Kino-Nachrichten: Elyas M'Barek nicht nackt! | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

Kino-Nachrichten

Elyas M'Barek mit Josefine Preuß auf der Premiere von

© Stefan Huhn/Ricore Text

Premiere von "TĂŒrkisch fĂŒr AnfĂ€nger"

Elyas M'Barek nicht nackt!

"TĂŒrkisch fĂŒr AnfĂ€nger" feierte am heutigen Dienstag, den 6. MĂ€rz 2012 in MĂŒnchen Premiere. Neben den Hauptdarstellern Elyas M'Barek ("FĂŒnf Freunde") und Josefine Preuß ("Rubbeldiekatz"), kam auch Regisseur Bora Dagtekin ("Doctor's Diary - MĂ€nner sind die beste Medizin") ins Cinemaxx, um seinen Film vorzustellen. "TĂŒrkisch fĂŒr AnfĂ€nger" beruht auf der gleichnamigen Fernsehserie.
06. MĂ€r 2012: Hauptdarsteller und Regisseur stellten sich auf dem Roten Teppich den Fragen von Filmreporter.de. GĂŒnther Kaufmann entgegnete auf die Frage, inwieweit er in seinem Leben bisher mit Vorurteilen zu kĂ€mpfen hatte: "Ich beantworte heute keine politischen Fragen. Darauf habe ich keine Lust. Ich bin nur hier, um zu entspannen."

Sichtlich aufgekratzt zeigte sich Preuß. MĂŒsste sie wie ihre Filmfigur Lena auf einer einsamen Insel leben, hĂ€tte sie am liebsten ihren Vater, eine Flasche Rum und viel Musik dabei: "Wenn diese drei Dinge möglich wĂ€ren, wĂ€re garantiert, dass mir nie langweilig wird und ich immer Spaß habe."

Preuß' Leinwandpartner M'Barek wĂ€re es hingegen wichtig, Boxershorts auf einer einsamen Insel dabei zu haben. Dies begrĂŒndet er gegenĂŒber Filmreporter.de folgendermaßen: "Ich hasse es, nackt zu schlafen." In "TĂŒrkisch fĂŒr AnfĂ€nger" mimt M'Barek einen Macho mit einer Leidenschaft fĂŒr Hip-Hop. Auch privat höre er diese Musik: "Zu meinen Lieblingsbands gehören definitiv Drake und Blumentopf. Roger Manglus gehört zur letzteren Gruppe, er hat meine Rap-Texte in 'TĂŒrkisch fĂŒr AnfĂ€nger' geschrieben."

Auf die Rap-QualitĂ€ten von M'Barek angesprochen, antwortete Regisseur Dagtekin mit einem Augenzwinkern: "Der kann das richtig gut. Elyas sollte eine CD aufnehmen." Stattdessen hat etwas anderes wĂ€hrend der Dreharbeiten große Probleme bereitet, wie Dagtekin gegenĂŒber Filmreporter.de sagt: "Wir hatten immer wieder mit Schlangen zu kĂ€mpfen, die unser Set belagerten. Das war echt gefĂ€hrlich!"

Neben den "TĂŒrkisch fĂŒr AnfĂ€nger"-Beteiligten, kam auch deutsche TV-Prominenz wie Tom Gerhardt, Oliver Pocher und Sven Hannawald zur Premiere. Der ehemalige Skispringer verriet Filmreporter.de: "Meine Verlobte Alena Gerber und ich werden 2013 heiraten. Einen exakten Termin haben wir jedoch noch nicht gefunden."

Positives hatte auch Sara Nuru ("Otto's Eleven") zu berichten, die 2009 Heidi Klums Castingshow "Germany's Next Topmodel" gewann. Begeistert erzĂ€hlte sie Filmreporter.de: "Ich engagiere mich ja bei der Karlheinz Böhm-Stiftung 'Menschen fĂŒr Menschen'. Bei unserem SchĂŒlerprojekt 'Generation ABC-2015' sind dieses Jahr ĂŒber 250.000 Euro von den Schulen gespendet worden. Das ist mehr als alle Jahre zuvor."
Heiko Thiele, Filmreporter.de
WeiterfĂŒhrende Infos
Filme
Germany's Next Topmodel - Dokumentarfilm Deutschland, 2006  mehr
Otto's Eleven - Komödie Deutschland, 2010  mehr
TĂŒrkisch fĂŒr AnfĂ€nger - Komödie Deutschland, 2006  mehr
Doctor's Diary - MĂ€nner sind die beste Medizin - TV-Serie Deutschland, 2008  mehr
Rubbeldiekatz - Komödie Deutschland, 2011  mehr
FĂŒnf Freunde - Kinderfilm Deutschland, 2012  mehr
TĂŒrkisch fĂŒr AnfĂ€nger - Komödie USA, 2012  mehr
Stars
Karlheinz Böhm
Heidi Klum
Sara Nuru
Sven Hannawald
Oliver Pocher
Tom Gerhardt
GĂŒnther Kaufmann
Bora Dagtekin
Josefine Preuß
Elyas M'Barek

Newsrubriken

Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2018 Filmreporter.de