In Produktion: "Revenant"-Autor schreibt Drehbuch zu Quentin Tarantinos "Star Trek"-Projekt | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

In Produktion

Quentin Tarantino wirbt in Berlin für

© Universum Film

Mark L. Smith soll den Entwurf des Kultregisseurs umsetzen

"Revenant"-Autor schreibt Drehbuch zu Quentin Tarantinos "Star Trek"-Projekt

Das "Star Trek"-Projekt mit Quentin Tarantino als potenziellem Regisseur nimmt konkrete Gestalt an. Laut Medienberichten gibt es bereits einen Drehbuchautor. Und zwar einen, der die Vorlage zu einem Oscar-gekrönten Meisterwerk verfasst hat.
22. Dez 2017: Wie das Branchenblatt Hollywood Reporter berichtet, sind Tarantino und die Produzenten offenbar an Mark L. Smith als Drehbuchautor des neuen "Star Trek"-Projekts interessiert. Der Autor hat seinen großen Durchbruch mit der Vorlage zu "The Revenant - Der Rückkehrer", die er zusammen mit dem Regisseur Alejandro González Inárritu geschrieben hat. Das Überlebensdrama wurde für insgesamt zwölf Oscars nominiert, allerdings nicht für das beste Drehbuch.

Dass Tarantino einen nächsten "Star Treks"-Teil inszenieren könnte, war Anfang Dezember bekanntgeworden. Der Filmemacher soll eine Idee für einen Film den Produzenten der Filmreihe vorgestellt haben. Zusammen mit J.J. Abrams habe er einen so genannten writers room (Autorenraum) gegründet, in dem ein Konzept für einen "Star Trek"-Film ausgearbeitet werden soll. Tarantino, ein großer Fan des Sci-Fi-Franchise', wird das Projekt offenbar nicht nur inszenieren, sondern an der Seite von Abrams auch produzieren.
Willy Flemmer, Filmreporter.de
Weiterführende Infos
Filme
The Revenant - Der Rückkehrer - Abenteuer USA, 2015  mehr
Stars
J.J. Abrams
Alejandro González Inárritu
Mark L. Smith
Quentin Tarantino

Newsrubriken

Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2018 Filmreporter.de