Stellan Skarsgård - Galerien
Filmreporter-RSS
Stellan Skarsgård in "Melancholia"
© Concorde Filmverleih
Stellan Skarsgård
Geboren
13. Juni 1951
Tätig als
Darsteller

Links
IMDB
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsFeaturesMeinungenBewerten
Galerien zu Filmen mit Stellan Skarsgård

The Man Who Killed Don Quixote: Erste Szenenbilder

18 Jahre irrt Terry Gilliams Herzensprojekt durch die Filmwelt. Jetzt irrt sein Don Quixote endlich über die große Leinwand. ... zur Galerie

Mamma Mia! Here We Go Again!: Die Szennebilder

Cher hat als platinblonde Oma Sheridan ihren ersten Auftritt im "Mamma Mia!"-Universum, dem alle Schauspieler aus dem ersten Teil treu bleiben. ... zur Galerie

Borg/McEnroe: Erste Szennebilder

Wimbledon- Sieger 1976 bis 1980, fünfmal French Open-Gewinner, Björn Rune Borg dominiert das Herrentennis. Nur bei den US-Open kann ihn Konkurrent John McEnroe zweimal besiegen. ... zur Galerie

Rückkehr nach Montauk: Szenenbilder

Mit "Rückkehr nach Montauk" hat sich Oscar-Preisträger Volker Schlöndorff 'einen lang gehegten Wunsch erfüllt. ... zur Galerie

Cinderella - Roter Teppich Berlinale 2015

Auf dem roten Teppich unmittelbar vor der Premiere von "Cinderella" auf der Berlinale 2015. Geladen waren unter anderem die Hauptdarsteller Cate Blanchett, Helena Bonham Carter und Regisseur Kenneth Branagh. ... zur Galerie


Verräter wie wir: Erste Szenenbilder des Thrillers

In der Verfilmung des gleichnamigen Agenten-Romans von John Le Carré glänzt neben Ewan McGregor soll mit Naomie Harris auch "Homeland"-Darsteller Damian Lewis. ... zur Galerie

"Einer nach dem anderen": Die Szenenbilder

"Einer nach dem anderen" hat, was ein nordischer Thriller braucht: eine spannende Story, jede Menge Blut, eine ordentliche Prise schwarzen Humor und Stellan Skarsgård. ... zur Galerie

"Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück": Die Galerie

Wer Antworten auf wichtige Fragen des Lebens sucht, könnte sie hier vielleicht finden, denn in "Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück" macht sich ein Psychiater auf die Suche nach dem Lebensglück. ... zur Galerie

Szenenbilder zu "Der Medicus"

"Der Medicus" ist die erste Verfilmung von Noah Gordons Bestseller. Das Buch ist in Deutschland mit über sechs Millionen verkauften Exemplaren sehr erfolgreich. Bei der Adaption wurde nicht an den Kosten gespart. ... zur Galerie

Bildergalerie zu "Thor - The Dark Kingdom 3D"

Die Dreharbeiten von "Thor - The Dark Kingdom 3D" fanden unter anderem in England und Island statt. Die schwarzen Vulkanlandschaften Islands sind die ideale Kulisse für die dunkle Welt der Elfen. ... zur Galerie

"Nymph( )maniac 1": Die Charakter-Plakate

Lars von Triers nach eigener Aussage erster Porno "Nymph( )maniac" macht mit kleinen Häppchen Lust auf Sex. Ob's wirklich nur fleischig-deftig oder wie gewohnt auch gehaltvoll wird? Abwarten - Die Weltpremiere auf der Berlinale 2014 diese Frage klären. ... zur Galerie


Avengers in New York

Auf der New York Comic Con 2011 konnten sich Fans auf Darsteller aus Joss Whedons "Avengers" freuen. Unter anderem waren Tom Hiddleston, Clark Gregg und Cobie Smulders dabei. Auch Captain America-Darsteller Chris Evans und Mark Ruffalo ließen sich das Eregnis nicht entgehen. Ein Glück, dass sich letzterer während der Convention nicht in den Hulk verwandelt hat... ... zur Galerie

Daniel Craig in Berlin

Gemeinsam mit Rooney Mara und Regisseur David Fincher stellte Daniel Craig den Thriller "Verblendung" in Berlin vor. Auch viele deutsche Prominente ließen es sich nicht nehmen, bei der Deutschlandpremiere am 5. Januar 2012 dabei zu sein. Neben Nina Eichinger und Christiane Paul kamen Gedeon Burkhard, Ludger Pistor und Bastian Pastewka. ... zur Galerie

