Retronews: Charade mit Audrey Hepburn | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

RETRO News

Audrey Hepburn
Hollywoods Traumpaar vereint

Charade mit Audrey Hepburn

Stanley Donen beweist nun auch außerhalb der Musical-Bühne sein Regietalent. Bisher erhielt sein neuestes Werk "Charade" ausschließlich positive Kritiken, berichtet Der Spiegel in seiner Ausgabe am 8. Januar 1964. Das war vorauszusehen, denn Donen gewann das Traumpaar Audrey Hepburn und Cary Grant für die Hauptrollen.
Von  Indra Fehse/Filmreporter.de, 29. Juni 2018

Audrey Hepburn

Audrey Hepburn

Gute Noten für Regisseur
Regina Lampert (Audrey Hepburn) hat es wahrlich nicht leicht. Erst wird ihr Mann ermordet, anschließend verlangen wildfremde Männer Geld von ihr. Noch dazu wird ihr Gefühlsleben vom smarten Peter Joshua (Cary Grant), der ständig seine Identität wechselt, vollkommen durcheinander gebracht. Der frühere Choreograph und Musical-Regisseur Stanley Donen, er arbeitete bereits mit Gene Kelly zusammen, bringt seine Erfahrung in die Dreharbeiten zu "Charade" gewinnbringend mit ein. Sein Werk profitiert neben den brillanten Hauptdarstellern und den gelungenen Dialogen von der originellen Ausstattung. Auch die Farbfotografie zeugt von einem sehr delikaten Geschmack.

Audrey Hepburn, Frühstück bei Tiffany

Audrey Hepburn, Frühstück bei Tiffany

"Die Wahrheit" war genug
"Charade" entwickelte sich als Kassenschlager, was vor allem Hauptdarstellerin Audrey Hepburn freute. Als erste Schauspielerin war sie prozentual am Einspielergebnis beteiligt. Donens Werk wurde mit einer Oscarnominierung für die Musik gekrönt. Diesen Erfolg wollte der Regisseur fortsetzen und drehte drei Jahre später eine ähnliche Thrillerkomödie. In "Arabeske" übernahmen Gregory Peck und Sophia Loren die Hauptrollen. Auch dieser Film wurde mit zahlreichen Auszeichnungen belohnt. Im Jahr 2002 spielten Mark Wahlberg und Thandie Newton die Hauptrollen in Jonathan Demmes "Charade"-Remake "The Truth About Charlie". Der Thriller war in US-Kinos jedoch ein Riesenflop.
Indra Fehse/Filmreporter.de - 29. Juni 2018
Newsübersicht: KinoFestivalDVDStarsKurznewsRetroNews

Zum Thema

Filmplakat zu Charade

Charade

Regina Lampert (Audrey Hepburn) hat es nicht leicht. Erst wird ihr Mann ermordet, anschließend verlangen wildfremde Männer Geld von ihr. Noch dazu wird ihr Gefühlsleben vom... mehr

Porträt zu Cary Grant

Cary Grant

Darsteller, Musik
Der 1904 im englischen Bristol geborene Cary Grant avancierte während seiner beinahe 30-jährigen Karriere zu einem der gefragtesten... weiter

Porträt zu Audrey Hepburn

Audrey Hepburn

Darstellerin
Die knabenhafte und rehäugige Schauspielerin gilt als das größte Modeidol des 20. Jahrhunderts. Zu ihren bedeutendsten Filmerfolgen gehören... weiter
Curt Goetz bei den Dreharbeiten zu "Das Haus in Montevideo"

Weitere Retronews: Curt Goetz dreht in Göttingen

Curt Goetz dreht diese Tage in Göttingen die Komödie "Das Haus in Montevideo". Das... weiter
Die Damen genießen den Sommer in Venedig

Strandzauber am Lido

Was passiert hinter den Kulissen des wunderbaren Ambientes der Filmfestspielstadt... weiter
Willy Birgel und Sybille Schmitz

Ein Tag in Wien

Willy Birgel ist zum ersten Mal in Wien. Im Atelier am Rosenhügel dreht er mit seiner... weiter
© 2018 Filmreporter.de