George A. Romero - Filmografie
Filmreporter-RSS
George A. Romero
© Kinostar Theater GmbH
George A. Romero
Geboren
04. Februar 1940
Gestorben
16. Juli 2017
Bürg. Name
George Andrew Romero
Alias
George Romero
Tätig als
Schnitt, Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Kamera, Produzent, Musik

Links
IMDB
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsFeaturesBewerten

Filmografie

Darsteller

2014 Doc of the Dead sich selbst
2009 Nightmares in Red, White and Blue sich selbst
2007 George A. Romero's Diary of the Dead Polizeichef Arthur Katz
2005 Midnight Movies sich selbst
2000 Der amerikanische Alptraum
1990 Das Schweigen der Lämmer FBI Agent
1985 Zombie 2 Zombie
1978 Zombie Fernsehdirektor
1977 Martin Pater Howard
1973 Crazies
1971 There's Always Vanilla
1968 Die Nacht der lebenden Toten Washingtoner Journalist

Produzent

2010 The Crazies - Fürchte deinen Nächsten Ausführender Produzent
1993 Stephen King's Stark Ausführender Produzent

Drehbuch

2010 The Crazies - Fürchte deinen Nächsten Originalfilm (1973)
2009 Survival of the Dead
2008 Day of the Dead Originaldrehbuch
2007 George A. Romero's Diary of the Dead
2005 Land of the Dead
2003 Dawn of the Dead 1978er Drehbuch
2000 Bruiser - Der Mann ohne Gesicht
1993 Stephen King's Stark Drehbuch
1990 Two Evil Eyes
1988 Der Affe im Menschen Drehbuch
1985 Zombie 2
1981 Knightriders - Ritter auf heißen Öfen
1978 Zombie
1977 Martin
1973 Crazies
1972 Hungry Wives
1968 Die Nacht der lebenden Toten

Regie

2009 Survival of the Dead
2007 George A. Romero's Diary of the Dead
2005 Land of the Dead
2000 Bruiser - Der Mann ohne Gesicht
1993 Stephen King's Stark
1990 Two Evil Eyes
1988 Der Affe im Menschen
1985 Zombie 2
1982 Die unheimlich verrückte Geisterstunde
1981 Knightriders - Ritter auf heißen Öfen
1978 Zombie
1977 Martin
1974 O.J. Simpson: Juice on the Loose
1973 Crazies
1972 Hungry Wives
1971 There's Always Vanilla
1968 Die Nacht der lebenden Toten
Deep Red

Schnitt

1982 Die unheimlich verrückte Geisterstunde
1981 Knightriders - Ritter auf heißen Öfen
1978 Zombie
1977 Martin
1974 O.J. Simpson: Juice on the Loose
1973 Crazies
1972 Hungry Wives
1971 There's Always Vanilla
1968 Die Nacht der lebenden Toten

Kamera

1972 Hungry Wives
1971 There's Always Vanilla
1968 Die Nacht der lebenden Toten

Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Im Shop

Das Schweigen der Lämmer [Blu-ray]

Blu-ray
Preis: EUR 9,49
Details

Weitere Star-News

"Savages"-Regisseur Oliver Stone

Oliver Stones "Snowden" auf 2016 verschoben

Der US-Kinostart von Oliver Stones Biopic "Snowden" ist von Ende 2015 auf einen unbekannten Termin im Jahr 2016 verschoben worden. Dies berichtet das Branchenblatt... mehr


Vin Diesel in "Fast & Furious 7"

Vin Diesel geht als Hexenjäger in Serie

Wenn dahinter nicht eine Portion Optimismus steckt! Das mit Vin Diesel besetzte Fantasy-Abenteuer "The Last Witch Hunter" ist noch gar nicht in den Kinos angelaufen, da... mehr


Brad Pitt in "World War Z 3D"

"World War Z 2" mit Brad Pitt hat Starttermin

Brad Pitts "World War Z" stand zunächst unter keinem guten Stern. Die Produktion des Horror-Spektakels war immer wieder ins Stocken geraten, da das auf dem gleichnamigen... mehr

