George A. Romero | Stars bei FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
George A. Romero
© Kinostar Theater GmbH
George A. Romero
Geboren
04. Februar 1940
Gestorben
16. Juli 2017
Bürg. Name
George Andrew Romero
Alias
George Romero
Tätig als
Schnitt, Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Kamera, Produzent, Musik

Links
IMDB
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsFeaturesBewerten

George A. Romero: Filmografie

2014 

Doc of the Dead

Dokumentarfilm USA
 Details 

2010 
 Details   Trailer   Galerie 

2009 
 Details   Galerie 

2009 
 Details 

2008 

Day of the Dead

Horror USA
 Details 

2007 
 Details 

2005 

Land of the Dead

Action Kanada
 Details   Trailer   Galerie 

2005 

Midnight Movies

Dokumentarfilm Kanada
 Details   Galerien 

2003 

Dawn of the Dead

Horror USA
 Details   Trailer   Galerie 

2000 

Der amerikanische Alptraum

Dokumentarfilm USA
 Details 

2000 
 Details   Trailer 

1993 

Stephen Kings Stark

Horror USA
 Details 

1990 

Das Schweigen der Lämmer

Thriller USA
**** Tipp der Redaktion
 Details   Galerie 

1990 

Two Evil Eyes

Horror Italien
 Details 

1988 
 Details 

1985 

Zombie 2

Horror USA
 Details 

1982 

Die unheimlich verrückte Geisterstunde

Animation/Trickfilm USA
 Details 

1981 
 Details 

1978 

Zombie

Horror Italien
 Details 

1977 

Martin

Horror USA
 Details 

1974 
 Details 

1973 

Crazies

Action USA
 Details 

1972 

Hungry Wives

Horror USA
 Details 

1971 
 Details 

1968 
 Details   Galerie 

 

Deep Red

Mystery
 Details 

George A. Romero: Vita

Niemand hat ein Genre derart geprägt wie Autor, Regisseur und Schauspieler George A. Romero. Nicht umsonst wird der Amerikaner bis heute der 'Grandfather of the Zombie' genannt. Die Zombie-Manie begann 1968 mit "Die Nacht der lebenden Toten". Danach gab es kein Halten mehr. Durch das Original inspirierte bis heute hunderte Filme, die sich Romeros Zombie-Bild als Vorbild nehmen. Er ließ meist zehn Jahre und mehr zwischen zwei Zombie-Filmen verstreichen - bis "Diary of the Dead" gerade mal zwei Jahre nach "Land of the Dead" (2005) entstand. Seine Zombies sind sabbernde, fast eingefrorene und keineswegs Angst einflößende Gestalten. Bezeichnend sind allerdings die Botschaften, die Romero in seine Filme impliziert. Ob er den Vietnamkrieg, den anhaltenden Rassismus ("Die Nacht der lebenden Toten") anprangert oder den Irak-Krieg ("Land of the Dead") kritisiert - er hält der amerikanischen Gesellschaft stets den Spiegel vor Augen.

George A. Romero: Interview

George A. Romero

George A. Romeros Zombievision

George A. Romero begründet mit seinem Erstlingsfilm "Die Nacht der lebenden Toten" (1968) einen neuen Zombie-Boom. Zwischen seinen... mehr

George A. Romero: Star-Feature

George A. Romero

Zombie-Opa George A. Romero

1968 war in vieler Hinsicht ein markantes Jahr. Neben den weltweiten Aufständen,... mehr

Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Im Shop

Das Schweigen der Lämmer [Blu-ray]

Blu-ray
Preis: EUR 8,29
Details

George A. Romero: News

George A. Romero

"Die Nacht der lebenden Toten" als Musical

George A. Romeros Kultfilm "Die Nacht der lebenden Toten" wird zu einem Musical adaptiert. Das Stück wird als interaktive... mehr
George A. Romero

George A. Romero mags tiefrot

Es sieht aus, als ob George A. Romero ("Survival of the Dead") seinen Zombies eine Weile den Rücken kehrt. Der... mehr
Timothy Olyphant

Tod und Krankheit über Kansas

Timothy Olyphant übernimmt die Hauptrolle im Horror-Remake "The Crazies". Das Original stammt von George A. Romero. Die... mehr
George A. Romero

Romero macht den Anfang

Horrormeister George A. Romero wird für den übernatürlichen Thriller "Solitary Isle" sowohl das Drehbuch schreiben als... mehr
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsFeaturesBewerten
© 2017 Filmreporter.de