Willem Dafoe - Filmografie
Filmreporter-RSS
Willem Dafoe
© MFA+ Filmdistribution
Willem Dafoe
Geboren
22. Juli 1955
Bürg. Name
William J. Dafoe
Tätig als
Darsteller

Links
IMDB
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsFeaturesMeinungenBewerten

Filmografie

Darsteller

2018 Aquaman 3D Nuidis Vulko
2017 What Happened to Monday?
Mountain Erzähler
Mord im Orient Express Gerhard Hardman
Justice League 3D Nuidis Vulko
Florida Project Bobby
Julian Schnabel - A Private Portrait sich selbst
2016 Findet Dorie 3D Gill (Stimme engl. Fass.)
The Great Wall 3D Ballard
2014 Grand Budapest Hotel Jopling
Pasolini Pier Paolo Pasolini
Das Schicksal ist ein mieser Verräter Peter Van Houten
A Most Wanted Man Tommy Brue
John Wick Marcus
2013 Auge um Auge John Petty
Nymph()maniac - Teil 1 L
Nymph()maniac - Teil 2 L
Odd Thomas
2012 John Carter - Zwischen zwei Welten 3D Tars Tarkas
2011 The Hunter Martin David
4:44 Last Day on Earth Cisco
The Jesuit
2010 Miral Eddie
2009 My Son, My Son, What Have Ye Done Havenhurst
Der fantastische Mr. Fox Ratte (Stimme engl. Fassung)
Daybreakers Lionel 'Elvis' Cormac
Der blutige Pfad Gottes 2 Paul Smecker
Antichrist Er
2008 Ein Leben für ein Leben - Adam Resurrected Kommandant Klein
Zurück im Sommer Charles Waechter
Mitternachtszirkus - Willkommen in der Welt der Vampire Gavner Purl
The Dust of Time
2007 Mr. Bean macht Ferien Carson Clay
The Walker Larry Lockner
Go Go Tales Ray Ruby
Anamorph - Die Kunst zu töten Stan
2006 American Dreamz - Alles nur Show
Inside Man Captain Darius
Paris, je t'aime Der Kuh-Junge (Episode: "2nd arrondissement")
2005 xXx 2 - The Next Level George Deckert
Manderlay Graces Vater
2004 Anatomie einer Entführung
Aviator Redakteur
Die Tiefseetaucher Klaus Daimler
2003 Spider-Man 2 Green Goblin; Norman Osborn
Irgendwann in Mexico Barillo
Findet Nemo Gill (Stimme engl. Fassung)
James Bond 007: Alles oder nichts Nikolai Diavolo (Stimme engl. Fassung)
2002 Auto Focus
Spider-Man Green Goblin; Norman Osborn
2000 Animal Factory - Rache eines Verurteilten
Shadow of the Vampire
American Psycho Donald Kimball
Bullfighter - Irgendwo in Mexiko Pater Ramirez
1999 eXistenZ Gas
Der blutige Pfad Gottes - Missionare des Todes Paul Smecker
1998 Lulu On The Bridge
1997 Der Gejagte
Speed 2: Cruise Control John Geiger
1996 Der englische Patient David Caravaggio
1994 Das Kartell John Clark
1993 In weiter Ferne, so nah! Emit Flesti
1992 The Tonight Show with Jay Leno
1990 Cry-Baby Wachmann
Wild at Heart - Die Geschichte von Sailor und Lula Bobby Peru
1989 Geboren am 4. Juli Charlie
1988 Saigon Buck McGriff
Mississippi Burning - Die Wurzel des Hasses Alan Ward
Die letzte Versuchung Christi Jesus
1986 Platoon Elias Grodin
1985 Leben und Sterben in L.A. Eric 'Rick' Masters
1984 Straßen in Flammen Raven Shaddock
Highway 66 Johnny Harte
1983 Begierde
1982 The Loveless Vance
1980 Heaven's Gate - Das Tor zum Himmel
The Sleeping Shepherd

