Retronews: Peter Finch als Hans Langsdorff | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

RETRO News

Peter Finch in "Panzerschiff Graf Spee"
Geschichte der Admiral Graf Spee

Peter Finch als Hans Langsdorff

Die Regisseure Michael Powell und Emeric Pressburger haben einen Film über das Panzerschiff Admiral Graf Spee aus dem Zweiten Weltkrieg gedreht. Im Zentrum von "Panzerschiff Graf Spee" steht Hans Langsdorff, der Kapitän des Schiffes. Dieser rettet seine 1300 Besatzungsmitglieder vor dem sicheren Tod und lässt hunderte Kriegsgefangene am Leben. In die Rolle von Langsdorff schlüpft Peter Finch. Dessen größter Gegner Commodore Harwood wird von Anthony Quayle gespielt.
Von  Heiko Thiele, Filmreporter.de, 10. November 2017

Anthony Bushell in "Panzerschiff Graf Spee"

Anthony Bushell in "Panzerschiff Graf Spee"

Königliche Vorstellung
Hans Langsdorff erlebt nach seinem Tod späte Anerkennung. So wird das Drama über das Schicksal der Admiral Graf Spee bei der jährlichen Royal Performance der englischen Königin gezeigt. Diese findet nur einmal pro Jahr statt, wie die Zeitschrift Film und Frau in ihrer achten Ausgabe des Jahres 1957 berichtet. Mit der Aufführung soll gezeigt werden, dass es auch unter extremen Bedingungen Menschen gibt, die sich ehrbar verhalten.

Anthony Quayle in "Panzerschiff Graf Spee"

Anthony Quayle in "Panzerschiff Graf Spee"

Heimliche Evakuierung
Während des Zweiten Weltkriegs versenkte Hans Langsdorff im Kampf gegen englische Truppen deren Schiff Africa Shell. Alle Gefangenen der überlebenden Besatzung ließ er in der Hafenstadt Montevideo frei. Als ein Kampf zwischen Langsdorffs Schiff Admiral Graf Spee und den britischen Gegnern hoffnungslos erschien, wurde seine Besatzung heimlich evakuiert und in Buenos Aires untergebracht. Am 19. Dezember 1939 nahm sich Langsdorff mit einer Schusswaffe das Leben. Winston Churchill soll den Kapitän als "Mann von hohen Graden" bezeichnet haben.
Heiko Thiele, Filmreporter.de - 10. November 2017
Newsübersicht: KinoFestivalDVDStarsKurznewsRetroNews

Zum Thema

Porträt zu Peter Finch

Peter Finch

Darsteller
Peter Finch begann seine Karriere am Theater. Seine erste Rolle auf der Leinwand übernahm er 1938 in "Dad and Dave Come to Town". Den Brettern,... weiter

Filmplakat zu Panzerschiff Graf Spee

Panzerschiff Graf Spee

Hans Langsdorff (Peter Finch), Kapitän des Panzerschiffes Graf Spee, rettet seine 1300 Besatzungsmitglieder vor dem sicheren Tod und lässt hunderte Kriegsgefangene am Leben.... mehr
Stewart Granger als hinterlistiger Mörder

Weitere Retronews: Stewart Granger als Mörder

Stewart Granger und Ehefrau Jean Simmons sind zum vierten Mal gemeinsam auf der... weiter
Gerhard Riedmann

Gerhard Riedmann als Bettelstudent

Schon wieder wird ein alter Film in ein neues Gewand gehüllt. Dieses Mal ist es "Der... weiter
Jean Pierre Melville  bei den Dreharbeiten.

Jean-Pierre Melville wagt viel

1942 feiert Frankreich Vercors' Erzählung "Das Schweigen des Meeres".... weiter
© 2017 Filmreporter.de