Christina Plate - Filmografie
Filmreporter-RSS
Christina Plate
© Kristin Voss/Ricore Text
Christina Plate
Geboren
21. April 1965
Alias
Christine Plate 
Tätig als
Darstellerin

Links
IMDB
ÜbersichtFilmeGalerienBewerten

Filmografie

Darsteller

2011 Afrika ruft nach dir Wildhüterin Ariane
2010 Die Hüttenwirtin Sandra Hofer
Liebe ohne Minze Saskia
2004 Familie Dr. Kleist Marlene Holstein 
Das Traumhotel Linda Schlehmann 
1999 Die Pfefferkörner  Frau Kling
1997 Die Superbullen Claudia Torberg
1995 Für alle Fälle Stefanie Charlene Kerner
Unser Charly
1993 Rosamunde Pilcher  April
1987 Praxis Bülowbogen Sigi Kaul
1986 Großstadtrevier
1981 Manni, der Libero Bettina Hohmann
Das Traumschiff Annette Fallenberg
1977 Der Alte Jutta Dubinsky 
1974 Derrick Anna Bender
1970 Tatort Bettina 'Tini' Richards

Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Agentur / Autogrammadresse

Christina Plate
c/o ZBF-Agentur
Ordensmeierstr. 15-16
12099 Berlin

Im Shop

Das Traumhotel - Sammelbox 4 (5 DVDs: Das Traumhotel - Tobago, Brasilien, Vietnam, Myanmar & Marokko)

DVD
Preis: EUR 19,99
Details

Nachrichten kurz gefasst


Wie ein wilder Stier
*** 21. Sep 2017 Er war 'wie ein wilder Stier': Jake LaMotta mit 95 Jahren gestorben Die Box-Legende Jake LaMotta ist tot. Wie seine Tochter auf der Internet-Plattform Facebook mitteilte, starb er am Dienstag dieser Woche im Alter von 95 Jahren. Laut seiner Frau Denise erlag LaMotta in einem Pflegeheim in Miami einer Lungenentzündung. Der 1922 in New York geborene Italo-Amerikaner war von 1949 bis 1951 Weltmeister im Mittelgewicht. Den Titel verlor er am 14. Februar 1951 an Sugar Ray Robinson. Von seinen 106 Profikämpfen gewann er 83. 19 Mal war er seinen Gegnern unterlegen. Filmfans kennen LaMotta durch Martin Scorseses Meisterwerk "Wie ein wilder Stier", in dem der Boxer von Robert De Niro verkörpert wurde. LaMotta war insgesamt sieben Mal verheiratet und hatte sieben Kinder. ***

ÜbersichtFilmeGalerienBewerten
© 2017 Filmreporter.de