Bewertung abgeben

Bewertung
8,4
 (8 User)

Meinungen

platoon star als dafoe in platoon viel musste ich fast heulen!!!!! er ist ein genialer schauspieler und wirkt sehr überzeugent. - born2

konstant gut Willem Dafoe kenne ich bisher nur aus guten Filmen, ich habe noch keine schlechte Leistung von ihm gesehen. In "Platoon" als Sgt. Elias sehr tapfer, in "Saigon" neben Gregory... mehr - ballbreaker

Agentur / Autogrammadresse

William Dafoe
33 Wooster St. New York
NY 10013
USA

Im Shop

Findet Dorie

DVD
Preis: EUR 7,99
Details

Weitere Star-News

Nicole Kidman in "Invasion"

Nicole Kidman spielt Hauptrolle in "Destroyer"

Nicole Kidman geht in ihrem neuen Film undercover. Die frischgebackene Emmy -Gewinnerin hat sich die Hauptrolle in dem Kriminalthriller "Destroyer" gesichert. mehr


Xavier Dolan ("Laurence Anyways")

Xavier Dolan und Flea von Red Hot Chili Peppers in "Boy Erased" dabei

Michael Balzary, der unter dem Künstlernamen Flea bekannte Bassist der Rockband Red Hot Chili Peppers, und der Filmemacher Xavier Dolan haben sich Rollen in "Boy Erased"... mehr


Nicole Kidman in "Invasion"

Russell Crowe und Nicole Kidman für "Boy Erased" gehandelt

Russell Crowe und Nicole Kidman werden für Nebenrollen in "Boy Erased" gehandelt. Die Hauptrollen in dem auf wahren Begebenheiten beruhenden Drama haben Joel Edgerton und... mehr

Weitere Star-Interviews

Patrick Wilson, Jackie Earle Haley

"Träumte nur noch schwarzweiß"

Jahre vor seiner Zusage zu "Watchmen - Die Wächter" wurde der ehemalige Kinderstar Jackie Earle Haley unter Fans der Buchvorlage als potentieller Rohrschach diskutiert.... mehr


Tom Tykwer auf der Pressekonferenz zu "The International"

Film ist wie eine Ehe

Mit "The International" bringt Regisseur Tom Tykwer nach "Das Parfum - Die Geschichte eines Mörders" erneut eine internationale Produktion in die Kinos. Auf der Berlinale... mehr

Nachrichten kurz gefasst


Regisseur und Schauspieler John Turturro wird "Plötzlich Gigolo"
*** 17. Nov 2017 John Turturro und Michael Cera in "Gloria" dabei Wie das Branchenblatt Deadline Hollywood berichtet, haben sich John Turturro, Jeanne Tripplehorn und Michael Cera Rollen in "Gloria" gesichert. Bei dem Drama handelt es sich um das Remake des gleichnamigen chilenisch-spanischen Spielfilms, der 2013 bei den Filmfestspielen von Berlin mit drei Preisen ausgezeichnet wurde. Der Regisseur des Originals, Sebastián Lelio, inszeniert auch die US-Version. Die Hauptrolle hat Julianne Moore übernommen. Die Oscar-Preisträgerin spielt eine in die Jahre gekommene Frau, die auf der Suche nach Liebe und Zuneigung ist.


Annette Frier verkörpert in "Danni Lowinski" eine Rechtsanwältin
*** 16. Nov 2017 NBC arbeitet an US-Remake der Erfolgsserie "Danni Lowinski" In den USA entsteht ein Remake von "Danni Lowinski". Wie das Branchenblatt Blickpunkt: Film heute berichtet, hat sich NBC die Rechte an der deutschen Erfolgsserie gesichert. Der Sender soll derzeit das Drehbuch für eine Sitcom entwickeln. Als Showrunner fungiert Ian Brennan, der sich als Autor von Serienhits wie "Glee" und "Scream Queens" ausgezeichnet hat. Über die Besetzung der Serien-Neuauflage gibt es noch keine Informationen. In dem von 2010 bis 2014 in fünf Staffeln ausgestrahlten Original spielt Annette Frier eine Kölner Rechtsanwältin, die sich um die Nöte der kleinen Leute kümmert. Ihr Büro hat sie in einem Stand eines Einkaufszentrums.


