Features
Filmreporter-RSS
Arnold Schwarzenegger auf der Berliner Terminator-Premiere
© Paramount Pictures
Arnold Schwarzenegger
Geboren
30. Juli 1947
Bürg. Name
Arnold Alois Schwarzenegger
Alias
Arnold Strong; Arnie; Steirische Eiche
Tätig als
Darsteller, Regisseur, Produzent

Links
IMDB
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsFeaturesMeinungenBewerten
Arnold Schwarzenegger auf der Premiere von Terminator 3 - Rebellion der Maschinen

Features

Körperkult, Kino, Politik

Mit kaum dreißig ist er der erfolgreichste Bodybuilder aller Zeiten, wenig später bricht er Kassenrekorde im Kino, wird zeitweise zum bestbezahlten Schauspieler. Danach verlegt er sich auf die Politik und wird Gouverneur von Kalifornien. Diese Eckpunkte in der Laufbahn Arnold Schwarzeneggers dürften allgemein bekannt sein. Andere Facetten seines Lebens bleiben vor diesem Hintergrund oft unberücksichtigt. Wer denkt schon, dass der spätere Action-Held in mehreren anspruchsvollen New-Hollywood-Produktionen mitwirkte und vor den eher bescheidenen Actioneinsätzen mit einem Golden Globe als bester Newcomer ausgezeichnet wurde? Deshalb hier das Porträt einer erstaunlichen Karriere. mehr


Arnold Schwarzenegger in: Terminator 3 - Rebellion der Maschinen

Maschinen haben keine Seele

Auch wenn er fast so teuer wie "Titanic" war, wird "Terminator 3 - Rebellion der Maschinen" wohl bald wieder vergessen sein. Nach der Devise "Bloß kein Risiko" folgt der von Jonathan Mostow in James Camerons Nachfolge inszenierte dritte Teil des Kampfes Mensch gegen Maschine traumwandlerisch den ausgetretenen Pfaden seiner Vorbilder. Das Ergebnis ist noch größer, lauter und bombastischer - und nimmt sich dabei selber nicht so ernst. mehr

Arnold Schwarzenegger in: Terminator 3 - Rebellion der Maschinen

Im Schatten der Matrix-Manie?

Irgendwann in naher Zukunft: Die Maschinen, die der Mensch einst schuf, haben sich gegen ihre Schöpfer erhoben und drohen, die Menschheit zu vernichten. Nur ein Mann hat die Macht, dies zu verhindern. Nein, der Erwählte heißt nicht Neo. Sein Name ist John Connor, und sein größter Feind in "Terminator 3 - Rebellion der Maschinen" ist erneut ein Cyborg, ein Maschinenmensch der besonderen Art. mehr


Bewertung abgeben

Bewertung
5,3
 (11 User)

Meinungen

Arnold Schwarzenegger

Ich finde als Schauspieler ziemlich schlecht. Manche Rollen hat er zwar noch ganz gut gepackt aber, dass meiste ist einfach nur Müll! Als Mensch an sich darf kann ich nicht... mehr
- juno

Er ist ein Schauspieler. Ein Schauspieler der einen Schauspieler schaupielert XD Eigentlich begann seine Karriere nur durch einen Zufall und er wird immer der Muskelbepackte... mehr
- Schantra

würg

boaaah is der eklig
- lou

Agentur - Autogrammadresse

c/o ICM
8942 Wilshire Boulevard,
Beverly Hills, CA 90211
USA
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 

Weitere Star-Interviews

Abigail Breslin bei der Premiere von "Rango" in Berlin

Abigail Breslin aufgeregt?

Obwohl gerade mal 14 Jahre alt, ist Abigail Breslin bereits ein alter Hase im Filmgeschäft. Als Dreijährige steht sie zum ersten Mal vor der Kamera. Später wird sie als... mehr

Weitere Star-Features

Monsieur Claude und seine Töchter

Monsieur Claude erobert das Kino

Filmreporter.de hat die Berliner Filmkritikerin Katharina Dockhorn gefragt, was ihr persönliches Resümee des Filmjahres 2014 ist und auf welche Filme im Jahr 2015 sie... mehr

ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsFeaturesMeinungenBewerten
© 2017 Filmreporter.de