John Lithgow - News
Filmreporter-RSS
John Lithgow
John Lithgow
Geboren
19. Oktober 1945
Tätig als
Darsteller, Produzent

Links
IMDB
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersBewertenPreise
Matthew McConaughey als cleverer Jurist in "Der Mandant"

News

Lob für Christopher Nolans "Interstellar"

Matthew McConaugheys 'ambitionierteste' Rolle

Matthew McConaughey befindet sich zweifellos auf dem Höhepunkt seiner Karriere. Derzeit ist er für das Biopic "Dallas Buyers Club" als bester Hauptdarsteller für den Oscar nominiert. "Mud", "The Wolf of Wall Street" und die hochgelobte Serie "True Detectives" sind weitere Stationen nach dem radikalen Imagewechsel des Schauspielers. Ein Ende der beachtlichen Rollen-Auswahl scheint nicht in Sicht. Demnächst ist der 44-Jährige in Christopher Nolans Science-Fiction-Drama "Interstellar" im Kino zu sehen, laut McConaughey das 'ambitionierteste' Projekt, an dem er jemals beteiligt war. mehr


Once
Tony Awards 2012

Elf Nominierungen für "Once"

Jim Parsons ("The Big Bang Theory") und Kristin Chenoweth ("Du schon wieder") haben in New York die Nominierungen für die Tony Awards 2012 bekannt gegeben. "Once" führt das Feld mit elf Nominierungen an. Das Musical basiert auf dem gleichnamigen Film von 2006. mehr


Dan Aykroyd in "50 erste Dates"
Starensemble komplett

Macht Dan Aykroyd Hundekämpfe?

Neben Will Ferrell ("Die Hochzeits-Crasher") und Zach Galifianakis ("Hangover") wird nun auch Dan Aykroyd ("Blues Brothers") in der Polit-Komödie "Dog Fight" mitspielen. Alle drei werden den Film zusammen mit Ferrells Mitarbeiter Adam McKay auch produzieren. mehr


Freida Pinto in "Slumdog Millionär"
"Slumdog Millionär"-Star erforscht Affen

Freida Pinto als Wissenschaftlerin

Freida Pinto ("Slumdog Millionär") und John Lithgow ("Dreamgirls") schließen sich dem Ensemble von "Rise of the Apes" an. Die Hauptrolle wurde bereits zuvor mit "Spider-Man"-Darsteller James Franco besetzt. Der Science-Fiction erzählt die Vorgeschichte zu Tim Burtons "Planet der Affen". mehr


John Lithgow
Isla Fisher bekommt Zuwachs

John Lithgow als Publizist

Die Schauspielcrew von "Confessions of a Shopaholic" bekommt Zuwachs. Kristin Scott Thomas und John Lithgow stoßen zu Isla Fisher, welche für die Hauptrolle schon seit längerer Zeit fest steht. mehr


Bewertung abgeben

Bewertung
7,0
 (1 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Im Shop

Pitch Perfect 3

DVD
Preis: EUR 11,99
Details

Nachrichten kurz gefasst


Claude Lanzmann ("Shoah")
*** 05. Jul 2018 "Shoah"-Regisseur Claude Lanzmann ist tot Dokumentarfilmer Claude Lanzmann ist im Alter von 92 Jahren gestorben. Dies berichtet das Nachrichtenmagazin ntv unter Berufung auf die Frau des bedeutenden Filmemachers. Lanzmann wird mit seiner fast zehnstündigen Dokumentation "Shoah" über den Völkermord an den europäischen Juden durch das Hitler-Regime weltberühmt. Auch seine Dokumentarfilme "Sobibor, 14. Oktober 1943" und "Der letzte der Ungerechten" kreisen um das Thema, das Lanzmann immer wieder beschäftigt: Das Verbrechen an den Juden im Dritten Reich und das Verhalten von Opfern und Tätern innerhalb der Vernichtungspolitik der Nazis. Lanzmann lässt in seinen Dokumentationen Täter und Opfer gleichermaßen zu Wort kommen, was ihm viel Kritik einbringt. Doch genau dieses Vorgehen macht seine Arbeiten so eindringlich und wertvoll.


Es (It, 2017)
*** 03. Jul 2018 Dreharbeiten zu "It" Teil 2 haben begonnen Die Dreharbeiten zu Teil zwei des Horror-Thrillers "Es" haben begonnen. Laut einer gestern veröffentlichten Pressemitteilung der Filmstudios Warner Bros. und New Line Cinema sei die erste Klappe im kanadischen Toronto gefallen. "Es - Teil 2" zeigt die kleinen Mitglieder des Klubs der Verlierer als Erwachsene. 30 Jahre später bekommen sie es wieder mit dem diabolischen Clown Pennywise zu tun. In die Rolle der Titelfigur, Pennywise' also, ist erneut Bill Skarsgård geschlüpft. James McAvoy, Jessica Chastain, Bill Hader, Isaiah Mustafa, Jay Ryan, James Ransone und Andy Bean spielen die erwachsenen Bill, Beverly, Richie, Mike, Ben, Eddie und Stanley. Mit von der Partie sind aber auch die kleinen Darsteller des Verliererklubs, darunter Jaeden Lieberher und Sophia Lillis. Regie führt erneut Andres Muschietti. Es gilt für alle Beteiligten, den Erfolg des ersten Teils zu wiederholen. Der spielte weltweit mehr als 700 Millionen US-Dollar ein.


Arnold Schwarzenegger in: Terminator 3 - Rebellion der Maschinen
*** 09. Apr 2018 Neuer Kinostart: Neuer "Terminator" lässt auf sich warten Paramount Pictures hat den US-Kinostart des nächsten "Terminator"-Films um mehrere Monate verschoben. Ursprünglich auf den 26. Juli 2019 terminiert gewesen, startet der sechste Teil der Action-Reihe nun am 22. November desselben Jahres. Über die Handlung gibt es noch keine Informationen. Fest steht lediglich, dass sie zeitlich nach dem zweiten Teil der Reihe angesiedelt sein wird. Mit "Terminator 6" kehrt James Cameron, der Regisseur der ersten beiden Teile, zur Filmreihe zurück. Allerdings ist er nicht als Regisseur an Bord, sondern als Produzent und Berater. Auch vor der Kamera gibt es ein Wiedersehen mit einer Altbekannten. Linda Hamilton wird nach den ersten beiden Teilen wieder an der Seite Arnold Schwarzeneggers zu sehen sein. Regie führt "Deadpool"-Macher Tim Miller. ***

ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersBewertenPreise
© 2018 Filmreporter.de