Luc Besson am Set von "The Lady - Ein geteiltes Herz"
*** 15. Nov 2017 Luc Besson dreht mit Jean Dujardin Krimiserie "The French Detective" Nach dem Flop seines Sci-Fi-Abenteuers "Valerian - Die Stadt und die tausend Planeten" geht Luc Besson einen gänzlich neuen künstlerischen Weg. Der französische Filmemacher wird sich zum ersten Mal in seiner Karriere als Regisseur an einer TV-Produktion beteiligen. Wie das Branchenblatt Variety gestern berichtet, inszeniert er die Pilotfolge der neuen Serie des US-Senders ABC. "The French Detective" basiert auf einer Romanreihe des US-amerikanischen Krimiautors James Patterson. Im Zentrum steht ein französischer Polizist, der von Paris nach New York kommt, um bei der NYPD neu durchzustarten. Während er zusammen mit seiner Kollegin die schwersten Verbrechen der Stadt löst, wird er immer wieder von seiner dunklen Vergangenheit eingeholt. Die Titelrolle hat Oscar-Preisträger Jean Dujardin ("The Artist") übernommen.


Sam Mendes am Set von "Away We Go - Auf Nach Irgendwo"
*** 14. Nov 2017 Sam Mendes wirft das Handtuch bei "Pinocchio"-Neuverfilmung Sam Mendes steigt als Regisseur von Disneys Realfilm-Adaption des Zeichentrick-Klassikers "Pinocchio" aus. Dies berichtet das Branchenblatt Hollywood Reporter am gestrigen 13. November 2017. Über die Ursache gibt es noch keine Informationen. Der britische Filmemacher hatte zuvor schon einmal das Handtuch bei einer Produktion des Mickey-Mouse-Konzerns geworfen. Er war im Gespräch für den Regie-Posten bei "James and the Giant Peach", hatte aber zugunsten "Pinocchio" abgesagt. Disney hat derzeit eine Reihe von Realfilm-Projekten in der Mache, die auf Zeichentrick-Klassikern aus dem eigenen Archiv beruhen, darunter Tim Burtons "Dumbo", Jon Favreaus "The Lion King" und "Aladdin" von Guy Ritchie. Den Neuverfilmungen von "Cinderella" und "Die Schöne und das Biest" waren zuletzt weltweite Erfolge beschieden.


Elyas M'Barek und Donald Trump in "Fack ju Göhte 3" (2017)
*** 13. Nov 2017 "Fack ju Göhte 3" erfolgreichster Film des Jahres "Fack ju Göhte 3" ist seit dem vergangenen Wochenende der erfolgreichste Film in den deutschen Kinos des laufenden Jahres. Mit 605.000 Besuchern und 4,75 Millionen verkauften Tickets insgesamt hat Bora Dagtekins Klamauk-Komödie den bisherigen Spitzenreiter, "Ich - Einfach unverbesserlich 3", von der Spitze verdrängt. Auf Platz zwei der deutschen Kinocharts landet "Thor: Tag der Entscheidung" mit 250.000 Besuchern. Der dritte Platz geht an "Mord im Orient Express". Die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Agatha Christie ist mit 240.000 verkauften Tickets der beste Neustart der Woche. Auf den Rängen vier und fünf folgen "Bad Moms 2" mit 195.000 und der Horror-Thriller "Jigsaw" mit 60.000 Besuchern. Die Besucherzahlen gehen aus dem Bericht des Branchenblatts Blickpunkt: Film hervor. ***

ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsFeaturesMeinungenBewerten
© 2017 Filmreporter.de