In Produktion: Retortenbaby für Jennifer Aniston | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

In Produktion

Jennifer Aniston in

© 20th Century Fox

Gefühlschaos und Verwechslungen in "Switch"

Retortenbaby für Jennifer Aniston

Jennifer Aniston will eine Familie gründen, auch ohne dazugehörigen Mann. Zumindest in ihrem neuen Film. Wie das Boulevardmagazin People am 18. März 2010 berichtet, spielt die 40-Jährige in "Switch" eine Frau, die sich für eine künstliche Befruchtung entscheidet. Der glückliche Spender soll Patrick Wilson sein.
19. Mär 2010: Ihr zur Seite steht Jason Bateman. Er verkörpert Anistons neurotischen und hypochondrischen besten Freund, der heimlich in sie verliebt ist. Natürlich tut er alles, um ihr die Idee auszureden. Zu allem Unglück vertauscht er auch noch aus Versehen den Samen des anonymen Spenders mit seinem eigenen. In weiteren Rollen sind Jeff Goldblum und Juliette Lewis zu sehen. Der von Miramax produzierte Film soll in den USA noch im August 2010 anlaufen.
Willy Flemmer, Filmreporter.de
Weiterführende Infos
Filme
Umständlich verliebt - Komödie USA, 2010  mehr
Stars
Juliette Lewis
Jeff Goldblum
Jason Bateman
Patrick Wilson
Jennifer Aniston

Newsrubriken

Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2017 Filmreporter.de