Sam Shepard - News
Filmreporter-RSS
Sam Shepard in "Don't Come Knocking"
© Reverse Angels
Sam Shepard
Geboren
05. November 1943
Gestorben
27. Juli 2017
Bürg. Name
Samuel Shepard Rogers
Alias
The Holy Modal Rounders; Charlie
Tätig als
Darsteller, Regisseur, Drehbuch

Links
IMDB
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsBewerten
Tom Hanks (Illuminati-Premiere Rom, 2009)

News

Nebenrolle im Regiedebüt der "Schlaflos in Seattle"-Kollegin

Tom Hanks und Meg Ryan wieder vereint?

Tom Hanks ("Captain Phillips") und Meg Ryan ("Stadt der Engel") stehen kurz vor einer weiteren Zusammenarbeit. Der zweimalige Oscar-Preisträger ist im Gespräch, beim Regiedebüt seiner "Schlaflos in Seattle"-Kollegin in eine Nebenrolle zu schlüpfen. Hanks fungiert bei "Ithaca" zudem als ausführender Produzent, während Ryan in dem Drama eine tragende Rolle übernommen hat. mehr


Meg Ryan ist Die Promoterin
Vor und hinter der Kamera von "Ithaka"

Meg Ryan feiert Regie-Debüt

Lange Zeit war es still um sie, nun kehrt Meg Ryan mit einem Paukenschlag zurück ins Rampenlicht. Die "Schlaflos in Seattle"-Darstellerin übernimmt an der Seite von Sam Shepard und Melanie Griffith nicht nur die Hauptrolle in "Ithaca". Sie wird mit der Verfilmung von William Saroyans Roman "Menschliche Komödie" aus dem Jahr 1943 zudem ihr Regie-Debüt feiern. mehr


Don Johnson (Cannes 2007)
"Cold in July" vervollständigt Besetzung

Don Johnson entdeckt ein Geheimnis

Don Johnson ("Django Unchained") übernimmt eine Rolle in "Cold in July". Auch Sam Shepard ("Killing Them Softly") und Vinessa Shaw ("Eyes Wide Shut") wurden in Jim Mickles Drama besetzt. Die Hauptrolle verkörpert "Dexter"-Darsteller Michael C. Hall. mehr


Willem Dafoe
Christian Bale auf Rachefeldzug

Willem Dafoe im Visier

Willem Dafoe ("Antichrist") übernimmt eine Rolle in "Out of the Furnace". Als zwielichtiger Buchmacher gehört er zu einer Reihe von Leuten, an denen sich Christian Bale ("The Dark Knight Rises") als Ex-Häftling rächen will. Das Drehbuch stammt von Brad Ingelsby und wurde von Regisseur Scott Cooper ("Crazy Heart") bearbeitet. mehr


Sam Shepard in "Don't Come Knocking"
Trennung von Jessica Lange

Sam Shepards Beziehungsaus

Sam Shepard ("Black Hawk Down") und Jessica Lange ("American Horror Story - Die dunkle Seite in dir") haben sich getrennt. Das bestätigte Langes Agent gegenüber der Boulevardseite Us Weekly am gestrigen Donnerstag, den 19. Dezember 2011. mehr


Ethan Hawke veränderte die Welt, um Mädchen herumzubekommen
Blutsauger will paffen

Unsterblicher Ethan Hawke

Wäre Ethan Hawke unsterblich, würde er Kettenraucher werden. Wegen seiner Rolle in dem Vampirfilm "Daybreakers" hat er sich Gedanken über die Möglichkeiten eines ewigen Daseins gemacht. Der Schauspieler würde sich gerne mehr Risiken aussetzen. mehr


Sam Shepard in "The Return"
Mit Musik und Waffen zum Erfolg

Sam Shepard in "Tough Trade"

Lucas Black, Cary Elwes und Sam Shepard wirken im Pilotfilm zur Fernseh-Serie "Tough Trade" mit. Im Zentrum des einstündigen Dramas stehen die Tuckers, eine Musikerfamilie in Nashville. Nach einem ausschweifenden Leben mit Saufgelagen und Scheidungen steht diese kurz vor dem Bankrott. mehr


Sam Shepard in "Don't Come Knocking"
Rasender Pulitzer Preisträger

Sam Shepard verhaftet

Sam Shepard wurde am Samstag, dem 4. Januar in Normal, Illinois wegen zu schnellen Fahrens von der Polizei gestoppt. Dabei stellte sich heraus, dass der Schauspieler und Drehbuchautor betrunken war. Shepard wurde verhaftet, ist gegen Zahlung einer Kaution aber wieder frei gekommen. mehr



Seite: [1] 2

Bewertung abgeben

Bewertung
6,0
 (1 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Im Shop

Wie ein einziger Tag

DVD
Preis: EUR 5,00
Details

Nachrichten kurz gefasst


Alan Arkin in "Get Smart"
*** 18. Aug 2017 Alan Arkin in Tim Burtons "Dumbo"-Remake dabei Alan Arkin ist der neueste Schauspieler-Zugang bei Tim Burtons "Dumbo"-Projekt. Die Neuverfilmung von Disneys gleichnamigem Zeichentrick-Klassiker hat bereits Darsteller wie Eva Green, Michael Keaton, Colin Farrell und Danny DeVito. "Dumbo" erzählt die Geschichte eines kleinen Zirkuselefanten, der seiner großen Ohren wegen verspottet wird. Sein besonderes körperliches Merkmal verleiht ihm aber auch die Fähigkeit zu fliegen. DeVito spielt den Besitzer des Zirkus', Keaton verkörpert einen skrupellosen Unternehmer, der sich das Unternehmen an den Nagel reist. Laut Hollywood Reporter ist Arkin in die Rolle eines Wall-Street-Tycoons geschlüpft. US-Kinostart von "Dumbo" ist der 29. März 2019.


