Festivalticker: Fatih Akins "Aus dem Nichts" in Oscar-Vorauswahl | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

Festivalticker

Aus dem Nichts (2017)

© Warner Bros. Pictures Germany

NSU-Drama unter den besten neun Kandidaten

Fatih Akins "Aus dem Nichts" in Oscar-Vorauswahl

Fatih Akins Chancen auf einen Oscar f√ľr "Aus dem Nichts" sind weiter gestiegen. Das NSU-Drama um eine Hamburgerin, die bei einem Bombenanschlag Mann und Sohn verliert, hat es in die Vorauswahl f√ľr den Oscar als bester nicht-englischsprachiger Film geschafft.
15. Dez 2017: Das teilte die Academy of Motion Picture Arts and Science mit. Insgesamt waren 92 Filme ins Rennen um den Auslandsoscar gegangen. Akins deutsch-franz√∂sische Koproduktion konkurriert um die Nominierung gegen acht weitere Kandidaten, darunter der Cannes-Gewinner "The Square" von Ruben √Ėstlund, das russische Drama "Nelyubov" von Andrey Zvyagintsev und der chilenische Beitrag "Eine Fantastische Frau - Una Mujer Fant√°stica".

Auf der Short List findensich ferner der senegalesische Film "F√©licit√©", "Foxtrot" aus Israel, die libanesische Produktion "L'insulte", der s√ľdafrikanische Film "Die Wunde" sowie "K√∂rper und Seele" der ungarischen Filmemacherin Ildik√≥ Enyedi.

Am Ende schaffen es f√ľnf Filme auf die Liste der Oscar-Nominierung. Diese werden am 23. Januar verk√ľndet. Die Preisverleihung findet am 4. M√§rz im Dolby Theatre in Los Angeles statt.
Willy Flemmer, Filmreporter.de
Weiterf√ľhrende Infos
Filme
K√∂rper und Seele - Drama Ungarn, 2017  mehr
Die Wunde - Romanze S√ľdafrika, 2017  mehr
The Insult - Drama Frankreich, 2017  mehr
Foxtrot - Drama Israel, 2017  mehr
F√©licit√© - Drama Frankreich, 2017  mehr
Eine Fantastische Frau - Una Mujer Fant√°stica - Drama Chile, 2017  mehr
Loveless - Drama Russland, 2017  mehr
The Square - Kom√∂die Schweden, 2017  mehr
Aus dem Nichts - Drama Deutschland, 2017  mehr
Stars
Ildikó Enyedi
Andrey Zvyagintsev
Ruben √Ėstlund
Fatih Akin

Newsrubriken

Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2018 Filmreporter.de