Retronews - FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

RETRO News

June Allyson und Jack Lemmon in trauter Zweisamkeit
Gelungene Neuauflage? veröff. 28. 03. 2017

Jack Lemmon als Journalist

"Es geschah in einer Nacht" mit Clark Gable wurde in Hollywood neu verfilmt. "Ohne Liebe geht es nicht" heißt das Werk nun. June Allyson mimt Ellie Andrews, die mit dem von Jack Lemmon gespielten Journalisten Peter Warne durchbrennt. Als Vater von Ellie ist Charles Bickford dabei, wie die Zeitschrift Film Revue in ihrer Ausgabe vom 8. Januar 1957 berichtet. weiter
Mehr Hintergrund: KinoDVDStarsInterviewsRetro StarfeaturesFestivals
Eine strahlende Maria Schell.
Bezaubernde Hausfrau veröff. 27. 03. 2017

Improvisationskünstlerin Maria Schell

Zu Ehren des Geburtstagskindes Wolfgang Staudte gab Maria Schell gemeinsam mit ihrem Verlobten Horst Hächler eine Party in ihrer Villa in München-Bogenhausen. Doch ihr Haus erwies sich für die geladenen 30 Gäste als zu klein. Kurzerhand improvisierte Maria eine Art Stehparty. Die Gäste fühlten sich wohl und bezeichneten ihre Gastgeberin als bezaubernde Hausfrau, die sich unermüdlich um das Wohl aller kümmerte. weiter

Catherine Demongeot in "Zazie in der Metro".
Nicht auf den Mund gefallen, die Kleine! veröff. 26. 03. 2017

Zazie im Wunderland

Ein junges, freches Mädchen macht die Straßen von Paris unsicher. Ihr größter Traum ist, mit der Metro zu fahren. Doch diese streikt gerade. Also begibt sich Zazie auf Erkundungstour. Sie beschimpft einen älteren Herrn als Lustmolch, rennt ihrem Onkel davon und bleibt den Erwachsenen niemals eine Antwort schuldig. Louis Malles neuester Film "Zazie in der Metro" ist eine erfrischende Komödie, die bei den Erwachsenen süße Erinnerungen an die Kindheit hervorruft. weiter

Sabine Bethmann als Varinia in "Spartacus"
Zwischen den Fronten veröff. 25. 03. 2017

Pech für Sabine Bethmann

Sabine Bethmann ("Der Tiger von Eschnapur") hat die Schattenseiten des Filmkarussells in Hollywood kennen gelernt. In der amerikanischen Filmmetropole dreht die schöne Deutsche gerade den Historienfilm "Spartacus" unter der Regie von Anthony Mann. Dann tauchen Differenzen zwischen dem Spartacus-Darsteller und Produzenten Kirk Douglas und dem Regisseur auf. Kurzerhand wird Mann gegen Stanley Kubrick ausgetauscht. Diese Umbesetzung hat schwere Folgen für Bethmann. Die Illustrierte Film Revue berichtet in ihrem Märzheft 1959 vom Los der Schauspielerin. weiter

Ein Tankstellenwart zählt seine Lieblingsfilme auf
Geschmack der Zuschauer veröff. 24. 03. 2017

Deutsches Kino 1957

Schon ewig streiten sich Film-Hersteller und Kritiker darum, was deutsche Kinozuschauer sehen möchten. Auch die Filmzeitschrift Film Revue treibt diese Frage um. Deshalb wurden für die Ausgabe vom 8. Januar 1957 Leute auf der Straße gefragt, was sie auf der großen Leinwand erwarten. weiter

Sophia Loren in "Stolz und Leidenschaft".
Stolz und leidenschaftlich veröff. 23. 03. 2017

Sophia Loren lernt Englisch

Für ihre Filmkarriere wechselte die hübsche Süditalienerin von ihrem geliebten Land nach Spanien, genauer gesagt, nach Kastilien. Dort dreht Sophia Loren derzeit ihre erste dramatische Rolle in "Stolz und Leidenschaft", noch dazu unter dem US-Regisseur Stanley Kramer. Bekannt wurde dieser durch Werke wie "Das Himmelbett", "Zwischen Frauen und Seilen" und "Die Männer". weiter
Seite: 1 2 [3] 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 ...
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2017 Filmreporter.de