Tom Cruise in Berlin bei der Premiere von "Jack Reacher: Kein Weg zurück"
*** 17. Aug 2017 Stuntunfall bei "Mission: Impossible 6": Tom Cruise brach sich den Knöchel Tom Cruise' Unfall während der Dreharbeiten zu "Mission: Impossible 6" bleibt nicht ohne Konsequenzen. Wie das Filmmagazin Hollywood Reporter unter Berufung auf das Filmstudio Paramount Pictures berichtet, hat sich der Schauspieler bei einem schiefgegangenen Stunt den Knöchel gebrochen. Aus diesem Grund werde die Produktion des Action-Spektakels acht Wochen pausieren müssen. Der geplante Kinostart bleibt davon unberührt, "Mission: Impossible 6" soll nach wie vor am 27. Juli 2018 in den US-Kinos anlaufen. Cruise hatte sich am vergangenen Wochenende bei den Dreharbeiten zu "Mission: Impossile 6" verletzt. Der Schauspieler sollte bei einem Stunt vom Dach eines Gebäudes auf das Nachbarhaus springen. Dabei verfehlte er das Ziel und prallte gegen die Wand.


Ridley Scott auf der Premiere von "Exodus: Götter und Könige"
*** 16. Aug 2017 Von Biestern und Seelenfressern: Amazon Studios und Ridley Scott arbeiten wieder zusammen Amazon Studios und Ridley Scott kooperieren für ein weiteres Filmprojekt. Scott Free, das Filmstudio des "Alien"-Regisseurs, verfilmt für das Filmstudio des Online-Versandhauses Amazon den Roman "The Beast is an Animal" von Peternelle van Arsdale. Der Mystery-Thriller erzählt die Geschichte eines kleinen Mädchens, das über besondere Fähigkeiten verfügt. Diese muss es vor der Welt geheim halten, denn sonst würde es für eine Hexe gehalten werden. Nützlich sind sie ihm aber im Kampf gegen zwei Seelenfresser, die sein Dorf bedrohen. Dabei handelt es sich um Zwillingsschwestern, die von ihren Eltern verlassen wurden und sich danach in etwas verwandelt haben, das nicht menschlich ist. Wie das Filmmagazin Variety berichtet, sollen Bert & Bertie die Regie übernehmen. Die Verhandlungen zwischen den beiden Filmemacherinnen und Amazon Studios sollen sich im Endstadium befinden. Scott Free dreht für das Filmstudio bereits die Serie "The Man in the High Castle".


Katie Holmes
*** 10. Aug 2017 "The Secret" - Katie Holmes glaubt an Macht positiver Gedanken Katie Holmes glaubt in ihrem neuen Film an die weltverbessernde Macht von Gedanken. Die "Logan Lucky"-Darstellerin hat laut dem Filmmagazin Variety die Hautrolle in "The Secret" übernommen. Dabei handelt es sich um die Verfilmung des gleichnamigen esoterischen Selbsthilfebuchs, das wiederum auf einer gleichnamigen Dokumentation beruht. In Buch und Film stellt die Autorin und Regisseurin Rhonda Byrne unter Verweis auf Motivations- und Selbsthilfetrainer aber auch Quantenphysiker die These auf, dass sich die Welt einzig durch positive Gedanken und Gefühle gestalten lässt. Laut Variety hat Holmes in der Spielfilm-Adaption die Rolle einer hart arbeitenden Witwe und Mutter dreier Kinder übernommen, die während eines Unwetters einen Handwerker bestellt, um Schäden am Haus zu beheben. Der Mann vertritt die esoterische Anschauung, dass das Universum alle unsere Wünsche und Sehnsüchte erfüllen könne. Regie führt Andy Tennant ("Hitch").


Chris Pratt auf der Premiere von "Hot Tub Time Machine 2" in Los Angeles 2015
*** 07. Aug 2017 Chris Pratt und Anna Faris trennen sich nach acht Ehejahren Acht Jahre ist das Schauspielerpaar Chris Pratt und Anna Faris verheiratet, doch bald ist Schluss. Die beiden haben sich getrennt, was sie nun in einem gemeinsamen Statement auf den Internetplattformen Facebook und Instagram bekanntgegeben haben. "Wir haben uns lange bemüht und sind sehr enttäuscht", heißt es in der Erklärung. Sie hätten noch viel Liebe füreinander übrig, würden ihre gemeinsame Zeit immer schätzen und weiter den größten Respekt für den jeweils anderen haben. Pratt und Faris lernen sich im Jahr 2007 während der Arbeit an "Take Me Home Tonight" kennen. Zwei Jahre später heiraten sie. Im August 2012 kommt ihr Sohn Jack zur Welt, den "sie sehr lieben", wie sie im Statement schreiben, und um dessen willen sie die Situation so privat wie möglich halten wollen.


Chiwetel Ejiofor in "12 Years a Slave"
*** 04. Aug 2017 Chiwetel Ejofor übernimmt Sprechrolle in Neuverfilmung von "Der König der Löwen" Chiwetel Ejiofor tritt in die Fußstapfen von Jeremy Irons. Der "12 Years a Slave"-Darsteller übernimmt die Synchronrolle des Scar in der Realfilm- Neuverfilmung des Zeichentrick-Klassikers "Der König der Löwen". Dies berichtet das Filmmagazin Deadline am gestrigen 3. August 2017. Im Original hatte Irons dem intriganten Tiger seine Stimme geliehen. Disneys-Abenteuerfilm entsteht unter der Regie von Jon Favreau, der zuvor bereits den Klassiker "Das Dschungelbuch" erfolgreich neu verfilmt hatte. ***

ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsBewerten
© 2017 Filmreporter.de