Melancholia

Lars von Trier lässt die Welt untergehen. Mittendrin sind Kirsten Dunst und Charlotte Gainsbourg, die als ungleiche Schwestern zwischen Verzweiflung und Glückseligkeit eine beeindruckende Leistung zeigen. ... zur Galerie


King of Devil's Island

"King of Devil's Island" ist ein Gefängnisdrama mit starken Charakteren, das von dem harten Alltag eines Jugendgefängnisses berichtet. Vor dem Hintergrund einer beeindruckenden norwegischen Winterkulisse inszeniert Regisseur Marius Holst ein Plädoyer für Freundschaft und Standhaftigkeit. ... zur Galerie

Ein Mann von Welt

Hans Petter Molands Komödie ist trist, skurril und punktet mit seinem schwarzem Humor. Der Regisseur hetzt darin Hauptdarsteller Stellan Skarsgård als Ex-Gangster eine unattraktive, sexsüchtige Vermieterin auf den Hals. ... zur Galerie

Illuminati

"Illuminati" basiert wie der Vorläufer "The Da Vinci Code - Sakrileg" auf dem gleichnamigen Bestseller von Dan Brown. Ron Howard führt auch bei diesem Verschwörungs-Thriller Regie und fungiert zudem als Koproduzent. ... zur Galerie

Mamma Mia!

Phyllida Lloyds Kinoadaption des erfolgreichen Musicals basiert auf der gleichnamigen Bühnenshow, bei der Lloyd ebenfalls als Regisseurin tätig war. Beide Versionen setzen sich aus bekannten Musikstücken der schwedischen Popgruppe Abba zusammen. ... zur Galerie

Pirates of the Caribbean - Am Ende der Welt

Kapitän Jack ist zurück! Er kann sich aber nicht der Piraterie widmen. In den ersten zwei Teilen von "Fluch der Karibik" hat sich der exzentrische Pirat viele Feinde gemacht, so dass sich diese nun gegen ihn verbündet haben und für ihn die Hölle vorheizen! ... zur Galerie

Goyas Geister

Sechs Jahre sind seit Milos Formans letzter Regiearbeit "Der Mondmann" vergangen. Sein Historiendrama ist weniger eine Biographie des spanischen Malers Francisco de Goya, als vielmehr eine fiktive Geschichte aus der Zeit Goyas. ... zur Galerie


King Arthur

Eine Heldengeschichte von tapferen Rittern in glänzenden Rüstungen und edlen Frauen in wallenden Gewändern, umgeben von einem mystischen Schloss ist eine nette Geschichte. Das ist aber nicht, was Produzent Jerry Bruckheimer und Regisseur Antoine Fuqua für "King Arthur" vorschwebt. ... zur Galerie

Dogville

Lars von Trier ("Dancer in the Dark") kehrt mit einem radikalen Thriller nach Cannes zurück und sorgt dort prompt für eine kontroverse Diskussion. Die Menschlichkeit und Güte thematisierende Studioproduktion wirkt durch die karge Ausstattung fast wie ein Kammerstück. ... zur Galerie


The Glass House

Nach einem Autounfall ihrer Eltern werden die Geschwister Ruby (Leelee Sobieski) und Rhett (Trevor Morgan) zu Waisen. Die besten Freunde ihrer Eltern, das Ehepaar Glass (Diane Lane und Stellan Skarsgård) nehmen die Kinder auf. Doch die führen Übles im Schild. ... zur Galerie

Good Will Hunting

Den Autoren Matt Damon und Ben Affleck gelingt ein kluges Psychogramm ihres zutiefst verstörten Protagonisten. Gus van Sants Inszenierung gibt der Geschichte eine persönliche Dimension. ... zur Galerie

Bewertung abgeben

Bewertung
8,5
 (2 User)

Meinungen

der typ ist einfach ein genialer schauspieler. es passiert mir immer noch, dass ich wegen irgendeiner krassen maskierung erst im nachhinein checke, dass er dahinter steckt.... mehr
- mayflower
Im Shop

Mamma Mia! - Der Film

DVD
Preis: EUR 5,00
Details
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsFeaturesMeinungenBewerten
© 2018 Filmreporter.de