Sylvester Stallone - Filmografie
Sylvester Stallone
© 20th Century Fox

Sylvester Stallone

Bürg. Name Sylvester Gardenzio Stallone
Alias Sly
Geboren 06. Juli 1946
Beruf Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Produzent
Links IMDB
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsFeaturesMeinungenBewerten

Filmografie

Drehbuch

2014 The Expendables 3 Story
2013 Homefront Drehbuch
2012 The Expendables 2
2011 Rambo V
2010 The Expendables
2008 John Rambo
2006 Rocky Balboa
2001 Driven
1993 Cliffhanger - Nur die Starken überleben
1990 Rocky 5
1988 Rambo 3
1986 Over The Top
Die City Cobra Drehbuch
1985 Rambo 2 - Der Auftrag Drehbuch
Rocky IV - Der Kampf des Jahrhunderts
1984 Der Senkrechtstarter
1983 Staying Alive
1982 Rambo Drehbuch
Rocky 3 - Das Auge des Tigers
1979 Rocky 2
1974 Brooklyn Blues - Das Gesetz der Gosse Drehbuch
Rambo

Darsteller

2014 The Expendables 3 Barney Ross
2013 Supermensch: Wer ist Shep Gordon? sich selbst
Escape Plan - Flieh oder Stirb! Ray Breslin
Zwei vom alten Schlag Henry 'Razor' Sharp
2012 Shootout - Keine Gnade Jimmy Bobo
The Expendables 2 Barney Ross
2011 Rambo V John Rambo
2010 Der Zoowärter Joe der Löwe (Stimme engl. Original)
The Expendables Barney 'The Schizo' Ross
2009 Desperate Beauty - Verzweifelte Schönheit
2008 John Rambo John Rambo
Bigger, Stronger, Faster* sich selbst (Archivmaterial)
2006 Rocky Balboa Rocky Balboa
2005 Sir! No Sir! John J. Rambo (Archivmaterial)
2003 Mission 3D - Game over! Spielzeugmacher
Taxi 3
Shade
Las Vegas Frank
2002 D-Tox - Im Auge der Angst Malloy
2001 Driven Joe Tanto
2000 Get Carter - Die Wahrheit tut weh Jack Carter
1998 Cop Land Freddy Heflin
Antz Weaver (Stimme engl. Fassung)
1996 Daylight Kit Latura
1995 Judge Dredd Richter Joseph Dredd
Assassins - Die Killer Robert Rath
1994 The Specialist Ray Quick
1993 Demolition Man John Spartan
Late Show with David Letterman
Late Night with Conan O'Brien
Cliffhanger - Nur die Starken überleben Gabe Walker
1992 Stopp! Oder meine Mami schießt Joe Bomowski
The Tonight Show with Jay Leno
1991 Oscar - Vom Regen in die Traufe Angelo 'Snaps' Provolone
1990 Rocky 5 Rocky Balboa
1989 Lock Up - Überleben ist alles Frank Leone
1988 Rambo 3 Rambo
1986 Over The Top Lincoln Hawk
Die City Cobra Marion 'Cobra' Cobretti
1985 Rambo 2 - Der Auftrag John J. Rambo
Rocky IV - Der Kampf des Jahrhunderts Rocky Balboa
1984 Der Senkrechtstarter Nick Martinelli
1983 Staying Alive
1982 Rocky 3 - Das Auge des Tigers Rocky Balboa
Rambo John J. Rambo
1981 Flucht oder Sieg Robert Hatch
Nachtfalken Deke DaSilva
1979 Rocky 2 Rocky Balboa
1976 Rocky
1975 Frankensteins Todesrennen Joe Viterbo
Capone - Die Geschichte einer Unterwelt-Legende Frank Nitti
Fahr zur Hölle, Liebling Jonnie
1974 Brooklyn Blues - Das Gesetz der Gosse Stanley Rosiello
1973 Kojak - Einsatz in Manhattan
1971 Klute
Bananas
1970 Randy - Die Sexabenteuer des Sylvester Stallone Stud
1962 The Tonight Show Starring Johnny Carson
Rambo

