Doris Day - Filmografie
Filmreporter-RSS
Doris Day (Funk und Film, 1959)
© Funk und Film
Doris Day
Geboren
03. April 1922
Bürg. Name
Doris Mary Ann von Kappelhoff
Alias
Doris Mary Ann Kappelhoff; Doris Kappelhoff; Doris Mary Ann Day
Tätig als
Darstellerin, Produzentin, Musik

Links
IMDB
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailerFeaturesMeinungenBewerten

Filmografie

Darsteller

1992 Rock Hudson's Home Movies sich selbst (Archivmaterial)
1968 Der Mann in Mammis Bett Abby McClure
1966 Spion in Spitzenhöschen Jennifer Nelson
1964 Schick mir keine Blumen
1963 Was diese Frau so alles treibt Beverly Boyer
Eine zuviel im Bett Ellen Wagstaff Arden
1962 The Beverly Hillbillies
1961 Ein Pyjama für zwei
Ein Hauch von Nerz Cathy Timberlake
1960 Mitternachtsspitzen Kit Preston
1959 Mit mir nicht, meine Herren Jane Osgood
Bettgeflüster Jan Morrow
1956 Der Mann, der zuviel wußte Josephine Conway 'Jo' McKenna
1954 Man soll nicht mit der Liebe spielen Laurie Tuttle

Bewertung abgeben

Bewertung
9,0
 (1 User)

Meinungen

einfach brilliant diese schauspielerin ist einfach genial, das muss man sagen. als sie noch sehr jung war fand ich sie weniger gut, doch später war sie nicht mehr zu schlagen. dieser blick,... mehr - rhapsody

Agentur / Autogrammadresse

Doris Day
P. O. Box 223163
Carmel, CA 93922
USA

Im Shop

Unternehmen Petticoat [Blu-ray]

Blu-ray - ab 22.09.17
Preis:
Details

Nachrichten kurz gefasst


John Wick: Kapitel 2 (John Wick: Chapter Two, 2017)
*** 15. Sep 2017 "John Wick: Chapter 3" hat Kinostart-Termin Der US-Kinostart von "John Wick: Chapter 3" steht fest. Wie das Filmmagazin Hollywood Reporter berichtet, wird der dritte Teil des Action-Franchise' ab dem 17. Mai 2017 in den US-Kinos zu sehen sein. Über die Handlung des von Chad Stahelski gedrehten Films gibt es noch nichts zu berichten. In der Titelrolle des todeswütigen ehemaligen Auftragskillers wird erneut Keanu Reeves zu sehen sein. Auch Ian McShane ist wieder mit von der Partie, er war ebenfalls in den ersten beiden Teilen zu sehen. Derek Kolstad schreibt zum dritten Mal die Drehbuchvorlage. Die beiden "John Wick"-Filme spielten weltweit mehr als 260 Millionen US-Dollar ein. ***

ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailerFeaturesMeinungenBewerten
© 2017 Filmreporter.de