Danny Boyle - Galerien
Filmreporter-RSS
Danny Boyle
© 20th Century Fox
Danny Boyle
Geboren
20. Oktober 1956
Tätig als
Regisseur, Produzent

Links
IMDB
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsForumMeinungenBewertenPreise
Galerien zu Filmen mit Danny Boyle

T2 Trainspotting: Erste Szenenbilder

Wie schon "Trainspotting - neue Helden" basiert auch die Fortsetzung "T2 Trainspotting" auf einem Roman des britischen Schriftstellers Irvine Welsh. ... zur Galerie

Steve Jobs: Szenenbilder

Überzeugendes Filmportrait eines genialen Exzentrikers, der dramaturgisch gekonnt von Regisseur Danny Boyle und seinem brillianten Hauptdarsteller Michael Fassbender in Szene gesetzt wird. ... zur Galerie

Trance - Gefährliche Erinnerung

In Danny Boyles Thriller mit James McAvoy und Rosario Dawson in den Hauptrollen verschmelzen trügerische Erinnerungen und Realität zu einem höchst spannenden Verwirrspiel ... zur Galerie

127 Hours

Basierend auf Aron Ralstons autobiographischem Buch erzählt Danny Boyle die Geschichte eines folgenschweren Unfalls. Die titelgebenden 127 Stunden, in denen der Protagonist in einer Felsschlucht eingeklemmt ist, sind drastisch und packend inszeniert. ... zur Galerie

Slumdog Millionär

"Slumdog Millionär" ist ein großartiger , bildgewaltiger, drastisch-schöner Film und wird die Zuschauer in seinen Bann ziehen, die Bollywood kitschig und "Wer wird Millionär" doof finden. Denn der Regisseur ist kein geringerer als der Brite Danny Boyle ("Trainspotting - neue Helden"). ... zur Galerie

Sunshine

Erneut thematisiert ein düsterer Science-Fiction das Ende der Menschheit. Und das mit einer respektablen Besatzung: Cillian Murphy, Chris Evans und Michelle Yeoh wollen mit Hilfe eines Miniatur-Urknalls das Herz der Sonne neues Feuer einhauchen. ... zur Galerie

28 Days Later

"28 Days Later" führt den Zuschauer auf eine Reise zu tief verborgene Ängste. Eine Krankheit verbreitet sich mit unglaublicher Geschwindigkeit aus. Die Ursache ist ein Virus, der nach einer Befreiungsaktion von Versuchstieren durch Tierschützer aus friedlichen Menschen gewalttätige Bestien macht. ... zur Galerie

The Beach

Leonardo DiCaprio hatte es nicht leicht. Mit dem Megaerfolg von "Titanic" im Jahr 1997 war er in aller Munde. Ihm war schnell klar, dass er fortan immer mit dem Untergang des unsinkbaren Luxusliners in Verbindung gebracht werden würde. ... zur Galerie

Lebe lieber ungewöhnlich: Szenenbilder

Überraschend lustige und unterhaltsame Komödie mit Ewan McGregor und Cameron Diaz. ... zur Galerie

Battle of the Sexes - Gegen jede Regel: Szenenbilder und Postermotiv

"Battle of the Sexes - Gegen jede Regel" kreist um ein Tennis-Match im Jahr 1973 zwischen Billie Jean King (Emma Stone) und Bobby Riggs (Steve Carell). ... zur Galerie

28 Weeks Later

Der junge spanische Filmemacher Juan Carlos Fresnadillo wagt sich an die Fortsetzung von Danny Boyles Endzeitszenario "28 Days Later". Die Erwartungen der Fans hat er fast zur Gänze erfüllt. ... zur Galerie

Das Chaoten-Kaff

"Das Chaoten-Kaff" ist eine derbe Gangsterpersiflage, der nichts peinlich ist. Daher bringt der Film ein Wechselbad der Gefühle. Von lustig bis langweilig ist alles dabei. ... zur Galerie

Bewertung abgeben

Bewertung
4,7
 (3 User)

Meinungen

ach danny boyle, der gute: sein trainspotting ist toll, 127 hours ist auch gut, wennn ich ihn auch nicht so gut halte wie den anderen ein-mann-gefangen-an-einem-ort-film aus... mehr
- schnappschuss

Trainspotting ist wirklich ein fabelhafter Film. Danke Danny Boyle für diesen fiesen Trip!
- lenanypmh

Geht seinen eigenen Weg und verdient deswegen Respekt. "Trainspotting" bleibt bis heute mein Favorit seiner Werke. Mit dem etwas überbewerteten "Slumdog Millionär" hat er... mehr
- Esco
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsForumMeinungenBewertenPreise
© 2018 Filmreporter.de