Sylvester Stallone - Filmografie
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsFeaturesMeinungenBewerten
Sylvester Stallone
© 20th Century Fox

Sylvester Stallone

Bürg. Name Sylvester Gardenzio Stallone
Alias Sly
Geboren 06. Juli 1946
Beruf Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Produzent
Links IMDB

Filmografie

Darsteller

2014 The Expendables 3 Barney Ross
2013 Zwei vom alten Schlag Henry 'Razor' Sharp
Supermensch: Wer ist Shep Gordon? sich selbst
Escape Plan - Flieh oder Stirb! Ray Breslin
2012 The Expendables 2 Barney Ross
Shootout - Keine Gnade Jimmy Bobo
2011 Rambo V John Rambo
2010 Der Zoowärter Joe der Löwe (Stimme engl. Original)
The Expendables Barney 'The Schizo' Ross
2009 Desperate Beauty - Verzweifelte Schönheit
2008 John Rambo John Rambo
Bigger, Stronger, Faster* sich selbst (Archivmaterial)
2006 Rocky Balboa Rocky Balboa
2005 Sir! No Sir! John J. Rambo (Archivmaterial)
2003 Las Vegas Frank
Mission 3D - Game over! Spielzeugmacher
Taxi 3
Shade
2002 D-Tox - Im Auge der Angst Malloy
2001 Driven Joe Tanto
2000 Get Carter - Die Wahrheit tut weh Jack Carter
1998 Cop Land Freddy Heflin
Antz Weaver (Stimme engl. Fassung)
1996 Daylight Kit Latura
1995 Judge Dredd Richter Joseph Dredd
Assassins - Die Killer Robert Rath
1994 The Specialist Ray Quick
1993 Demolition Man John Spartan
Late Show with David Letterman
Late Night with Conan O'Brien
Cliffhanger - Nur die Starken überleben Gabe Walker
1992 Stopp! Oder meine Mami schießt Joe Bomowski
The Tonight Show with Jay Leno
1991 Oscar - Vom Regen in die Traufe Angelo 'Snaps' Provolone
1990 Rocky 5 Rocky Balboa
1989 Lock Up - Überleben ist alles Frank Leone
1988 Rambo 3 Rambo
1986 Over The Top Lincoln Hawk
Die City Cobra Marion 'Cobra' Cobretti
1985 Rambo 2 - Der Auftrag John J. Rambo
Rocky IV - Der Kampf des Jahrhunderts Rocky Balboa
1984 Der Senkrechtstarter Nick Martinelli
1983 Staying Alive
1982 Rocky 3 - Das Auge des Tigers Rocky Balboa
Rambo John J. Rambo
1981 Flucht oder Sieg Robert Hatch
Nachtfalken Deke DaSilva
1979 Rocky 2 Rocky Balboa
1976 Rocky
1975 Fahr zur Hölle, Liebling Jonnie
Frankensteins Todesrennen Joe Viterbo
Capone - Die Geschichte einer Unterwelt-Legende Frank Nitti
1974 Brooklyn Blues - Das Gesetz der Gosse Stanley Rosiello
1973 Kojak - Einsatz in Manhattan
1971 Klute
Bananas
1970 Randy - Die Sexabenteuer des Sylvester Stallone Stud
1962 The Tonight Show Starring Johnny Carson
Rambo

Drehbuch

2014 The Expendables 3 Story
2013 Homefront Drehbuch
2012 The Expendables 2
2011 Rambo V
2010 The Expendables
2008 John Rambo
2006 Rocky Balboa
2001 Driven
1993 Cliffhanger - Nur die Starken überleben
1990 Rocky 5
1988 Rambo 3
1986 Die City Cobra Drehbuch
Over The Top
1985 Rambo 2 - Der Auftrag Drehbuch
Rocky IV - Der Kampf des Jahrhunderts
1984 Der Senkrechtstarter
1983 Staying Alive
1982 Rocky 3 - Das Auge des Tigers
Rambo Drehbuch
1979 Rocky 2
1974 Brooklyn Blues - Das Gesetz der Gosse Drehbuch
Rambo

Produzent

2013 Homefront Produzent
2008 John Rambo Produzent
2006 Rocky Balboa Ausführender Produzent
2001 Driven Produzent
1983 Staying Alive Produzent

Regie

2011 Rambo V
2010 The Expendables
2008 John Rambo
2006 Rocky Balboa
1985 Rocky IV - Der Kampf des Jahrhunderts
1983 Staying Alive
1982 Rocky 3 - Das Auge des Tigers
1979 Rocky 2

Bewertung abgeben

Bewertung
8,1
 (13 User)

