Retronews - FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

RETRO News

Sophia Loren hält Schlüssel zum Glück
Schlüssel zum Glück veröff. 22. 04. 2018

Sophia Loren hilft

Bei der Premiere von Sophia Lorens Drama "Der Schlüssel" bekommt die Diva eine naturgetreue Vergrößerung eines Schlüssels überreicht. Es ist ein Symbol mit doppelter Bedeutung. Die italienische Filmdiva hat ein Herz für Familien, die zu arm sind, um sich ein eigenes Zuhause leisten zu können. So richtete sie selbst eine Wohnung ein und ließ einer ahnungslosen armen Familie zum Zeichen ihres neuen Glücks einen Schlüssel überreichen. Dies berichtet die Zeitschrift Quick am 15. November 1958. weiter
Mehr Hintergrund: KinoDVDStarsInterviewsRetro StarfeaturesFestivals
Eva Bartok und Robert Freytag am Set von "Rummelplatz der Liebe"
Kreischende Zuschauer veröff. 21. 04. 2018

Eva Bartok im Zirkuszelt

Der aufwendig gedrehte Spielfilm "Rummelplatz" zeigt nicht nur atemberaubende Fähigkeiten von Trapezkünstlern, auch ein fesselndes Liebesdrama wird die Zuschauer in seinen Bann ziehen. Die Quick ist in der vordersten Reihe dabei. Ein Reporter der Zeitschrift traf die Stars Eva Bartok, Curd Jürgens und Robert Freytag bei den Dreharbeiten, wie in Heft-Nr. 40 vom 4. Oktober 1953 berichtet wird. Aber auch vor der Kamera hat die Quick ihre Finger mit im Spiel. weiter

Elizabeth Taylor und Ehemann Nr. 3: Mike Todd
Tödlicher Unfall veröff. 20. 04. 2018

Mike Todd abgestürzt

Nach zwei Scheidungen wurde Elizabeth Taylor nun gewaltsam von ihrem dritten Gatten getrennt, dem Produzenten Mike Todd. Ohne seine Frau machte sich Todd in seinem zweimotorigen Flugzeug, das er nach seiner geliebten Elizabeth auf den Namen Liz getauft hatte, auf den Weg nach New York. Dort sollte er die Auszeichnung Produzent des Jahres entgegennehmen. weiter

Ava Gardner in London
Diva führt Soldaten in Versuchung veröff. 19. 04. 2018

Ava Gardners Lächeln

Mit ihrem Lächeln hat die amerikanische Filmschönheit Ava Gardner bereits Millionen von Kinobesuchern verzaubert. Zuletzt entzückte sie ihre Fans in "Pandora und der fliegende Holländer". Bei einem Besuch in London wollte sie ihre Verführungskünste an einem Wachtposten des Londoner Towers ausprobieren - ein Soldat ist schließlich auch nur ein Mann. weiter

Marlene Dietrich mit dem Journalisten Noel Whitcomb
Fauxpas mit Folgen veröff. 18. 04. 2018

Marlene Dietrichs Reaktion

Frauen reagieren bekanntlich sehr empfindlich auf Altersangaben. Das ist bei Hollywood-Stars nicht anders. Auch wenn die Welt ihnen zu Füßen liegt und Tausende unbekannte Herzen für sie schlagen, können die Filmdiven den Gedanken an das Älterwerden nicht ohne weiteres ertragen. Auf so einem sensiblen Gebiet kann ein Mann schnell ins Fettnäpfchen treten. Die Zeitschrift Der Spiegel berichtet am 30. Juni 1954 über die schwerwiegenden Folgen eines solchen Fauxpas mit Marlene Dietrich in der Hauptrolle. weiter

Humphrey Bogart in "Verzweifelte Stunden"
Zerstörung bürgerlicher Glückseligkeit veröff. 17. 04. 2018

Spannender Oscar-Anwärter

William Wylers neuestes Werk "Verzweifelte Stunden" gilt als sicherer Oscar-Favorit im Jahr 1955. Kein Wunder, in den Hauptrollen sind Humphrey Bogart und Fredric March zu sehen. Der Film zeigt die nackte Verzweiflung zweier Seiten und behandelt gleichzeitig weitere pikante Themen, wie die Zeitschrift Münchner Illustrierte (Heft 49, 1955) berichtet. weiter
Seite: 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 ...
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2018 Filmreporter.de