Richard Kiel | Stars bei FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
Mächtiges Gebiss: Richard Kiel in "James Bond 007 - Moonraker - Streng geheim"
© 20th Century Fox
Richard Kiel
Geboren
13. September 1939
Gestorben
10. September 2014
Bürg. Name
Richard Dawson Kiel
Alias
Dick Kiel; Richard Keil
Tätig als
Darsteller, Drehbuch, Produzent

Links
IMDB
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersBewerten

Richard Kiel: Filmografie

2010 

Rapunzel - Neu verföhnt (3D)

Animation/Trickfilm USA
 Details   Trailer   Galerie 

2010 
 Details 

2003 

James Bond 007: Alles oder nichts

Animation/Trickfilm USA
 Details   Trailer 

2000 
 Details 

1999 

Inspektor Gadget

Komödie USA
 Details 

1996 
 Details 

1991 
 Details 

1985 
 Details 

1984 
 Details 

1979 
 Details 

1978 

Der wilde Haufen von Navarone

Action Großbritannien
 Details 

1977 

Der unglaubliche Hulk

Fantasy USA
 Details 

1977 
 Details   Trailer 

1976 
 Details 

1975 
 Details 

1974 

Die härteste Meile

Komödie USA
 Details 

1974 

Land of the Lost

TV-Serie USA
 Details 

1968 
 Details 

1964 

Solo für O.N.K.E.L.

TV-Serie USA
 Details 

1964 

Lady in a Cage

Drama USA
 Details 

1963 
 Details 

1959 
 Details   Galerien 

Richard Kiel: Vita

Unglaubliche 218 Zentimeter ist er groß: Richard Kiel, besser bekannt als 'Beißer', der 007 mit seinem Stahlgebiss ganz schön zu schaffen machte, später jedoch zu den Guten wechselte. Laut einer neueren Umfrage von HMV ist er der mit Abstand beliebteste Bond-Charakter aller Zeiten, noch vor James Bond, M, Miss Moneypenny oder Q. Nach einem Alkoholabsturz in den 1980er Jahren fand Kiel schließlich im Glauben Halt und blieb trotz eines folgenreichen Autounfalls 1991 weiter im Film-Geschäft.


Seine Karriere beginnt Kiel beim US-Fernsehen. In den 1960er Jahren spielt er in Serien wie "Unglaubliche Geschichten", "Bezaubernde Jeannie" und "Solo für O.N.K.E.L." mit. Auf der Leinwand ist er unter anderem an der Seite Jerry Lewis' in "Der verrückte Professor" und in Arthur Hillers "Trans-Amerika-Express" zu sehen.

Bereits im letztgenannten Film verkörpert Kiel einen Mann mit auffälligen Goldzähnen. Die Produzenten der "James Bond"-Reihe werden auf ihn aufmerksam und geben ihm die Rolle des 'Beißers' in "Der Spion, der mich liebte". Weil die Figur beim Publikum großen Anklang findet, darf der Schauspieler zwei Jahre später auch in "Moonraker" zubeißen.

Abseits seiner berühmtesten Rolle ist Kiel in zahlreichen weiteren Kino- und Fernsehfilmen zu sehen. Unter anderem arbeitet er mit Clint Eastwood ("Pale Rider - Der namenlose Reiter") und "James Bond"-Regisseur Guy Hamilton ("Der wilde Haufen von Navarone") zusammen. Die Rolle des 'Beißers' wird er jedoch zeitlebens nicht los.

Bewertung abgeben

Bewertung
8,0
 (1 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Im Shop

Rapunzel - Neu verföhnt

DVD
Preis: EUR 8,99
Details

Richard Kiel: News

Mächtiges Gebiss: Richard Kiel in "James Bond 007 - Moonraker - Streng geheim"

"James Bond"-Darsteller Richard Kiel gestorben

Er spielte die wohl berühmteste Bösewichts-Rolle in der "James Bond"-Reihe. Der 'Beißer' aus "James Bond 007: Der... mehr
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersBewerten
© 2017 Filmreporter.de