Produzent

2013 Homefront Produzent
2008 John Rambo Produzent
2006 Rocky Balboa Ausführender Produzent
2001 Driven Produzent
1983 Staying Alive Produzent

Regie

2011 Rambo V
2010 The Expendables
2008 John Rambo
2006 Rocky Balboa
1985 Rocky IV - Der Kampf des Jahrhunderts
1983 Staying Alive
1982 Rocky 3 - Das Auge des Tigers
1979 Rocky 2

Bewertung abgeben

Bewertung
8,1
 (13 User)

Meinungen

Sly ist cool. Wer sagt, dass "The Expendables" doof ist hat keine Ahnung. ;) Ich freue mich auf jden Teil auf die Fortsetzung, weil dann auch endlich Jean Claude van Damme sowie... mehr - studentAD

Trotz alter und Kritikern lässt es Sylverster immer noch richtig krachen - respekt - konsti

SLY gott, ich liiiiiiiiebe ihn!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! - keuli91

Agentur / Autogrammadresse

Sylvester Stallone
Rogue Marble Productions, Inc.
21731 Ventura Blvd.
Suite 300
Woodland Hills, CA 91364
USA

Im Shop

Zwei vom alten Schlag [Blu-ray]

Blu-ray
Preis: EUR 7,97
Details

Weitere Star-News

Mel Gibson

Mel Gibson und Andrew Garfield im Krieg

Mel Gibson und Andrew Garfield werden für tragende Rollen in "Hacksaw Ridge" gehandelt. Das auf wahren Begebenheiten beruhende Kriegsdrama erzählt die Geschichte des... mehr


Star Wars: Episode 7 3D

"Star Wars: The Force Awakens" im Kasten

Die Dreharbeiten zu "Star Wars: The Force Awakens" sind abgeschlossen. Dies berichtet das Filmmagazin Blickpunkt: Film am heutigen 11. November 2014 unter Berufung auf... mehr


J.J. Abrams

J.J. Abrams' "Star Wars"-Fortsetzung hat neuen Titel

Der siebte Teil der Star Wars -Reihe hat einen neuen Namen. Wie Walt Disney Pictures via Internetplattform Twitter mitteilte, kommt das Science-Fiction-Abenteuer unter... mehr

Weitere Star-Interviews

Harrison Ford beim Photocall zu "Ender's Game - Das große Spiel"

Harrison Ford spielt "Ender's Game"

Für den Science Fiction "Ender's Game - Das große Spiel" schlüpft Harrison Ford in die Rolle des hochangesehenen Colonel Graff. Der kämpft mit Kindersoldaten gegen... mehr

Weitere Star-Features

Diane Keaton hofft in "Das grenzt an Liebe" noch auf den Erfolg

Gelungene Familien-Romanze: "And So It Goes"

Misanthrop und Immobilienmakler Oren (Michael Douglas) soll sich um seine ihm fremde Enkelin kümmern, weil sein Sohn eine Haftstrafe antreten muss. Zunächst versucht er... mehr

Nachrichten kurz gefasst


Mel Gibson
*** 21. Nov 2014 Mel Gibson und Andrew Garfield im Krieg Mel Gibson und Andrew Garfield werden für tragende Rollen in "Hacksaw Ridge" gehandelt. Das auf wahren Begebenheiten beruhende Kriegsdrama erzählt die Geschichte des Zweite-Weltkriegs-Veteranen Desmond T. Doss, der als Kriegsheld ausgezeichnet wurde, obwohl er sich aus religiösen Gründen weigerte, im Krieg eine Waffe zu tragen. Doss wurde mit der Medal of Honor ausgezeichnet, nachdem er in der Schlacht von Okinawa das Leben von 75 Kameraden gerettet hatte. Wie das Filmmagazin Hollywood Reporter am gestrigen 20. November 2014 berichtet, ist Garfield für die Rolle des Kriegshelden im Gespräch. Gibson wird das Drama inszenieren, welchen Part er im Film übernehmen soll, steht noch nicht fest.


