Bryce Dallas Howard - Filmografie
Filmreporter-RSS
Bryce Dallas Howard in "50/50 - Freunde fürs (Über)leben"
© Universum Film
Bryce Dallas Howard
Geboren
02. März 1981
Alias
Bryce Howard
Tätig als
Darstellerin

Links
IMDB
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersFeaturesMeinungenBewerten

Filmografie

Darsteller

2018 Untitled Jurassic World Sequel 3D Claire
2016 Elliot, der Drache 3D Grace
Gold Kay
2015 Jurassic World 3D Claire
2011 The Help Hilly Holbrook
50/50 - Freunde fürs (Über)leben Rachael
2010 Eclipse - Bis(s) zum Abendrot Victoria
Hereafter - Das Leben danach Melanie
2008 Terminator - Die Erlösung Kate Connor
2007 Spider-Man 3 Gwen Stacy
Chelsea Lately sich selbst
2006 Das Mädchen aus dem Wasser Lady im Wasser
2005 Manderlay Grace Margaret Mulligan
2004 The Village - Das Dorf
2000 Der Grinch
1999 Family Guy
1994 Apollo 13
1992 The Tonight Show with Jay Leno
1989 Eine Wahnsinnsfamilie

Produzent

2011 Restless Produzent

Bewertung abgeben

Bewertung
8,3
 (3 User)

Meinungen

Bryce Dallas Howard In Eclipse und Spider-Man 3 fand ich sie schonmal ganz gut, was man noch von ihr sehen wird, dass wird sich zeigen. Talent hat sie. - juno
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 

Nachrichten kurz gefasst


Ron Howard
*** 23. Jun 2017 Ron Howard beendet Dreharbeiten zum "Han Solo"-Film Lucasfilm hat einen Ersatzregisseur für das "Han Solo"-Projekt gefunden, nachdem das Studio vor wenigen Tagen die beiden Filmemacher Phil Lord und Christopher Miller entlassen hatte. Laut Medienberichten (Hollywood Reporter) wird Erfolgsregisseur Ron Howard die bereits begonnenen Dreharbeiten beenden. Howard war zuvor als Favorit gehandelt worden. Lucasfilm hatte sich von Lord und Miller getrennt, nachdem sich diese mit Drehbuchautor Lawrence Kasdan über Stil und Tonlage des "Star Wars"-Spin-offs überworfen hatten. Das Science-Fiction-Spektakel war bereits zu drei Vierteln fertiggedreht. Noch dreieinhalb Wochen mehr und weiteren wenigen Wochen für den Nachdreh, dann wäre der Film im Kasten gewesen. Die Entlassung eines Regisseurs zu einem so späten Zeitpunkt ist ungewöhnlich für Hollywood. Es bleibt die Frage, ob Lord und Miller am Ende in den Credits erwähnt werden. ***

ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersFeaturesMeinungenBewerten
© 2017 Filmreporter.de