Markus Goller | Stars bei FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
Markus Goller auf Festivalpremiere von "Simpel"
© Universum Film
Markus Goller
Geboren
29. Juni 1969
Tätig als
Schnitt, Regisseur, Produzent

Links
IMDB
ÜbersichtFilmeGalerienTrailersInterviewsBewerten

Markus Goller: Filmografie

2018 

25 km/h

Komödie Deutschland
 Details 

2017 

Simpel

Drama Deutschland
 Details   Trailer   Galerie 

2014 
 Details 

2014 

Alles ist Liebe

Romanze Deutschland
 Details   Trailer   Galerie 

2013 

Frau Ella

Komödie Deutschland
 Details   Trailer   Galerie 

2011 

Eine ganz heiße Nummer

Komödie Deutschland
 Details   Trailer   Galerie 

2009 

Friendship!

Drama Deutschland
 Details   Trailer   Galerien 

2002 

Planet B - Mask Under Mask

Fantasy Deutschland
 Details 

2000 

Fandango - Members Only

Drama Deutschland
 Details 

1998 
 Details 

1993 

Unberührt

Kurzfilm Deutschland
 Details 

Markus Goller: Vita

Nach Markus Goller ist die Komödie "Friendship!" sein wahres Regie-Debüt. Bevor er den nach Besuchern erfolgreichste deutsche Film des Jahres 2010 realisiert, macht er erste Fingerübungen mit "Planet B - Mask Under Mask". 2002 zieht er für mehrere Jahre zu seiner Ehefrau, Regisseurin Katja von Garnier in die USA, mit der er ein gemeinsames Kind hat. An den Amerikanern schätzt er deren Offenheit. 2011 dreht der Münchner mit "Eine ganz heiße Nummer" einen Heimatfilm. Die Hauptdarstellerinnen Gisela Schneeberger, Rosalie Thomass und Bettina Mittendorfer, allesamt Bayerinnen.

Markus Goller: Interviews

Markus Goller auf Festivalpremiere von "Simpel"

Markus Goller zu "Simpel"

Markus Goller hat einen Namen als Regisseur und Cutter von Werbe-Clips, als er 2002 sein Regiedebüt mit der Trash-Komödie "Planet B -... mehr
Markus Goller am Set von "Eine ganz heiße Nummer"

Selbstbewusster Markus Goller

Mit "Friendship!" gelingt Markus Goller der besucherstärkste deutsche Film des Jahres 2010. Dennoch habe er bei "Eine ganz heiße... mehr

Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Im Shop

Alles ist Liebe

DVD
Preis: EUR 5,99
Details
ÜbersichtFilmeGalerienTrailersInterviewsBewerten
© 2017 Filmreporter.de