Kurz gemeldet: Oscar-Preisträgerin Holly Hunter erhält Preis für Lebenswerk | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

Kurz gemeldet

Holly Hunter

© rico

Oscar-Preisträgerin Holly Hunter erhält Preis für Lebenswerk

Holly Hunter wird nächstes Jahr vom Palm Springs International Film Festival für ihr Lebenswerk ausgezeichnet. Wie das Festival gestern mitteilte, erhält die Charakterdarstellerin den Career Achievement Award. Die Verleihung findet am 2. Januar 2018, dem Eröffnungstag der 29. Festivalausgabe. Hunter spielt im Laufe ihrer Karriere in Filmen wie "Blood Simple - Eine mörderische Nacht", "Arizona Junior" und "Die Firma" mit. Für ihre Leistung in "Das Piano" wird sie mit einem Oscar ausgezeichnet. Ihr aktueller Film ist die Independent-Romanze "The Big Sick", die zu den Kandidaten der nächstjährigen Oscar-Verleihung gezählt wird.
Weiterführende Infos
Filme
The Big Sick - Komödie USA, 2017  mehr
Das Piano - Drama Australien, 1993  mehr
Die Firma - Krimi USA, 1993  mehr
Arizona Junior - Komödie USA, 1987  mehr
Blood Simple - Thriller USA, 1999  mehr
Stars
Holly Hunter

Newsrubriken

Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2017 Filmreporter.de