Lars Eidinger - Filmografie
 
Lars Eidinger auf der Deutschland-Premiere zu "Hell"
© Paramount Pictures

Lars Eidinger

Geboren 1976
Beruf Darsteller
Links IMDB
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsBewerten

Filmografie

Darsteller

2014 Die Wolken von Sils Maria Klaus Diesterweg
2013 Der Clan - Die Geschichte der Familie Wagner Siegfried Wagner
Grenzgang Thomas
2012 Was bleibt Marko
2011 Hell Phillip
Fenster zum Sommer Philipp
Code Blue Konrad
Tabu - Es ist die Seele ein Fremdes auf Erden Georg Trakl
2010 Verhältnisse Daniel Baumann
2009 Alle Anderen Chris
2008 Torpedo Vater
2007 After Effect Karsten Starel
2005 Der Dicke  Uwe Fechner
1998 Schloss Einstein  Michael Ziethen
1970 Tatort Daniel Tretschok

Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Agentur / Autogrammadresse

Schneider - Agentur für Film TV Theater
Friedelstr. 27
12047 Berlin

Im Shop

Was bleibt

DVD
Preis: EUR 5,97
Details

Nachrichten kurz gefasst


Bill Cosby
*** 24. Nov 2014 Bill Cosby bricht Schweigen bezüglich Missbrauchsvorwürfen Der zuletzt wegen Missbrauchsvorwürfen im Kreuzfeuer stehende Schauspieler und Comedian Bill Cosby hat sein Schweigen gebrochen. Gegenüber der US-Zeitung Florida Today sagte der 77-Jährige am vergangenen Samstag: 'Ich weiß, die Menschen sind es leid, dass ich nichts dazu sage. Aber ein Mann muss nicht auf solche Vorwürfe reagieren. Die Leute sollen die Fakten checken.' Zudem verurteilte Cosby die Sensationsgier der Medien. Er hätte gehört, dass eine Radiostation den Besuchern seiner aktuellen Comedyshow Geld angeboten hätten, wenn sie während Cosbys Auftritts aufstehen und dazwischenrufen. 'Nun stellen Sie sich mal vor, was passiert, wenn einer eine Waffe mitbringt und damit eine Dummheit begeht', so der Entertainer. Cosby wurde bereits im Jahr 2005 von einer Frau wegen Vergewaltigung angezeigt. Ihr schlossen sich 13 weitere Frauen an. Das Verfahren wurde wiedereingestellt, nachdem Cosby eine unbekannte Summe gezahlt hatte. In den vergangen Tagen rückte das Thema wieder in den Fokus der Öffentlichkeit. Zuletzt hat das ehemalige Model Janice Dickinson in einem Fernsehinterview behauptet, Cosby hätte sie Anfang der 1980er Jahre vergewaltigt. Daraufhin wurden mehrere Auftritte und Fernsehsendungen des Entertainers abgesagt. ***

ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsBewerten
© 2014 Filmreporter.de