Meinungen

Sly ist cool. Wer sagt, dass "The Expendables" doof ist hat keine Ahnung. ;) Ich freue mich auf jden Teil auf die Fortsetzung, weil dann auch endlich Jean Claude van Damme sowie... mehr - studentAD
Trotz alter und Kritikern lässt es Sylverster immer noch richtig krachen - respekt - konsti
SLY gott, ich liiiiiiiiebe ihn!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! - keuli91

Agentur / Autogrammadresse

Sylvester Stallone
Rogue Marble Productions, Inc.
21731 Ventura Blvd.
Suite 300
Woodland Hills, CA 91364
USA

Im Shop

R.E.D. 2 - Noch Älter. Härter. Besser [Blu-ray]

Blu-ray
Preis: EUR 9,97
Details

Weitere Star-News

James Franco auf dem Roten Teppich vor dem Gasteig in München

James Franco sucht Grenzerfahrungen

James Franco ist an der Verfilmung von Chuck Palahniuks Roman "Rant: An Oral Biography of Buster Casey" (deutscher Titel: "Das Kainsmal") interessiert. Laut Medienberichten... mehr


Quentin Tarantino prüft Cowboygürtel in in "Django Unchained"

Weinstein Company verleiht Quentin Tarantino

Wie das Filmmagazin Hollywood Reporter am gestrigen 3. September 2014 berichtet, übernimmt The Weinstein Company den Verleih von Quentin Tarantinos "The Hateful... mehr


C-3PO: Robotter mit Manieren

Miltos Yerolemou in "Star Wars: Episode 7"

"Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer"-Darsteller Miltos Yerolemou hat sich eine Rolle in J.J. Abrams "Star Wars: Episode 7 3D" gesichert. Welchen Part er im... mehr

Weitere Star-Interviews

Harrison Ford beim Photocall zu "Ender's Game - Das große Spiel"

Harrison Ford spielt "Ender's Game"

Für den Science Fiction "Ender's Game - Das große Spiel" schlüpft Harrison Ford in die Rolle des hochangesehenen Colonel Graff. Der kämpft mit Kindersoldaten gegen... mehr


James Franco auf dem Roten Teppich vor dem Gasteig in München

James Franco bleibt sich treu

Wie nur wenige Hollywood-Schauspieler schafft James Franco den Spagat zwischen aufwendigen Blockbustern und kleinen Independent-Filmen. Sein Repertoire reicht von... mehr

Nachrichten kurz gefasst


Angelina Jolie bei der Cinema-for-Peace-Gala 2012
*** 20. Sep 2014 Angelina Jolies "Africa"-Projekt Als Schauspielerin wolle sie in Zukunft kürzertreten, hatte Angelina Jolie vor gar nicht langer Zeit durchblicken lassen (wir berichteten: Angelina Jolies letzte Rolle?). Als Regisseurin jedoch bleibt sie ihren Fans allem Anschein nach weiterhin erhalten. So hat die Filmemacherin nach den Dramen "In the Land of Blood and Honey", "Unbroken" und "By the Sea", in dem sie an der Seite ihres Ehemannes Brad Pitt zu sehen ist, ein weiteres Regieprojekt anvisiert. Wie das Filmmagazin Hollywood Reporter am gestrigen 19. September 2014 berichtet, zeigt sich Jolie an der Regie von "Africa" interessiert. Wie bereits das Zweite-Weltkriegs-Drama "Unbroken" beruht auch dieser Film auf einer wahren Begebenheit. Das Biopic erzählt die Lebensgeschichte des in Nairobi geborenen Paläoanthropologen Richard Leakey, der sich gegen Wilderei und Elfenbeinhandel einsetzt. Das Drehbuch stammt von Eric Roth ("Der seltsame Fall des Benjamin Button"). Als Kameramann fungiert der elfmalige Oscar-Kandidat Roger Deakins, der mit Jolie bereits bei "Unbroken" zusammengearbeitet hat.


George Clooney am Lido 2008
*** 20. Sep 2014 Heiratet George Clooney nächste Woche in Venedig? Wie die Tageszeitung Frankfurter Rundschau unter Berufung auf das italienische Magazin Gente am heutigen 20. September 2014 berichtet, wollen George Clooney und seine Verlobte Amal Alamuddin am nächsten Samstag heiraten. Die Hochzeit soll nicht in kleinem Rahmen in Clooneys Villa am Comer See, sondern in 'großem Stil' in einem Luxushotel in Venedig stattfinden. Zu den Gästen würden unter anderem Brad Pitt, Angelina Jolie, Matt Damon, Sandra Bullock und U2-Sänger Bono gehören. Eine Stellungnahme zu dieser Meldung gibt es weder seitens des Paares noch vom Hotel. Auch die Stadt Venedig war für eine Bestätigung nicht zu erreichen.