Weitere Star-Features

Timothy Olyphant in "Hitman - jeder stirbt alleine"

Zahmer Tiger - Timothy Olyphant

Stechende Augen, charismatisches Lächeln und sanfte Gesichtszüge: Typen mit einem solchen Aussehen werden in amerikanischen Produktionen gerne als Drogenbosse, Gangster... mehr

Nachrichten kurz gefasst


Claude Lanzmann ("Shoah")
*** 05. Jul 2018 "Shoah"-Regisseur Claude Lanzmann ist tot Dokumentarfilmer Claude Lanzmann ist im Alter von 92 Jahren gestorben. Dies berichtet das Nachrichtenmagazin ntv unter Berufung auf die Frau des bedeutenden Filmemachers. Lanzmann wird mit seiner fast zehnstündigen Dokumentation "Shoah" über den Völkermord an den europäischen Juden durch das Hitler-Regime weltberühmt. Auch seine Dokumentarfilme "Sobibor, 14. Oktober 1943" und "Der letzte der Ungerechten" kreisen um das Thema, das Lanzmann immer wieder beschäftigt: Das Verbrechen an den Juden im Dritten Reich und das Verhalten von Opfern und Tätern innerhalb der Vernichtungspolitik der Nazis. Lanzmann lässt in seinen Dokumentationen Täter und Opfer gleichermaßen zu Wort kommen, was ihm viel Kritik einbringt. Doch genau dieses Vorgehen macht seine Arbeiten so eindringlich und wertvoll.


Es (It, 2017)
*** 03. Jul 2018 Dreharbeiten zu "It" Teil 2 haben begonnen Die Dreharbeiten zu Teil zwei des Horror-Thrillers "Es" haben begonnen. Laut einer gestern veröffentlichten Pressemitteilung der Filmstudios Warner Bros. und New Line Cinema sei die erste Klappe im kanadischen Toronto gefallen. "Es - Teil 2" zeigt die kleinen Mitglieder des Klubs der Verlierer als Erwachsene. 30 Jahre später bekommen sie es wieder mit dem diabolischen Clown Pennywise zu tun. In die Rolle der Titelfigur, Pennywise' also, ist erneut Bill Skarsgård geschlüpft. James McAvoy, Jessica Chastain, Bill Hader, Isaiah Mustafa, Jay Ryan, James Ransone und Andy Bean spielen die erwachsenen Bill, Beverly, Richie, Mike, Ben, Eddie und Stanley. Mit von der Partie sind aber auch die kleinen Darsteller des Verliererklubs, darunter Jaeden Lieberher und Sophia Lillis. Regie führt erneut Andres Muschietti. Es gilt für alle Beteiligten, den Erfolg des ersten Teils zu wiederholen. Der spielte weltweit mehr als 700 Millionen US-Dollar ein.


Arnold Schwarzenegger in: Terminator 3 - Rebellion der Maschinen
*** 09. Apr 2018 Neuer Kinostart: Neuer "Terminator" lässt auf sich warten Paramount Pictures hat den US-Kinostart des nächsten "Terminator"-Films um mehrere Monate verschoben. Ursprünglich auf den 26. Juli 2019 terminiert gewesen, startet der sechste Teil der Action-Reihe nun am 22. November desselben Jahres. Über die Handlung gibt es noch keine Informationen. Fest steht lediglich, dass sie zeitlich nach dem zweiten Teil der Reihe angesiedelt sein wird. Mit "Terminator 6" kehrt James Cameron, der Regisseur der ersten beiden Teile, zur Filmreihe zurück. Allerdings ist er nicht als Regisseur an Bord, sondern als Produzent und Berater. Auch vor der Kamera gibt es ein Wiedersehen mit einer Altbekannten. Linda Hamilton wird nach den ersten beiden Teilen wieder an der Seite Arnold Schwarzeneggers zu sehen sein. Regie führt "Deadpool"-Macher Tim Miller. ***

ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsFeaturesBewerten
© 2018 Filmreporter.de