Joan Crawford | Stars bei FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
Joan Crawford
© .
Joan Crawford
Geboren
23. März 1905
Gestorben
10. Mai 1977
Bürg. Name
Lucille Fay LeSueur
Alias
Billie Cassin; Lucille Le Sueur
Tätig als
Darstellerin, Produzentin, Musik

Links
IMDB
ÜbersichtNewsFilmeGalerieFeaturesBewertenPreise

Joan Crawford: Filmografie

1982 
 Details 

1974 

Das gibt's nie wieder

Dokumentarfilm USA
 Details 

1971 

Journey to Murder

TV-Film Großbritannien
 Details 

1970 

Das Ungeheuer

Science Fiction Großbritannien
 Details 

1967 

Berserk - Zirkus des Todes

Horror Großbritannien
 Details 

1964 

Die Zwangsjacke

Drama USA
 Details 

1962 
 Details   Galerien 

1962 
 Details 

1962 
 Details 

1956 
 Details 

1955 

Das Haus am Strand

Drama USA
 Details 

1954 
 Details 

1950 

Die Lügnerin

Drama USA
 Details 

1947 

Daisy Kenyon

Romanze USA
 Details 

1945 
 Details 

1939 

Die Frauen

Komödie USA
 Details 

1932 

Menschen im Hotel

Drama USA
 Details 

1928 
 Details 

1927 

Der Unbekannte

Drama USA
 Details 

1925 

The Circle

Drama USA
 Details 

1925 

Proud Flesh

Komödie USA
 Details 

1925 

Pretty Ladies

Komödie USA
 Details 

1925 

A Slave of Fashion

Komödie USA
 Details 

1925 

Die lustige Witwe

Romanze USA
 Details 

Joan Crawford: Preise

1946 Beste Hauptdarstellerin (Best Performance by an Actress in a Leading Role) (Oscar)

Joan Crawford: Vita

Joan Crawford führte ein glamouröses Leben. Dank ihres blendenden Aussehens und ihrer Tanzkünste kam sie sehr schnell zum Film. So war es auch ein Tanzdrama, dass ihr den filmischen Durchbruch verschaffte: "Our Dancing Daughters" von 1928 machte sie zu dem, was sie immer werden wollte, zum Star. In den folgenden Jahren stieg Joan Crawford steil nach oben und ergatterte Spitzenrollen in großen Klassikern wie "Menschen im Hotel" und "Solange ein Herz schlägt". Hierfür erhielt sie schließlich den Oscar. Berüchtigt und gefürchtet war sie aufgrund ihrer vielen Auseinandersetzungen mit Filmpartner und Regisseure. Auch privat gab es Skandale. Nach ihrem Tod am 10. Mai 1977, schrieb ihre Stieftochter Christina eine niederschmetternde Biografie über ihre berühmte Mutter. Doch ihr Ruf als unumstrittene Leinwandlegende bleibt ungebrochen.

Joan Crawford: Star-Feature

Joan Crawford

Joan Crawford: Star im Seidenrock

Joan Crawford gehört zu den ersten großen Stars, die das Hollywoodkino hervorgebracht... mehr
Joan Crawford und Jeff Chandler zwischen Hass und Liebe.

Joan Crawford und ihre Filmpartner

Joan Crawford ist ein Weltstar. Sie ist berühmt für ihr feuriges Temperament vor und hinter der Kamera. Dabei kommt... mehr
Douglas Fairbanks Jr. vor seiner Zinnsoldaten-Sammlung.

Douglas Fairbanks Jr. vertritt Hollywood

In Amerika wird er mit 'Seine Exzellenz, der Herr Botschafter' angesprochen. Schon seit langem vertritt Douglas... mehr
Joan Crawford hat Wendell Corey fest im Griff

Wendell Coreys Aufstieg?

Joan Crawford übernimmt im Drama "Die Lügnerin" die Hauptrolle. Sie mimt Harriet Craig, die als herrschsüchtige... mehr

Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 

Joan Crawford: News

George Kennedy, Die nackte Kanone

Oscar-Preisträger George Kennedy ist tot

Der US-Schauspieler George Kennedy ist tot. Wie sein Enkel Cory Schenkel den US-Medien mitteilte, starb der Oscar... mehr
Kate Winslet am Set von "Zeiten des Aufruhrs"

Blonde Kate als Vamp?

Kate Winslet wird in die Fußstapfen von Joan Crawford treten. Todd Haynes ("I'm Not There") arbeitet an einer... mehr
My Life as a Film Director

Abschied von Hollywoodveteran

Vincent Sherman ist in der Nacht von Sonntag auf Montag verstorben. Sein Sohn Eric gab am Montag, dem 19. Juni 2006, den... mehr
ÜbersichtNewsFilmeGalerieFeaturesBewertenPreise
© 2017 Filmreporter.de