Penelope Wilton - Filmografie
Filmreporter-RSS
Penelope Wilton
Geboren
03. Juni 1946
Bürg. Name
Penelope Alice Wilton
Tätig als
Darstellerin

Links
IMDB
ÜbersichtFilmeGalerienTrailersBewerten

Filmografie

Darsteller

2016 BFG - Big friendly Giant Königin
2015 The Best Exotic Marigold Hotel 2 Jean Ainslie
2013 Dido Elizabeth Belle Lady Mary Murray
2012 The Girl Peggy Robertson
2011 Best Exotic Marigold Hotel Jean
2010 Downton Abbey Isobel Crawley
2006 Die History Boys - Fürs Leben lernen Mrs. Bibby
2005 Doctor Who Harriet Jones
Stolz und Vorurteil Mrs. Gardiner
Match Point Eleanor Hewett
2004 Shaun of the Dead Barbara
Agatha Christie's Marple
2003 Kalender Girls Ruth
2001 Bob & Rose Monica Gossage
Iris
1987 Schrei nach Freiheit Wendy Woods
1981 Die Geliebte des französischen Leutnants Sonia

Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Im Shop

Downton Abbey - Staffel 6 [4 DVDs]

DVD
Preis: EUR 24,99
Details

Nachrichten kurz gefasst


Neil Burger feiert die Premiere von "Die Bestimmung - Divergent" in Berlin
*** 26. Aug 2016 Neil Burger dreht Hollywood-Remake von "Ziemlich beste Freunde" Bereits im März dieses Jahres hatten wir berichtet, dass das Filmstudio The Weinstein Company mit Bryan Cranston und Kevin Hart in den Hauptrollen ein Remake der französischen Komödie "Ziemlich beste Freunde" plant (Siehe: Bryan Cranston und Kevin Hart ziemlich beste Freunde?). Nun wurde "Die Bestimmung - Divergent"-Macher Neil Burger für den Regie-Posten engagiert, wie das Filmmagazin Variety gestern berichtet. Die Dreharbeiten sollen im Januar nächsten Jahres beginnen. Das Original aus dem Jahr 2011 handelt von einem querschnittsgelähmten Aristokraten, der einen Migranten als Pfleger engagiert. Die beiden unterschiedlichen Männer werden zu 'ziemlich besten Freunden'. Die Komödie, die weltweit mehr als 420 Millionen US-Dollar eingespielt hat, basiert auf der wahren Geschichte des Geschäftsmannes Philippe Pozzo di Borgo und dessen Pfleger, des aus dem Gefängnis entlassenen Algeriers Abdel Yasmin Sellou. Als Vorlage diente die Autobiographie "Der zweite Atem", in der di Borgos seine Begegnung mit Sellou schildert. ***

ÜbersichtFilmeGalerienTrailersBewerten
© 2016 Filmreporter.de