Invasion
*** 19. Sep 2014 Nicole Kidman trauert um ihren Vater Eine Woche nach dem Tod ihres Vaters nahm Nicole Kidman heute an der Beerdigung des Psychologen teil. Die Schauspielerin kam ganz in Schwarz zur Trauerfeier in der katholischen St. Francis Xavier Church in der Nähe Sydneys. Begleitet wurde sie von ihrem Ehemann und ihren beiden gemeinsamen Töchtern. Auch Kidmans Mutter und ihre jüngere Schwester waren anwesend. Wie das australische Magazin Daily Telegraph berichtet, hielt Kidman auf dem Gottesdienst eine Rede. Sie bezeichnete ihren Vater als weisen und großzügigen Menschen. Dr. Anthony Kidman starb vor einer Woche an einem Herzinfarkt. Er befand sich zu dem Zeitpunkt in Singapur, wo er seine jüngere Tochter besucht hatte.


Til Schweiger
*** 19. Sep 2014 Til Schweiger dreht "Tatort"-Doppelfolge Seit dem heutigen Freitag laufen die Dreharbeiten zur Doppelfolge des "Tatorts" mit Til Schweiger in der Ermittlerrolle. Wie das Nachrichtenmagazin Stern heute berichtet, sollen die Episoden mit den Arbeitstiteln "Schwarzer Ritter" und "Fegefeuer" in 48 Drehtagen bis Ende November abgedreht werden. Das ARD wird sie 2015 an zwei aufeinanderfolgenden Sonntagen ausstrahlen. Diesmal geraten Nick Tschillers Tochter und seine Ex-Frau in die Gewalt eines Astan-Hilfstrupps. Die Zeit läuft gegen den Hauptkommissar. Die ersten beiden "Tatort"-Filme mit Schweiger und Fahri Yardim als Ermittlerduo waren 2013 und 2014 jeweils im März zu sehen.


Gaby Dohm in "Um Himmels Willen"
*** 19. Sep 2014 Gaby Dohm verlässt "Um Himmels Willen" Gaby Dohm steigt aus der erfolgreichem ARD-Serie "Um Himmels Willen" aus. Dies berichtet das Boulevardblatt Bild am heutigen 19. September 2014. Dohm war seit 2011 an der Seite Fritz Weppers und Andrea Sihlers in der Rolle der Mutter Oberin Louise von Beilheim zu sehen. Im Juli dieses Jahres hatte die Schauspielerin ihren letzten Drehtag. Ihre Nachfolgerin ist Nina Hoger, die in der Serie bereits eine Gastrolle hatte.


Andie MacDowell
*** 19. Sep 2014 Andie MacDowell in "Magic Mike XXL" dabei "Und täglich grüßt das Murmeltier"-Darstellerin Andie MacDowell hat sich eine Rolle in "Magic Mike XXL" gesichert. Dies berichtet das Filmmagazin Variety am gestrigen 18. September 2014. Um welchen Part es sich dabei handelt, steht noch nicht fest. Auch zum Inhalt der "Magic Mike"-Fortsetzung gibt es noch keine Details. Bekannt ist lediglich, dass die Stripper um 'Magic Mike' (Channing Tatum) einen Road Trip erleben. Das Drehbuch stammt von Tatum und Reid Carolin ("22 Jump Street"). Regie führt Gregory Jacobs ("Der eisige Tod"). Steven Soderbergh, der den ersten Teil inszenierte, fungiert als Kameramann und Cutter.


Ryan Gosling in "The Ides of March - Tage des Verrats"
*** 19. Sep 2014 Ryan Gosling glücklicher Papa Seit vergangenen Freitag sind Ryan Gosling und Freundin Eva Mendes stolze Eltern einer Tochter (wir berichteten: Ryan Gosling Vater eines Mädchens). Eine Stellungnahme des Paares zu ihrem Nachwuchs liegt zwar noch immer nicht vor. Dafür gibt es bereits einige Quellenberichte, die einen kleinen Einblick ins Familienglück gewähren. Demnach könnten die beiden nicht glücklicher sein. "Ryan liebt das Baby wahnsinnig', wird eine namentlich nicht bekannte Quelle vom Boulevardblatt zitiert. Mendes liebe es, von nun an als 'Mama' bezeichnet zu werden. Sie sei 'niemals glücklicher gewesen.' Zudem würden ihnen ihre Eltern zur Seite stehen. 'Ryans Mama und Evas Mama helfen ihnen […] Die Großmütter sind sehr aufgeregt und gehen ihnen so gut sie können zur Hand.' ***

ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsFeaturesMeinungenBewerten
© 2014 Filmreporter.de