George A. Romero - News
Filmreporter-RSS
George A. Romero
© Kinostar Theater GmbH
George A. Romero
Geboren
04. Februar 1940
Gestorben
16. Juli 2017
Bürg. Name
George Andrew Romero
Alias
George Romero
Tätig als
Schnitt, Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Kamera, Produzent, Musik

Links
IMDB
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsFeaturesBewerten
George A. Romero

News

George A. Romeros Zombies tanzen auf der Bühne

"Die Nacht der lebenden Toten" als Musical

George A. Romeros Kultfilm "Die Nacht der lebenden Toten" wird zu einem Musical adaptiert. Das Stück wird als interaktive Show mit Zuschauerbeteiligung umgesetzt werden, bei der die Darsteller den Bühnenbereich überschreiten und in den Zuschauerraum eindringen. mehr


George A. Romero
Von Zombies zum Serienkiller

George A. Romero mags tiefrot

Es sieht aus, als ob George A. Romero ("Survival of the Dead") seinen Zombies eine Weile den Rücken kehrt. Der Horror-Spezialist konzentriert sich demnächst auf die Regie von "Deep Red". Der Mystery-Thriller ist ein Remake von Dario Argentos "Rosso - Die Farbe des Todes" aus dem Jahr 1974. mehr


Timothy Olyphant
Timothy Olyphant als Kleinstadtsheriff

Tod und Krankheit über Kansas

Timothy Olyphant übernimmt die Hauptrolle im Horror-Remake "The Crazies". Das Original stammt von George A. Romero. Die neuerliche Regie übernimmt Breck Eisner. mehr


George A. Romero
Horror aus japanischen Federn

Romero macht den Anfang

Horrormeister George A. Romero wird für den übernatürlichen Thriller "Solitary Isle" sowohl das Drehbuch schreiben als auch die Regie übernehmen. Das Projekt basiert auf einer Kurzgeschichte des japanischen Autors Kôji Suzuki ("Dark Water - Dunkle Wasser", "Ring"). Es markiert die erste Zusammenarbeit zwischen Hyde Park Entertainment and Kadokawa Pictures. Die beiden Unternehmen planen künftige weitere Horrorfilme gemeinsam zu realisieren. mehr


Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Im Shop

Stephen Kings Stark - The Dark Half [Blu-ray]

Blu-ray
Preis: EUR 13,49
Details

Nachrichten kurz gefasst


Anne Hathaway
*** 19. Feb 2018 Romanverfilmung: Anne Hathaway mitten im Iran-Contra-Konflikt Oscar-Preisträgerin Anne Hathaway wird für die Hauptrolle in Dee Rees' neuem Film "The Last Thing He Wanted" gehandelt. Die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Joan Didion (dt. Titel: "Nach dem Sturm) handelt von einer Journalistin, die während der sogenannten Iran-Contra-Affäre in den Strudel der Ereignisse gerät. Die Drehbuchadaption stammt von Marco Villalobos. Laut dem Branchenblatt Variety befindet sich "The Last Thing He Wanted" derzeit in der Vorproduktion. Der Polit-Thriller ist der fünfte Spielfilm der US-amerikanischen Filmemacherin Rees nach "Pariah", "Mudbound", dem TV-Film "Bessie" und dem derzeit entstehenden Biopic "An Uncivil War". "Mudbound" ist für vier Oscars nominiert, unter anderem für das beste adaptierte Drehbuch.


Willem Dafoe auf der Premiere von "John Wick" beim Fantastic Fest in Austin, Texas
*** 08. Feb 2018 "The Lighthouse": Willem Dafoe spielt alten Leuchtturmwärter Mit "The Witch" dreht Nachwuchsregisseur Robert Eggers 2016 einen der besten Horrorfilme des Jahres. Leider bekommt der Film nicht die Anerkennung, die er verdient. Der Durchbruch gelingt dem Filmemacher dennoch. Eggers neuer Film heißt "The Lighthouse" und ist ein Thriller, den er nach seinem eigenen Drehbuch inszeniert. Für die Hauptrolle wurde just Willem Dafoe engagiert, wie das Branchenblatt Hollywood Reporter berichtet. Die Handlung ist Anfang des 20. Jahrhunderts in der ostkanadischen Provinz Nova Scotia angesiedelt und kreist um einen alten Leuchtturmwärter (Dafoe), den man schlicht "Old" (alt) nennt. Bei dem Independent-Projekt handelt es sich um eine Produktion von RT Features, New Regency und des derzeit angesagten Filmstudios A24 ("Lady Bird", "The Killing of a Sacred Deer", "The Disaster Artist") ***

ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsFeaturesBewerten
© 2018 Filmreporter.de