Filmreporter-RSS

anna1993

Mitglied seit: 23.03.2008 22:24
Zuletzt gesehen: 10.02.2009 19:08
Filmbeiträge: Bewertungen Kritiken
Starbeiträge: Bewertungen Kritiken
Forenbeiträge:
Interessen:
• Biographie
• Drama
• Epos
• Familienfilm
• Fantasy
• Historienfilm
• Horror
• Komödie
• Krimi
• Musical
• Musikfilm
• Mystery
• Romanze
• Thriller
• TV-Serie

Gästebuch

- keine Einträge -

Beitrag schreiben >>

Beiträge

Forumsbeitrag zu Twilight - Bis(s) zum Morgengrauen - 10.02.2009 19:05

ich finde den film einfach wundervoll und toll! ich mag robert pattinson wirklich sehr, jedoch finde ich man hätte einen besseren finden können obwohl er mich jetzt nicht mehr stört. ich freue mich für ihn, dass er jetzt endlich den karriereschub bekommt den er verdient. aber ich muss sagen, dass das buch doch um ein eck besser ist. sehr gut gefallen hat mir auch jackson rathbone in der rolle des jasper aber mein absoluter favorit is und bleibt taylor lautner als jacob black. besonders weil mein lieblingscharakter ohnehin jacob black ist! :) ich finde zwar nicht, dass bella und jacob ein super paar wären aber ich habe jacob lieber, da er mir einfach mehr zuspricht und ich finde alles ist gut so wie es ist. ich finde es nur eigenartig, dass jacob im 4ten teil auf bellas tochter geprägt ist. was hat sich stephenie meyer dabei gedacht??? naja aber man kann es nicht mehr ändern. auf jeden fall liebe ich diesen film und ich würde ihn immer und immer wieder sehen!! :)


Starkritik zu Edward Speleers - 15.05.2008 19:53

... das einzige was mir einfällt is .... sabber, tropf und schwärm. er ist super süß und a total super schauspieler und was i so über erm glesen hab is auch nur toll. also i find erm total sympatisch und nett. a echter traum von an mann! X] *gg*


Starkritik zu Orlando Bloom - 29.03.2008 13:01

man muss zugeben dass Orlando einen gewissen bubicharme besitzt aber zu behaupten er sei ein schlechter schauspieler ist wirklich unangemessen, denn er war auf der Guildhall School of Music and Drama und das ist eine gute schauspielschule und ich bezweifle das dort jemand aufgenommen wird der kein Talent hat!


Starkritik zu Gerard Butler - 23.03.2008 23:30

ich sah ihn das erste mal in ATTILA der im Fernsehen lief und war jetzt vor kurzem PS:Ich liebe dich im Kino und ich muss sagen er ist einfach ein toller Mann


Filmkritik zu Sweeney Todd - Der teuflische Barbier aus der Fleet Street - 23.03.2008 23:26

Wenn Tim Burton und Johnny Depp zusammen arbeiten kann nur gutes heraus kommen dachte ich mir und ich wurde nicht enttäscht ... nein meine Erwartungen wurden sogar übertroffen. Ich muss zugeben ich liebe filme die mit blut zutunn haben aber ich liebe auch filme mit Gefühl und dieser Film ist blutig und gefühlvoll zugleich. Denn Benjamin Baker (Johnny depp alias Sweeney Todd) hat eine schwere Vergangenheit hinter sich und Johnny Depp brachte es hervorragend herüber denn wenn man sich in seine Lager versetzt dann kommt einen dieser komische Gedanke ... Was hätte ich getan??? ... ich glaube ich hätte ebenso gehandelt.


Starkritik zu Paris Hilton - 23.03.2008 23:19

sie gehört zu den Menschen die nie mochte nicht mag und nie mögen werde!!! sie ist das was man als blond bezeichnet!


Starkritik zu Vanessa Hudgens - 23.03.2008 23:15

HSM ist ja schon einer der blödesten Filme di es gibt und sie gehört zu den Menschen die ich schon beim ersten Anblick nicht mochte. Wenn sie jemad anders mag dann soll er ich will nicht sagen das niemand sie mögn soll aber das ist meine meinung!


Filmkritik zu Fluch der Karibik - 23.03.2008 23:12

Fluch der Karibik ist der beste Abenteuerfilm überhaupt! Witz, Action, Mystery und die besten Schauspieler!! Das alles ist Fluch der Karibik! Einfach nur ein besonders geiler Film!!


Starkritik zu Johnny Depp - 23.03.2008 22:54

Johnny Depp ist der attraktivste, sympathischste, brillianteste und beste Schauspieler den es je gab! Er versucht sich nicht an eine Art von Charakter in seinen Filmen zu halten wie es die meisten tun und vom "braven Held" sein hält er auch nicht viel. Er will sich selbst neuerfinden in dem er die kuriosesten Rollen übernimmt. Das beste Beispiel ist wohl Jack Sparrow. Aber auch in seinen neuen Film Sweeney Todd, welcher ein wahres Meisterwerk von Kultregisseur Tim Burton ist, zeigt er wiedereinmal seine großartige Fähigkeit sich zu wandeln. In diesen Film singt er sogar und zwar nicht mittelmäßig oder gerade ausreichend. Nein. Er macht es mit überzeugung und freude daran und so klingt es auch. Seine Figuren erreichen durch ihn die Perfektion. Ein anderer Schauspieler würde es niemals so hinbekommen wie er. Er hat zwar keinen Oscar hat ihn aber meiner Meinung nach mehr verdient als die anderen denn er ist einfach der beste und wandelfähigste Schauspieler von allen.

© 2018 Filmreporter.de