Corinna Harfouch - News
Die Goebbels am Ende ihres Weges: Corinna Harfouch und Ulrich Matthes
© Constantin Film

Corinna Harfouch

Bürg. Name Corinna Meffert
Geboren 16. Oktober 1954
Beruf Darstellerin
Links IMDB
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersFeaturesBewerten

News

Finsterworld

"Finsterworld" überzeugt Fachwelt

"Finsterworld" wird auf dem diesjährigen Conlogne Confernce, dem internationalen Film- und Fernsehfestival in Köln, mit dem TV-Spielfilm-Preis ausgezeichnet. Das Spielfilmdebüt der Dokumentarfilmerin Frauke Finsterwalder hat am 16. September 2013 zudem die Chance, bei den First Step Awards als bester abendfüllender Spielfilm prämiert zu werden. Das auf einem Drehbuch von Finsterwalder und Christian Kracht basierende Drama erzählt in episodischer Form von den Abgründen der menschlichen Natur und zeichnet darüber hinaus ein irritierendes Bild von der deutschen Gesellschaft. In den Hauptrollen sind unter anderem Sandra Hüller ("Requiem"), Corinna Harfouch ("Der Untergang - Hitler und das Ende des 3. Reichs"), Ronald Zehrfeld ("Barbara") und Neuentdeckung Carla Juri ("Feuchtgebiete") zu sehen. In den deutschen Kinos startet "Finsterworld" am 17. Oktober 2013, ein Tag später läuft der Film in Österreich an. mehr

Fünf Seen Filmfestival
Filme vor schauprächtiger Kulisse in Starnberg

Startschuss für das Fünf Seen Filmfestival

Am heutigen 24. Juli 2013 beginnt im Landkreis Starnberg das 7. Fünf Seen Filmfestival. Bis zum 04. August 2013 präsentiert das zweitgrößte Festival Bayerns ca. 150 Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme aus über 20 Nationen. Über 60 Filmschaffende stellen ihre Filme persönlich vor. Die diesjährigen Ehrengäste sind Wolfgang Kohlhaase, Corinna Harfouch und Philippe Lioret. mehr


Matthias Schweighöfer auf dem 39. Deutschen Filmball 2012

Werbefachmann Matthias Schweighöfer

Die Jurys der FIRST STEPS Awards 2012 stehen fest. Die Spielfilmjury besteht unter anderem aus Schauspielerin Corinna Harfouch und Regisseur Hendrik Handloegten. Die Filmemacher Pepe Danquart und Uli Gaulke sind Teil der Dokumentarfilmjury. Matthias Schweighöfer gehört zum Bewertungsgremium im Werbefilm-Bereich. DieFIRST STEPS Awards sind dieses Jahr mit insgesamt 82.000 Euro dotiert und werden am 20. August zum 13. Mal für die besten Abschlussfilme von Studentinnen und Studenten deutschsprachiger Filmschulen verliehen. mehr


Hans-Christian Schmid
"Was bleibt" auf der Berlinale

Hans-Christian Schmid ohne Plot

Auf der Berlinale wurde am gestrigen Dienstag, den 14. Februar 2012 der zweite deutsche Wettbewerbsfilm gezeigt. Hans-Christian Schmid stellte sein Kammerspiel "Was bleibt" vor. Auf der Pressekonferenz sagte er: "Nach dem Film 'Sturm', der extrem auf den Plot konzentriert war, wollten wir uns dieses Mal auf die Schauspieler konzentrieren." mehr



Seite: [1] 2 3

Bewertung abgeben

Bewertung
8,0
 (2 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Im Shop

Der Untergang [Blu-ray]

Blu-ray
Preis: EUR 7,99
Details

Nachrichten kurz gefasst


Naomi Watts bei der Premiere von King Kong in New York
*** 31. Okt 2014 Naomi Watts in "Three Generations" dabei Naomi Watts ("Diana"), Susan Sarandon ("Thelma & Louise") und Elle Fanning ("Maleficent - Die dunkle Fee") spielen in "Three Generations" mit. Wie das Filmmagazin Variety am gestrigen 30. Oktober 2014 berichtet, verkörpert Watts in dem Familiendrama eine lesbische Musikmanagerin. Sarandon schlüpft in die Rolle der Mutter der Managerin, Fanning spielt ihre Tochter. Regie führt Gaby Dellal ("Angels Crest") nach einem Drehbuch von Nikole Beckwith ("Stockholm, Pennsylvania").


Chow Yun-Fat
*** 31. Okt 2014 Chow Yun-Fat bekundet Sympathie für Demonstranten Wie das Filmmagazin Blickpunkt: Film am heutigen 31. Oktober 2014 berichtet, hat Chow Yun-Fat in einem Interview mit Hongkongs größter Tageszeitung seine Sympathie für die Demonstranten bekundet, die sich derzeit für mehr Demokratie in der Sonderverwaltungszone der Volksrepublik China einsetzen. Dafür wurde der Hongkong-chinesische Schauspieler von regierungstreuen Medien des Landes heftig kritisiert. Neben Chow Yun-Fat haben sich auch andere chinesische Schauspieler auf die Seite der Demonstranten gestellt, darunter Andy Lau und Tony Leung. ***

ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersFeaturesBewerten
© 2014 Filmreporter.de