Larry David - Filmografie
Filmreporter-RSS
Larry David in "Lass es, Larry!"
© Warner Bros.
Larry David
Geboren
02. Juli 1947
Tätig als
Darsteller, Drehbuch, Produzent

Links
IMDB
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersBewerten

Filmografie

Darsteller

2012 Die Stooges - Drei Vollpfosten drehen ab Schwester Mary-Mengele
2011 Woody Allen: A Documentary sich selbst
2009 Whatever works - Liebe sich wer kann Boris Yellnikoff
2000 Lass es, Larry! Larry David
1999 Lass es, Larry! sich selbst
1998 Jackpot - Krach in Atlantic City
1993 Late Show with David Letterman
Late Night with Conan O'Brien
1990 Seinfeld George Steinbrenner
1989 New Yorker Geschichten
1987 Radio Days

Produzent

2004 Neid Ausführender Produzent
2000 Lass es, Larry!
1999 Lass es, Larry! Ausführender Produzent
1990 Seinfeld Ausführender Produzent

Drehbuch

2000 Lass es, Larry! Idee
1999 Lass es, Larry!
1998 Jackpot - Krach in Atlantic City
1990 Seinfeld

Regie

1998 Jackpot - Krach in Atlantic City

Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Im Shop

Ant-Man

DVD
Preis: EUR 7,99
Details

Nachrichten kurz gefasst


Claude Lanzmann ("Shoah")
*** 05. Jul 2018 "Shoah"-Regisseur Claude Lanzmann ist tot Dokumentarfilmer Claude Lanzmann ist im Alter von 92 Jahren gestorben. Dies berichtet das Nachrichtenmagazin ntv unter Berufung auf die Frau des bedeutenden Filmemachers. Lanzmann wird mit seiner fast zehnstündigen Dokumentation "Shoah" über den Völkermord an den europäischen Juden durch das Hitler-Regime weltberühmt. Auch seine Dokumentarfilme "Sobibor, 14. Oktober 1943" und "Der letzte der Ungerechten" kreisen um das Thema, das Lanzmann immer wieder beschäftigt: Das Verbrechen an den Juden im Dritten Reich und das Verhalten von Opfern und Tätern innerhalb der Vernichtungspolitik der Nazis. Lanzmann lässt in seinen Dokumentationen Täter und Opfer gleichermaßen zu Wort kommen, was ihm viel Kritik einbringt. Doch genau dieses Vorgehen macht seine Arbeiten so eindringlich und wertvoll. ***

ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersBewerten
© 2018 Filmreporter.de