Retronews: James Dean hat Filzläuse | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

RETRO News

Der Schwarm aller Frauen - mit Cowboyhut und ernstem Blick.
Ein Hollywoodstar und seine Macken

James Dean hat Filzläuse

Hollywoodstar James Dean ist bekannt für seine nächtlichen Eskapaden. Man weiß, dass er sich gerne in fremden Betten herumtreibt und sich nicht sehr um seine Gesundheit bemüht. Nun hat es den 24-jährigen Schauspieler aber erwischt. Bei den Dreharbeiten zu seinem neuesten Film "... denn sie wissen nicht, was sie tun" hat er sich gleich eine ganze Kolonie an Filzläusen eingefangen.

James Dean - Der Träumer.

James Dean - Der Träumer.

Heftiges Kratzen
James Deans Schauspielkollegen Natalie Wood, Sal Mineo und Nick Adams beobachteten ihren Kollegen dabei, wie er sich in den Drehpausen heftig kratzte. Anfangs dachten sie, er mache es seinem Idol Marlon Brando nach. Doch erst Regisseur Nicholas Ray erkannte das Ausmaß der Kratzens. So schleppte er seinen Star in eine Apotheke in Burbank und besorgte ihm ein Fläschchen eines scharfen Filzlausmittels.

Wo er sich die Läuse holte, ist unklar. Man weiß nur, dass sich Dean in letzter Zeit oftmals in einer Kneipe namens Club herumtreibt. Das ist auch der Ort, wo er sich mit Sadomaso auseinandersetzt. Seine Kollegen sollen ihn den 'menschlichen Aschenbecher' nennen, da Dean im berauschten Zustand Zigaretten auf seinem Oberkörper ausmachen lasse.

Sein Lieblingsspielzeug - das Auto

Sein Lieblingsspielzeug - das Auto

Früher Tod einer Legende
Während der Dreharbeiten im März 1955 zu "... denn sie wissen nicht, was sie tun" litt James Dean tatsächlich an Läusen, jedoch nicht, wie oftmals behauptet, an Malaria. Nach Nicholas Rays Werk begann Dean die Arbeit zu "Giganten". Doch beide Filme sollte der charismatische junge Mann nicht mehr im Kino miterleben. Rund einen Monat vor der US-Premiere von "... denn sie wissen nicht, was sie tun" am 27. Oktober 1955 starb der Schauspieler 24-jährig bei einem Verkehrsunfall.
Andrea Niederfriniger, Filmreporter.de - 15. Mai 2018
Newsübersicht: KinoFestivalDVDStarsKurznewsRetroNews

Zum Thema

Porträt zu James Dean

James Dean

Darsteller
James Dean gilt als der Inbegriff des Rebellen. Sein früher Tod und seine Rolle als Jim Stark in "<movies|712|... denn sie wissen nicht, was sie... weiter

Filmplakat zu ... denn sie wissen nicht, was sie tun

... denn sie wissen nicht, was sie tun

Jim Stark (James Dean) rebelliert gegen alles und jeden und das sehr zum Leidwesen seiner Eltern (Jim Backus, Ann Doran). Die wechseln jedes Mal den... mehr
O. E. Hasse als Reporter in "Alibi"

Weitere Retronews: Keine Unterstützung

Um Alfred Weidenmanns neues Werk "Alibi", in dem O. E. Hasse die Hauptrolle spielt,... weiter
Szene aus "Elefantenpfad"

Schock in Ceylon

Was die schöne Ruth Wiley bei ihrer Ankunft in Ceylon auf der Farm ihres frisch... weiter
Ingrid Tulean

Ingrid Tulean begeistert Fans

Als 17-Jährige kam die Lappländerin Ingrid Tulean nach Stockholm, um Sekretärin zu... weiter
© 2018 Filmreporter.de