Kurz gemeldet: "The Lighthouse": Willem Dafoe spielt alten Leuchtturmwärter | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

Kurz gemeldet

Willem Dafoe auf der Premiere von

© StudioCanal

"The Lighthouse": Willem Dafoe spielt alten Leuchtturmwärter

Mit "The Witch" dreht Nachwuchsregisseur Robert Eggers 2016 einen der besten Horrorfilme des Jahres. Leider bekommt der Film nicht die Anerkennung, die er verdient. Der Durchbruch gelingt dem Filmemacher dennoch. Eggers neuer Film heißt "The Lighthouse" und ist ein Thriller, den er nach seinem eigenen Drehbuch inszeniert. Für die Hauptrolle wurde just Willem Dafoe engagiert, wie das Branchenblatt Hollywood Reporter berichtet. Die Handlung ist Anfang des 20. Jahrhunderts in der ostkanadischen Provinz Nova Scotia angesiedelt und kreist um einen alten Leuchtturmwärter (Dafoe), den man schlicht "Old" (alt) nennt. Bei dem Independent-Projekt handelt es sich um eine Produktion von RT Features, New Regency und des derzeit angesagten Filmstudios A24 ("Lady Bird", "The Killing of a Sacred Deer", "The Disaster Artist")
Weiterführende Infos
Filme
The Disaster Artist - Komödie USA, 2017  mehr
The Killing of a Sacred Deer - Horror Großbritannien, 2017  mehr
Lady Bird - Komödie USA, 2017  mehr
The Witch - Horror Kanada, 2015  mehr
Stars
Willem Dafoe
Robert Eggers

Newsrubriken

Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2018 Filmreporter.de