Charles Bronson | Stars bei FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
Charles Bronson
Charles Bronson
Geboren
03. November 1921
Gestorben
30. August 2003
Bürg. Name
Charles Dennis Buchinsky
Alias
Charles Buchinski, Charles Buchinsky
Tätig als
Darsteller

Links
IMDB
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailerBewerten

Charles Bronson: Filmografie

1993 

Der Seewolf

Abenteuer USA
 Details 

1991 

Indian Runner

Drama USA
 Details 

1981 

Ein Mann wird zur Bestie

Abenteuer USA
 Details 

1980 

Cabo Blanco

Abenteuer Mexiko
 Details   Trailer 

1975 
 Details 

1975 
 Details 

1974 

Ein Mann sieht rot

Thriller USA
 Details   Galerie 

1973 

Wilde Pferde

Western Italien
 Details 

1972 

Kalter Hauch

Action USA
 Details 

1972 

Chatos Land

Western Großbritannien
 Details   Galerie 

1970 

Brutale Stadt

Action Italien
 Details 

1970 

Zwei Kerle aus Granit

Komödie Großbritannien
 Details 

1969 

Spiel mir das Lied vom Tod

Western Italien
**** Tipp der Redaktion
 Details   Galerie 

1968 

Pancho Villa reitet

Western USA
 Details   Galerie 

1967 

Das dreckige Dutzend

Kriegsfilm USA
 Details 

1963 

Gesprengte Ketten

Action USA
 Details   Galerie 

1962 

Combat!

TV-Serie USA
 Details 

1962 
 Details   Galerien 

1960 
 Details   Galerie 

1959 
 Details   Galerien 

1959 

Wenn das Blut kocht

Kriegsfilm USA
 Details 

1957 
 Details 

1956 

Playhouse 90

TV-Mehrteiler USA
 Details 

1955 

Rauchende Colts

TV-Serie USA
 Details 

1955 
 Details 

1954 

Vera Cruz

Western USA
 Details   Galerie 

1954 
 Details 

1953 
 Details 

1953 

Fegefeuer

Drama USA
 Details 

1952 
 Details 

Charles Bronson: Vita

Charles Bronson heißt eigentlich Charles Dennis Buchinsky und ist litauischer Abstammung. Er gehört zu den weltweit erfolgreichsten Western- und Actionstars. Seiner wortkargen aber entschlossenen Darstellung machten ihn unvergesslich. Besondere Berühmtheit erlangte Bronson 1968 in dem Westernepos "Spiel mir das Lied vom Tod" von Sergio Leone, in der Rolle eines mysteriösen Revolvermannes. Regisseur Quentin Tarantino widmete dem Machoheld posthum seine Filme Kill Bill: Vol 1 + Vol 2. Anspruchsvolle Rolle waren die Ausnahme, meist gab sich Bronson für billig produzierte Racheactioner mit fragwürdigem ideologischen Hintergrund her. Gestorben ist der Schauspieler an den Folgen der Alzheimer Krankheit (Lungenentzündung) im Cedars-Sinai Medical Center, Los Angeles.

Bewertung abgeben

Bewertung
8,7
 (3 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 

Charles Bronson: News

Bruce Willis

"Cornerman": Bruce Willis spielt Boxtrainer Cus D'Amato

Bruce Willis stellt sich für sein neues Filmprojekt in die Ecke eines Boxrings. Der "Stirb langsam"-Darsteller hat sich... mehr
Eli Roth

Eli Roth dreht Remake von "Ein Mann sieht rot"

Eli Roth übernimmt die Regie bei "Death Wish", dem Remake von Michael Winners "Ein Mann sieht rot" gehandelt. Das Projekt... mehr

Hollywoodlegende Menahem Golan

Hollywoodproduzent Menahem Golan ist am Freitag, dem 8. August 2014 in Tel Aviv gestorben. Der in Tiberias am See... mehr
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailerBewerten
© 2018 Filmreporter.de