Starnachrichten: Salma Hayek erhält Ritterschlag | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

Starnachrichten

Salma Hayek beim Photo-Call in Cannes zu

© Paramount Pictures

Kätzchen wird geehrt

Salma Hayek erhält Ritterschlag

Salma Hayek ("Traffic - Macht des Kartells") wird zum Ritter der Ehrenlegion geschlagen. Das verkündigte der französische Präsident Nicolas Sarkozy in seiner offiziellen Neujahrsliste.
03. Jan 2012: Die Zeremonie wird voraussichtlich in den kommenden zwei Monaten im Élysées-Palast stattfinden. Die Auszeichnung wurde 1802 von Napoléon Bonaparte ins Leben gerufen. Mit der Auszeichnung werden sowohl Militärs als auch Zivilisten geehrt, die Frankreich im besonderen Maße gedient haben. Sie müssen jedoch nicht Franzosen sein.

Le Corbusier, Franz Josef Strauß, Jerry Lewis, Clint Eastwood, Robert Redford, Claude Lanzmann und Robert De Niro sind bereits Grand Maître de la Légion d’Honneur (G. M. LH), Grand-croix de la Légion d’Honneur (G. C. LH), Grand Officier de la Légion d'Honneur (G. O. LH), Commandeur de la Légion d’Honneur (C. LH) oder Chevalier de la Légion d’Honneur (Ch. LH), so die fünf Abstufungen des französischen Verdienstordens. Das berichtet die Boulevardseite People am gestrigen Dienstag, den 2. Januar 2012.
Stefan Huhn, Filmreporter.de
WeiterfĂĽhrende Infos
Filme
Traffic - Macht des Kartells - Thriller USA, 2000  mehr
Stars
Robert De Niro
Claude Lanzmann
Robert Redford
Clint Eastwood
Jerry Lewis
Franz Josef StrauĂź
Le Corbusier
Nicolas Sarkozy
Salma Hayek

Newsrubriken

Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2018 Filmreporter.de