Russell Crowe - Galerien
Filmreporter-RSS
Russell Crowe auf der Premiere von "Das Versprechen eines Lebens" in Sydney
© Universal Pictures International (UPI)
Russell Crowe
Geboren
07. April 1964
Bürg. Name
Russell Ira Crowe
Alias
Rusty
Tätig als
Darsteller, Regisseur, Produzent

Links
IMDB
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsMeinungenBewertenPreise
Galerien zu Filmen mit Russell Crowe

The Nice Guys - Bildergalerie

"The Nice Guys" ist die eine weitere Buddy-Action-Komödie von Genre Spezialist Shane Black ("Kiss Kiss Bang Bang"). ... zur Galerie


"Noah": Erste Bilder

Im Zentrum der ca. 130 Mio. US-Dollar teuren Produktion steht Noah (persons|1904|Russell Crowe>). In "Noah" wirft Kultregisseur Darren Aronofsky einen Blick auf die biblische Geschichte Noahs, die Apokalypse und die Errettung der Menschheit mit Hilfe einer Arche. ... zur Galerie

Broken City

Der Polit-Thriller "Broken City" ist dank des hohen Tempos und dem Ringen seiner Protagonisten bis zum Schluss spannend. ... zur Galerie

The Man with the Iron Fists

"The Man with the Iron Fists" versteht Regisseur Robert Fitzgerald Diggs alias RZA als Hommage an Martial-Arts-Filme. Zusammen mit Eli Roth arbeitet RZA zwei Jahre an dem Drehbuch. ... zur Galerie

Les Misérables

"Les Misérables" ist eine weitere Kinoadaption des gleichnamigen Roman von Victor Hugo. Eine noch unmittelbarere Vorlage des Musicals ist die Bühnenadaption, die 1980 in Paris Premiere feierte. ... zur Galerie

Superman: Man of Steel 3D

Mit "Superman: Man of Steel 3D" startet Warner Bros. eine Neubelebung der "Superman"-Reihe, nachdem Bryan Singers Fortsetzung "Superman Returns" nicht den erwarteten Erfolg brachte. ... zur Galerie

72 Stunden - The Next Three Days

Der Action-Thriller von Oscar-Gewinner Paul Haggis ist ein Remake des 2008 erschienenen französischen Werks "Ohne Schuld" von Fred Cavayé. ... zur Galerie

Robin Hood (2010)

Es ist ein kleines Jubiläum, das Russell Crowe und Ridley Scott mit "Robin Hood" im Jahr 2010 begehen. Das Heldenepos ist seit "Gladiator" im Jahr 2000 ihre fünfte Zusammenarbeit. ... zur Galerie

State of Play - Stand der Dinge

Kevin Macdonald ("Der letzte König von Schottland - In den Fängen der Macht") stand als Fan der BBC-Mini-Serie von 2003, auf der das Drama beruht, schon lange für den Regieposten in "State of Play - Stand der Dinge" fest. ... zur Galerie

Der Mann, der niemals lebte

CIA-Agent Roger Ferris (Leonardo DiCaprio) ist der Mann für gefährliche Aufträge. Er spricht mehrere Sprachen und kennt die exotischsten Maskeraden. Fliegt seine Tarnung auf, hängt sein Leben an den Fakten von der Stimme am anderen Ende der abhörsicheren Leitung. ... zur Galerie

American Gangster

In "American Gangster" erhielt das Erfolgs-Duo Unterstützung von Oscarpreisträger Denzel Washington. Als mit Charme und guter Erziehung agierender Drogenboss Frank Lucas schafft es Washington, den Zuschauer in den Bann zu ziehen. In der einen Sekunde fürsorglicher Sohn, zeigt Lucas in der nächsten seine brutale Seite, schreckt selbst vor Gewalttaten an der eigenen Familie nicht zurück. ... zur Galerie

Todeszug nach Yuma

In "Todeszug nach Yuma" vereint James Mangold die Werte alter Western mit eindrucksvollen Bildern, psychologisch motivierten Charakteren und knallharter Action. ... zur Galerie

Ein gutes Jahr

Mit Schlabberhose und schrägen Hemden schwebt Russell Crowe leichtfüßig durch die Komödie. Angestiftet wird er dabei durch französischen Wein. Die Geschichte des kaltherzigen Investment-Bankers, der sich zum sensiblen Weinbauer wandelt, basiert auf einer Romanvorlage von Scotts langjährigem Freund Peter Mayle. ... zur Galerie

Das Comeback

Never change a winning Team: Ron Howard, Russell Crowe und Autor Akiva Goldsman, die bereits mit dem Oscar-Abräumer "A Beautiful Mind - Genie und Wahnsinn" erfolgreich waren, beweisen auch in ihrem zweiten Biopic ein Händchen für bewegende Lebensgeschichten. ... zur Galerie

Master & Commander - Bis ans Ende der Welt

"Lucky" Jack Aubrey (Russell Crowe) ist Kapitän des britischen Schiffs "HMS Surprise". Wir schreiben das Jahr 1805, die Napoleonischen Kriege bedrohen immer mehr auch die Seemacht England. Aubrey schippert zwischen Kap Horn, den Galapagos Inseln und Südamerika. Sein Ziel ist das französische Kaperschiff Acheron, einem der schnellsten und bestbewaffneten Kriegsschiffen seiner Zeit. ... zur Galerie

A Beautiful Mind - Genie und Wahnsinn

Als Inspiration dient Drehbuchautorin Akiva Goldsman die Biografie "A Beautiful Mind" von Sylvia Nasar. Das Drama erzählt vom Leben des Mathematikers John Forbes Nash Junior (Russell Crowe). ... zur Galerie

Gladiator

Es ist schon über 40 Jahre her, dass glitzernde Schwerter und Wagenrennen Konjunktur hatten. Doch das war für Ridley Scott die Herausforderung. Mit einem 107 Millionen Dollar Budget und einer guten Portion Computergrafik erschafft der britische Regisseur das Imperium Romanum in neuem Glanz. ... zur Galerie


Bewertung abgeben

Bewertung
6,5
 (13 User)

Meinungen

Solide Leistung

Ich denke man Russel Crowe getrost im Mittelfeld meiner Lieblingsschauspieler einornden. Grundsätzlich finde ich ihn aber sympathisch und gut. Was fehlt ist ein bisschen was... mehr
- Matti

Ein gutes Jahr und ein super Kerl

Einer seiner besten Filme war "Ein gutes Jahr", finde ich aber auch in anderen Filmen zeigt er, dass er ein brillianter Darsteller ist. Sein Dackelblick und trotzdem rauhe Art... mehr
- Kris

ich mochte ihn in "a beautiful mind"! und in einem sehr frühen film, dessen name ich nicht mehr genau weiß! irgendwas mit paradise und lost, aber reihenfolge weiß ich nicht!... mehr
- eva09 (gelöscht)

Agentur - Autogrammadresse

Russell Crowe
William Morris Endeavor Entertainment
9601 Wilshire Blvd./3rd Floor
Beverly Hills, CA 90210-5213
USA
Im Shop

Die Mumie [Blu-ray]

Blu-ray - ab 19.10.17
Preis: EUR 18,99
Details
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsMeinungenBewertenPreise
© 2017 Filmreporter.de