Filmreporter-RSS

vianne

Mitglied seit: 06.01.2007 20:42
Zuletzt gesehen: -
Filmbeiträge: Bewertungen Kritiken
Starbeiträge: Bewertungen Kritiken

Gästebuch

- keine Einträge -

Beitrag schreiben >>

Beiträge

Starkritik zu Juliette Binoche - 06.02.2007 23:41

sie schafft es auf wunderbare weise den spagat zwischen mainstream-hollywood und intellektuellem französischem film zu bewältigen. ihre filmpartner waren jean reno und johnny depp, für ihre rolle in "der englische patient"ist sie mit lob übrschüttet worden, in "chocolat" war sie die wunderbare verführerin von johnny depp. in em internationalen kurzfilm portpurrie "paris, je t'aime" beweisst sie mal wieder ihr talent für tiefsinnige, verstörte und tragische rollen. in der weitgefächerten schauspielwelt musste ich mich endscheiden,was für ne rolle ich mir als nickname aussuche und nach langem hin und her fiel die wahl auf die romantischste rolle von juliette: viannne aus chocolat!!


Starkritik zu Maggie Gyllenhaal - 06.02.2007 23:31

ich mag dei gyllenhaal! erst letztens hab ich sie in em super kurzfilm marathon "paris, je t'aime" gesehen und war mal wieder hingerissen! auch ihren auftritt in "mona lisas lächeln" vergisst man nicht so schnell. sie hat noch ne große zukunft im hollywood-ölymp vor isch, man darf gespannt sein


Starkritik zu Cate Blanchett - 06.02.2007 23:26

die blanchett ist wunderbar! selbst wenn man nur ein par ihrer filme gesehen hat ist man völlig begeistert. ich hab sie in "aviator", in "banditen" und natürlich in "elisabeth" gesehen.auch ihre doppelrolle in jim jarmushs "coffee&cigarettes" war brilliant. einfach klasse! hochtalentiert, authentisch und mit hohem wiedererkennungswert! einen film mit cate blanchett sollte man sich keinesfalls entgehen lassen!!


Filmkritik zu Das Leben der Anderen - 07.01.2007 13:50

ein toll besetzter film über einen wichtigen teil deutscher geschichte autentisch, hart, ehrlich! ein film den man nicht wieder aus dem kopf bekommt und der unter die haut geht


Starkritik zu Sean Connery - 06.01.2007 21:02

der kerl ist der absolute wahnsinn! es gibt selten einen schauspieler, der soviele schlechte filme gemacht hat und von dem man trotzdessen weiß, dass er ein genialer acteur ist. als bond gelangte er zu kultstatus und umso älter er wurde desto wahnsinniger machte er die frauen mit seinem charismatische gesicht!! hoffentlich macht er noch ein par streifen.....den will man doch nochmal im kino sehen dürfen!!


Starkritik zu Judi Dench - 06.01.2007 20:56

diese engländerin hats drauf, wer es schafft für einen kurzen auftritt in "shakespeare in love" einen oscar zu bekommen der weiß wie man im filmgeschäfft besteht. judi denchs rollen sind genauso vielseitig wie schlagfertig, genauso sensibel wie polternd! großartif´g ist sie zum beispiel neben der wunderbaren maggie smith in "der duft von lavendel" oder auch in der neuauflage von jane austens "stolz & vorurteil". als trocken-humorige "M", die sie seit 1995 in den james-bond-streifen verkörpert hat sie mitlerweile kult-status erreicht!


Starkritik zu Emma Thompson - 06.01.2007 20:50

emma thompson ist eine der genialsten schauspielerinnen die england jemals hervorgebracht hat!! sie hat dür ang lees streifen "sinn & sinnlichkeit" das drehbuch geschrieben und dafür den einzigen oscars des films bekommen (der streifen hatte 7 nominierungen!!) auch hat sie in den filmen ihres ex-mannes kenneth branagh geglänzt ("viel lärm um nichts" ist super!!) filme mit dieser frau lohnen sich immer und ihr lächeln ist bestechend!

© 2018 Filmreporter.de