Paula Kalenberg - Filmografie
ÜbersichtFilmeGalerienTrailersInterviewsFeaturesMeinungenBewerten
Musikalische Paula Kalenberg in "Systemfehler - Wenn Inge tanzt"
© 20th Century Fox

Paula Kalenberg

Geboren 09. November 1986
Beruf Darstellerin
Links IMDB

Filmografie

Darsteller

2013 Systemfehler - Wenn Inge tanzt Inge
Kokowääh 2 Groupie
2012 Die Verführerin Adele Spitzeder Silvia Berency
2011 Adams Ende Carmen
2010 Jud Süß - Film ohne Gewissen Kristina Söderbaum
2009 Schläft ein Lied in allen Dingen Maggie
Vision - Aus dem Leben der Hildegard von Bingen Klara
2008 Vom Atmen unter Wasser Elena
Krabat Kantorka
2007 Was am Ende zählt Carla
2006 Die Wolke Hannah
2005 Kabale und Liebe Luise Miller
2001 Hanna - Wo bist Du? Hanna Strom
1970 Tatort Melli

Bewertung abgeben

Bewertung
10,0
 (3 User)

Meinungen

coole Sau Ich finde Paula Kalenberg sau cool. Ich kenne sie zwar nicht persönlich aber ich lese mir viele Interviews von ihr durch. Ich finde ihre ansicht sehr cool. Sie schauspielert... mehr - cashed
Ein seeeeeehr sympatischer Mensch Paula Kalenberg ist ein sehr sympatischer Mensch so kam es mir zu mindest vor (bei der Deutschland Premiere). - chaos

Agentur / Autogrammadresse

Paula Kalenberg
c/o Agentur Schwarz
Bonner Straße 8
50677 Köln
Deutschland
www.paulakalenberg.de

Im Shop

Kokowääh 2

DVD
Preis: EUR 5,97
Details

Nachrichten kurz gefasst


Angelina Jolie bei der Cinema-for-Peace-Gala 2012
*** 20. Sep 2014 Angelina Jolies "Africa"-Projekt Als Schauspielerin wolle sie in Zukunft kürzertreten, hatte Angelina Jolie vor gar nicht langer Zeit durchblicken lassen (wir berichteten: Angelina Jolies letzte Rolle?). Als Regisseurin jedoch bleibt sie ihren Fans allem Anschein nach weiterhin erhalten. So hat die Filmemacherin nach den Dramen "In the Land of Blood and Honey", "Unbroken" und "By the Sea", in dem sie an der Seite ihres Ehemannes Brad Pitt zu sehen ist, ein weiteres Regieprojekt anvisiert. Wie das Filmmagazin Hollywood Reporter am gestrigen 19. September 2014 berichtet, zeigt sich Jolie an der Regie von "Africa" interessiert. Wie bereits das Zweite-Weltkriegs-Drama "Unbroken" beruht auch dieser Film auf einer wahren Begebenheit. Das Biopic erzählt die Lebensgeschichte des in Nairobi geborenen Paläoanthropologen Richard Leakey, der sich gegen Wilderei und Elfenbeinhandel einsetzt. Das Drehbuch stammt von Eric Roth ("Der seltsame Fall des Benjamin Button"). Als Kameramann fungiert der elfmalige Oscar-Kandidat Roger Deakins, der mit Jolie bereits bei "Unbroken" zusammengearbeitet hat. ***

ÜbersichtFilmeGalerienTrailersInterviewsFeaturesMeinungenBewerten
© 2014 Filmreporter.de