Filmreporter-RSS

macrosaft

Mitglied seit: 23.12.2002 12:03
Zuletzt gesehen: -
Filmbeiträge: 83  Bewertungen Kritiken
Starbeiträge: Bewertungen Kritiken
Interessen:
• Abenteuer
• Animation/Trickfilm
• Drama
• Epos
• Katastrophenfilm
• Kinderfilm

Gästebuch

- keine Einträge -

Beitrag schreiben >>

Beiträge

Filmkritik zu Catch me if you can - 03.11.2003 17:57

etwas schleppend und langatmig beginnt, was sich später zu einer rasanten Verfolgungsjagd zwischen FBI und einem 17 jährigen Trickbetrüger entwickeln soll. Leonardo di Caprio mimt den Charakter Frank Abignale Jr. sehr wandlungsfähig, beweist mit dieser Rolle endlich die von ihm erwartete Vielseitigkeit. In gewohnter Manier überzeugt Carl Hanratty alias Tom Hanks als smarter FBI Agent mit viel Herz und Gefühl.

Der Plot, nicht nur dass er auf einer wahren Begebenheit beruht, verläuft einer gleichbleibenden Spannungskurve, sodass Langeweile gar nicht erst aufkommt.

Ich kann diesen Filn nur empfehlen!


Filmkritik zu Matrix - 15.01.2003 16:59

Unbedingt sehen

© 2018 Filmreporter.de