Emil Jannings | Stars bei FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
Emil Jannings mit Wellensittich
© Der Stern
Emil Jannings
Geboren
23. Juli 1884
Gestorben
03. Januar 1950
Tätig als
Darsteller

Links
IMDB
ÜbersichtFilmeGalerienTrailersFeaturesBewerten

Emil Jannings: Filmografie

2014 
 Details   Trailer   Galerie 

1943 

Altes Herz wird wieder jung

Komödie Deutschland
 Details 

1942 

Die Entlassung

Drama Deutschland
 Details 

1941 

Ohm Krüger

Kriegsfilm Deutschland
 Details 

1939 

Robert Koch, der Bekämpfer des Todes

Biographie Deutschland
 Details 

1937 

Der Herrscher

Drama Deutschland
 Details 

1937 

Der zerbrochene Krug

Deutschland
 Details 

1934 
 Details 

1932 

Stürme der Leidenschaft

Krimi Deutschland
 Details 

1930 

Der blaue Engel

Drama Deutschland
**** Tipp der Redaktion
 Details   Trailer   Galerie 

1927 
 Details 

1926 

Faust - Eine deutsche Volkssage

Fantasy Deutschland
 Details 

1926 

Herr Tartüff

Drama Deutschland
 Details 

1925 

Varieté

Krimi Deutschland
 Details   Trailer   Galerie 

1924 

Der letzte Mann

Drama Deutschland
 Details   Galerie 

1924 

Das Wachsfigurenkabinett

Komödie Deutschland
 Details 

1923 

Tragödie der Liebe

Drama Deutschland
 Details 

1922 

Othello

Drama Deutschland
 Details 

1921 

Danton

Drama Deutschland
 Details 

1920 

Kohlhiesels Töchter

Komödie Deutschland
 Details 

1920 

Anna Boleyn

Drama Deutschland
 Details 

1920 

Algol - Tragödie der Macht

Drama Deutschland
 Details 

1919 

Madame Dubarry

Historienfilm Deutschland
 Details 

1918 

Fuhrmann Henschel

Drama Deutschland
 Details 

1918 

Die Augen der Mumie Ma

Drama Deutschland
 Details 

1916 
 Details 

Emil Jannings: Vita

Emil Jannings erhält nach seinem Abitur ein Schauspielvolontariat am Theater in Görlitz, wo ihm fehlendes Talent bescheinigt wird. Zwischen 1901 und 1908 fährt er mit verschiedenen Wandertheatertruppen durch den deutschsprachigen Raum. 1915 kommt er nach Berlin und etabliert sich bei der Arbeit mit Regisseur Max Rheinhardt am Deutschen Theater als Charakterdarsteller. 1916 beginnt die filmische Zusammenarbeit mit Ernst Lubitsch. Später spielt er erfolgreich unter Friedrich Wilhelm Murnau und Josef von Sternberg. Emil Jannings sah in der Filmarbeit nicht seine Erfüllung. Künstlerisch war es für ihn kein adäquates Medium, um seine variable Stimme einsetzen zu können. Nach dem Zweiten Weltkrieg erhält Jannings aufgrund seiner schauspielerischen und unternehmerischen Tätigkeit im Dienste des Nationalsozialismus ein lebenslanges Berufsverbot. Er zieht sich in sein Haus am Wolfgangsee zurück wo er 1950 an Krebs stirbt.

Emil Jannings: Star-Feature

Emil Jannings in "Der schwarze Walfisch"

Schiffsjunge und Oscarpreisträger

Emil Jannings schaffte es vom ausgerissenen Schiffsjungen bis zum Oscarpreisträger. In... mehr
Oscartrophäe

Erster Oscar für Deutschland?

Die Oscars , mit denen jedes Jahr die besten Regisseure, Schauspieler und andere Filmschaffende geehrt werden,... mehr
Emil Jannings in "Der schwarze Walfisch"

Emil Jannings hinterm Tresen

Gewöhnlich sind die Bühnenwerke des französischen Autors Marcel Pagnol in dessen Heimatstadt Marseille... mehr
Der Stern, August 1939, Nr. 33, Cover

Machwerk über Robert Koch

Nach der Fertigstellung von Hans Steinhoffs Werk "Robert Koch, der Bekämpfer des Todes" trafen die Stern... mehr

Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
ÜbersichtFilmeGalerienTrailersFeaturesBewerten
© 2018 Filmreporter.de