Starnachrichten: Cher veröffentlicht Cover-Album mit Abba-Songs | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

Starnachrichten

Cher bei der Premiere von

© Sony Pictures

Mit "Mamma Mia!" auf den Geschmack gekommen

Cher veröffentlicht Cover-Album mit Abba-Songs

Cher hat mit ihrem Auftritt im Musical "Mamma Mia! Here We Go Again!" offenbar Geschmack an Abba gefunden. Die Sängerin und Schauspielern veröffentlicht demnächst ein Cover-Album mit Songs der schwedischen Popband.
18. Jul 2018: Das teilte Cher in der US-Sendung "Today Show" mit. 'Nachdem ich [im Film] "Fernando" gesungen habe, dachte ich, es wäre schön, ein ganzes Album mit Abba-Songs aufzunehmen, so die 72-Jährige. Nähere Details zum Konzept des Albums verriet die Sängerin und Schauspielerin nicht. Sie fügte jedoch hinzu, dass der Ansatz anders sein werde als in "Mamma Mia". Überhaupt würden die Songs anders klingen, als man es von Abba kennt, weil sie es 'anders gemacht' habe.

Cher spielt in "Mamma Mia! Here We Go Again" Ruby, die Mutter von Meryl Streeps Charakter Donna und die Oma von Amanda Seyfrieds Sophie. Die Fortsetzung des Musical-Hits "Mamma Mia!" aus dem Jahr 2008 wechselt zwischen mehreren Zeitebenen. In Rückblenden wird erzählt, wie sich die jeweiligen Beziehungen angebahnt haben.

Die Musical-Reihe basiert auf dem gleichnamigen Bühnen-Jukebox-Musical, dessen Handlung mit den Hits der schwedischen Pop-Band Abba durchsetzt ist. Das Stück feiert 1999 in London Weltpremiere und gehört heute zu den erfolgreichsten Musicals der Welt.

Ein Riesenerfolg ist vor zehn Jahren auch die Verfilmung "Mamma Mia!", die weltweit mehr als 600 Millionen US-Dollar einspielt. In der Fortsetzung gehören neben Cher auch Lily James und Andy Garcia zu den Neuzugängen. Erstere spielt die jüngere Donna. Garcia ist Chers Gesangspartner von "Fernando". Das Musical ist ab morgen in den US-Kinos zu sehen. Auch im deutschsprachigen Raum läuft der Film ab dem 19. Juli in den Kinos.

Cher startet ihre Gesangskarriere Mitte der 1960er Jahre als Teil des Pop-Duos Sonny and Cher. Ihre Solo-Laufbahn verläuft eine Zeitlang parallel, die sie ab den 1970er Jahre konsequent und erfolgreich fortsetzt. In den 1980er Jahren forciert Cher ihre Schauspielkarriere. Für ihre Nebenrolle in der Romanze "Mondsüchtig" wird sie mit einem Oscar ausgezeichnet.
Willy Flemmer, Filmreporter.de
Weiterführende Infos
Filme
Mondsüchtig - Komödie USA, 1987  mehr
Mamma Mia! - Musical Großbritannien, 2008  mehr
Mamma Mia! Here We Go Again! - Musical USA, 2018  mehr
Stars
Andy Garcia
Lily James
Amanda Seyfried
Meryl Streep
Abba
Cher

Newsrubriken

Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2018 Filmreporter.de