In Produktion: Morgan Freeman und Forest Whitaker im Gespräch für "The Poison Rose" | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

In Produktion

Morgan Freeman in

© Warner Bros. Pictures

Neo-Noir-Thriller mit John Travolta

Morgan Freeman und Forest Whitaker im Gespräch für "The Poison Rose"

Morgan Freeman und Forest Whitaker sind im Gespräch, an der Seite von John Travolta in "The Poison Rose" mitzuspielen. An Bord des Neo-Noir-Thrillers befindet sich auch die Tochter des Hauptdarstellers, Ella Bleu Travolta.
14. Feb 2018: Das Projekt basiert auf dem gleichnamigen Roman von Richard Salvatore. Erzählt wird die Geschichte eines heruntergekommenen Privatdetektivs namens Carson Philips, der sich schon mal gerne den Genüssen des Lebens hingibt. Alkohol, Glücksspiel und schöne Frauen sind seine Leidenschaft. Als er den Auftrag einer in Not geratene Frau annimmt, gerät er in den Sumpf aus Korruption und Verbrechen. Bald säumen Leichen seinen Weg.

Ella Bleu Travolta wird in dem Film, der von den Machern mit den Neo-Noir-Klassikern "Chinatown", "Der Tod kennt keine Wiederkehr" und "L.A. Confidential" verglichen wird, als Tochter des Ermittlers zu sehen sein. Morgan Freeman soll den Mafiapaten spielen, Forest Whitaker wird für die Rolle eines zwielichtigen Besitzers einer Sanitäreinrichtung für Reichen und Schöne gehandelt. Regie führt George Gallo ("Columbus Circle", "Middle Men"), der zusammen mit dem Autor der Vorlage auch das Drehbuch verfasst hat.

Vater und Tochter Travolta waren schon mehrmals zusammen vor der Kamera zu sehen. In der Komödie "Old Dogs - Daddy oder Deal" spielt die damals acht Jahre alte Ella Bleu allerdings die Tochter von Robin Williams' Charakter. Auch im Mafia-Biopic "Gotti" ist sie an der Seite ihres Vaters zu sehen. "The Poison Rose" markiert ihren dritten Auftritt vor der Kamera.

Oscar-Gewinner Forest Whitaker wird ab morgen im Superheldenfilm "Black Panther" in den deutschsprachigen Kinos zu sehen sein. Zu seinen bevorstehenden Projekten gehört unter anderem das Biopic "LAbyrinth", das um die Aufklärung der Mordfälle Tupac Shakur und Notorious BIG handelt. Morgan Freeman wirkte letztes Jahr in der Komödie "Abgang mit Stil" mit. Ende dieses Jahres wird der Oscar-Preisträger in Disneys E.T.A. Hoffmann-Verfilmung "Der Nussknacker und die vier Reiche" zu sehen sein.
Willy Flemmer, Filmreporter.de
Weiterführende Infos
Filme
Abgang mit Stil - Komödie USA, 2016  mehr
LAbyrinth - Thriller Großbritannien, 2017  mehr
Black Panther 3D - Action USA, 2018  mehr
Gotti: In the Shadow of My Father - Biographie USA, 2013  mehr
Old Dogs - Daddy oder Deal - Komödie USA, 2009  mehr
Middle Men - Krimi USA, 2009  mehr
Columbus Circle - Krimi USA, 2012  mehr
L.A. Confidential - Krimi USA, 1997  mehr
Der Tod kennt keine Wiederkehr - Krimi USA, 1973  mehr
Chinatown - Krimi USA, 1974  mehr
The Poison Rose - Thriller USA,  mehr
Stars
E.T.A. Hoffmann
George Gallo
Ella Bleu Travolta
John Travolta
Forest Whitaker
Morgan Freeman

Newsrubriken

Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2018 Filmreporter.de