Interviews
Filmreporter-RSS
Ben Affleck auf der Premiere von "Batman v Superman: Dawn of Justice 3D"
© Warner Bros.
Ben Affleck
Geboren
15. September 1972
Bürg. Name
Benjamin Geza Affleck-Boldt
Tätig als
Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Produzent, Musik

Links
IMDB
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsBewertenPreise
Ben Affleck: Comeback im Hollywoodland

Interviews

Casey war die perfekte Wahl

Es ist Ben Afflecks erste Regiearbeit. Gleich bei seinem arbeitet er mit Ed Harris und Morgan Freeman zusammen. "Gone Baby Gone - Kein Kinderspiel" ist ein intimes, feinfühliges persönliches Drama um ein verschwundenes Mädchen. Parallelen zu aktuellen Fällen von verschwundenen Kindern wollte Affleck nicht herstellen. Der Zweck des Films sei, als Regisseur Fuß zu fassen, so der Schauspieler und Vater einer kleinen Tochter. Doch die eigene Vaterschaft hat auch den kühl wirkenden Ben Affleck verändert. mehr


Ben Affleck: Comeback im Hollywoodland

Enorm frustrierend

In "Hollywoodland" kämpft Ben Affleck als "Superman"-Darsteller George Reeves gegen die falschen Erwartungen seiner Mitmenschen. Privat erkennt der 34-Jährige Parallelen. Wir sprachen mit Affleck am Rande des Filmfestival von Venedig über Comeback, schräge Vorstellungen der Fans und die Sucht nach Berühmtheit. mehr

Ben Affleck nach dem Gigli-Fiasko wieder auf Erfolgskurs

Die Abrechnung

Ben Affleck kann von Glück reden: "Paycheck - Die Abrechnung" ist ein Actionthriller der sich sehen lassen kann. Nach dem gigantischen Flop mit Jennifer Lopez - auch unter dem Titel "Liebe mit Risiko - Gigli" bekannt - sowie dem gewaltigen Reinfall einer hoch publizierten aber nie stattgefundenen Hochzeit, ist ein guter Filmhit genau das, was der Karriere des Darstellers ("Daredevil"), Drehbuchautoren ("Good Will Hunting") und Produzenten ("Stolen Summer") wieder Schwung gibt. Im Interview spricht er über die guten und die schlechten Seiten des Jahres 2003 und zählt zu letzteren auch den neuen Gouverneur von Kalifornien. mehr


Ben Afflek, Star von: Liebe mit Risiko − Gigli

Strip-Skandal und J.Lo's-Unterwäsche

Wer noch immer nicht genug hat vom mediengeilsten Pärchen der Welt, der kann Ben Affleck und Jennifer Lopez nun in dem Film bewundern, der die beiden zur nunmehrigen Übersättigung von Fans und Zeitungen ursprünglich zusammengeführt hat. "Liebe mit Risiko − Gigli" heißt das Machwerk, das ein schlechtes Omen für die Zukunft der beiden ist: der Film war in den USA DER große Sommerflop. Aber das Privatleben der beiden ist ohnehin wesentlich interessanter als jede Fiktion auf der Leinwand. Vom Strip-Skandal bis zur Größe von J.Lo's LaPerla-Unterwäsche. mehr


Ben Affleck in: Daredevil

Super-Ben, Marvels neues Aushängeschild

Vielleicht hat es ja was mit falsch verstandener Männlichkeit zu tun: jeder Hollywoodstar will einmal im Leben einen Superhelden spielen. Leider gibt es deutlich mehr Hollywoodstars als Heldenrollen. Dies erklärt, warum die Kinowelt sich schon fünf verschiedene Batman-Darsteller ansehen musste. So gesehen hat Ben Affleck ja echt Glück - er ist der erste "Daredevil", ein Superhero mit Handicap: er ist blind. Ricore Medien traf Affleck mit vollem Durchblick zum Interview in Pasadena. mehr


Bewertung abgeben

Bewertung
7,9
 (7 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Agentur - Autogrammadresse

Ben Affleck
c/o Baker/Winokur/Ryder
405 South Beverly Drive 500
Beverly Hills, CA 90212
USA
Im Shop

Batman v Superman: Dawn of Justice – Ultimate Edition [Blu-ray]

Blu-ray
Preis: EUR 6,89
Details

Weitere Star-News

Gal Gadot in "Fast & Furious Five"

Gal Gadot spielt in Justin Kurzels "Ruin" mit

"Wonder Woman"-Darstellerin Gal Gadot hat sich die weibliche Hauptrolle im Rache-Thriller "Ruin" gesichert. Regie führt der australische Filmemacher Justin Kurzel, der... mehr


Gal Gadot in "Wonder Woman" (2017)

Warner Bros. engagiert Dave Callaham als Ko-Autor von "Wonder Woman 2"

Warner Bros. ergänzt das Drehbuchteam von "Wonder Woman 2" um Dave Callaham. Der "The Expendables"-Autor wird die Vorlage zur Comicverfilmung an der Seite von Geoff... mehr

Weitere Star-Interviews

Zoë Saldaña  bei den Independent Spirit Awards 2012

Zoë Saldaña pfeift auf Klischees

Als schlagkräftige Heldin haben wir Zoë Saldaña schon oft gesehen. Nachdem sie in Genre-Filmen wie "Star Trek", "Avatar - Aufbruch nach Pandora 3D" und "Colombiana"... mehr


Elsa Pataky auf der "Fast & Furious Five"-Premiere

Elsa Pataky & Gal Gadot in Rio

Vor diesen Frauen muss man sich vorsehen. Das ist zumindest in "Fast & Furious Five" der Fall. Während die Spanierin Elsa Pataky Jagd auf Vin Diesel macht, plant die... mehr

ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsBewertenPreise
© 2017 Filmreporter.de