In Produktion: Kurt Russell spielt Weihnachtsmann | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

In Produktion

Kurt Russell bei der Pressekonferenz zu

© Universum Film

Netflix' Weihnachtskomödie für nächstes Jahr

Kurt Russell spielt Weihnachtsmann

Kurt Russell wird Kinder nächstes Jahr reich bescheren. Der "Death Proof - Todsicher"-Darsteller hat sich in einer Weihnachtskomödie die Rolle des Weihanchtsmannes gesichert. Bei dem noch titellosen Projekt handelt es sich um eine Netflix-Eigenproduktion.
06. Dez 2017: Die Handlung kreist um zwei kleine Geschwister, gespielt von Darby Camp und Judah Lewis, die beweisen wollen, dass es den Weihnachtsmann wirklich gibt. Dazu wollen sie den bärtigen alten Mann auf Film festhalten. Bei ihrem Unternehmen verwickeln sie Nikolaus' Schlitten in einen Unfall in Chicago. Nun liegt es an den beiden Kindern, Weihnachten zu retten.

Wie das Branchenblatt Hollywood Reporter gestern berichtet, fungiert Chris Columbus bei dem Projekt als Produzent. Der Filmemacher ist Experte, was das Subgenre Weihnachtskomödie angeht, unter seiner Regie entstehen die beiden Welthits "Kevin - Allein zu Haus" und "Kevin - Allein in New York". Das Drehbuch, das vorübergehend den Titel "12/24" hatte, stammt von Matt Lieberman. Regie führt Clay Kaytis ("Angry Birds - Der Film").

Die Dreharbeiten sollen im Januar nächsten Jahres beginnen. Zur Vorweihnachtszeit 2018 soll die Komödie auf der Streaming-Plattform Netflix erscheinen.
Willy Flemmer, Filmreporter.de
Weiterführende Infos
Filme
Angry Birds - Der Film 3D - Animation/Trickfilm USA, 2016  mehr
Kevin - Allein in New York - Komödie USA, 1991  mehr
Kevin - Allein zu Haus - Komödie USA, 1990  mehr
Death Proof - Todsicher - Action USA, 2007  mehr
Stars
Clay Kaytis
Chris Columbus
Judah Lewis
Darby Camp
Kurt Russell

Newsrubriken

Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2017 Filmreporter.de