption

Sie gehört derzeit zu den interessantesten Projekten in Hollywood, die Verfilmung von Donna Tartts Bestsellerroman "Der Distelfink". Nun scheint sich "Baby Driver"-Darsteller Ansel Elgort die Hauptrolle in dem Drama gesichet zu haben.
04. Okt 2017: Wie das Filmmagazin Variety gestern berichtet, sollen sich die Filmstudios Warner Bros. und Amazon Studios auf Elgort geeinigt haben. Zuvor soll sich Regisseur John Crowley ("Brooklyn - Eine Liebe zwischen zwei Welten") in einem Zeitraum von fast zwei Monaten mit mehreren Kandidaten für die Rolle des Theo getroffen haben.

Auf Seiten des Produktion befindet sich auch das Filmstudio Rat Pac, das das Projekt an der Seite von Warner Bros. und Amazon Studios nicht nur mitfinantiert, sondern das Drama auch produziert. Warner Bros übernimmt den weltweiten Kinoverleih. Amazon Studios ist mit einem Drittel an der Finanzierung des Films beteiligt und hat sich damit das Streaming-Recht für den Dienst Amazon Prime Video gesichert.

Donna Tartts mehrfach preisgekrönter Roman erzählt die Geschichte des jungen Theodore Decker, der mit 13 Jahren seine Mutter bei einem Terroranschlag auf das New Yorker Metropolitan Museum verliert. Theo überlegt den Anschlag, kann sich aus dem Gebäude befreien, aus dem er das berühmte Gemälde "Der Distelfink" von Carel Fabritius mitgehen lässt. Das Bild wird den Jungen in den nächsten Jahren bei seinen vielen Erlebnissen und Begegnungen begleiten.

Theo verliebt sich in ein Mädchen, das ebenfalls den Bombenanschlag überlebt hat, er kommt bei einem Möbelrestaurator unter und begegnet seinem Vater, der ihn nach Las Vegas mitnimmt. Er gerät auf die schiefe Bahn, wird drogensüchtig, macht krumme Geschäfte. Den "Distelfink", den er lange bei sich hat, verliert er eines Tages. Bei der Suche nach dem Gemälde kommt er immer weiter vom rechten Weg ab.

Ansel Elgort wird demnächst an der Seite von Taron Egerton in "The Billionaire Boys Club" zu sehen sein, einem Remake des gleichnamigen Fernsehfilms aus den 1980er Jahren. Außerdem hat er sich im Biopic "Mayday 109" die Rolle des jungen John F. Kennedy gesichert, der im Zweiten Weltkrieg das Kommando über einem Patrouillen-Boot hat, das von einem japanischen Zerstörer versenkt wird.
Willy Flemmer, Filmreporter.de
Weiterführende Infos
Filme
Brooklyn - Eine Liebe zwischen zwei Welten - Romanze Irland, 2015  mehr
Baby Driver - Action Großbritannien, 2017  mehr
The Goldfinch - Drama USA,  mehr
Stars
John F. Kennedy
Taron Egerton
John Crowley
Ansel Elgort

Newsrubriken

Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2017 Filmreporter.de