Keira Knightley
*** 21. Nov 2014 Keira Knightley zum ersten Mal schwanger Laut dem Boulevardblatt Star ist Keira Knightley schwanger. Die 29-Jährige soll mit Ehemann James Righton ihr erstes Baby erwarten. Angeblich ist die Schauspielerin bereits in der zwölften Woche schwanger. Eine Stellungnahme seitens des Paares gibt es noch nicht. Laut Aussage eines Freundes sollen die beiden 'ganz aus dem Häuschen' sein. 'Das war nicht geplant, aber das ist genau so, wie sie es wollten', sagte die Quelle gegenüber Star. Knightley und der Musiker Righton sind seit 2011 ein Paar. Im Mai 2012 gaben die beiden ihre Verlobung bekannt, im selben Monat ein Jahr später heirateten sie.


Mike Nichols am Set von "Der Krieg des Charlie Wilson"
*** 20. Nov 2014 New-Hollywood-Begründer Mike Nichols gestorben Der bedeutende US-amerikanische Filmemacher Mike Nichols ist im Alter von 83 Jahren gestorben. Wie englische und US-Medien berichten, starb er am gestrigen Mittwochabend. Der 1931 in Berlin geborene Sohn jüdischer Eltern beginnt seine Regielaufbahn am Theater. Als Filmregisseur wird er mit der gleichnamigen Adaption des Theaterstücks "Wer hat Angst vor Virginia Woolf?" des Dramatikers Edward Albee bekannt. Mit der Tragikomödie "Die Reifeprüfung" begründet Nichols 1967 die New Hollywood-Bewegung. Zu seinen wichtigsten Arbeiten gehören ferner "Silkwood", "Die Waffen der Frauen" und "In Sachen Henry". Nach dem viel gelobten Beziehungsdrama "Hautnah" inszeniert er 2007 mit dem satirischen Politdrama "Der Krieg des Charlie Wilson" seinen letzen Spielfilm.


Dustin Hoffman
*** 20. Nov 2014 Rentner Dustin Hoffman überfällt Bank Während Zach Braff derzeit noch Gespräch ist, die Komödie zu inszenieren, wird Dustin Hoffman für eine Hauptrolle im Remake von Martin Brests Komödie "Die Rentnergang" gehandelt. Dies berichtet das Filmmagazin Variety am gestrigen 19. November 2014. Mit von der Partie sind auch Morgan Freeman und Michael Caine. Brests Klassiker aus dem Jahr 1979 handelt von drei Rentnern, die einen Banküberfall verüben, sich an dem Reichtum jedoch nicht lange erfreuen können. Die Hauptrollen spielten damals George Burns, Art Carney und Lee Strasberg.


Bono, U2
*** 20. Nov 2014 Bono schwer verletzt nach Fahrrad-Unfall Wie das Musikmagazin Rolling Stone am gestrigen Mittwoch, den 19. November 2014 berichtet, hat sich U2-Sänger Bono am vergangenen Sonntag bei einem Fahrradunfall schwere Verletzungen zugefügt. Der 54-Jährige habe einem anderen Radfahrer ausweichen wollen und verlor darauf hin die Kontrolle über sein Fahrrad. Dabei habe er sich mehre erhebliche Verletzungen zugezogen, unter anderem eine Gesichtsfraktur. Laut Nachrichtenmagazin Welt habe sich der Musiker zudem den linken Oberarmknochen an sechs Stellen gebrochen haben. Er soll noch am Sonntag einer fünfstündigen Operation unterzogen worden sein. Am nächsten Tag folgte ein weiterer Eingriff an der Hand. Bono müsse nun eine intensive Physiotherapie durchlaufen.


Oliver Hirschbiegel auf dem Set von "Der Untergang - Hitler und das Ende des 3. Reichs"
*** 19. Nov 2014 Oliver Hirschbiegels "Elser" findet internationale Käufer Oliver Hirschbiegels "Elser" hat nach der Präsentation auf dem American Film Market das Interesse zahlreicher internationaler Verleiher geweckt. Das Attentatsdrama wird demnächst unter anderem in den Kinos Großbritanniens, Frankreichs und Australiens ausgewertet werden. Wie das Filmmagazin Variety am heutigen 19. November 2014 berichtet, seien auch US-amerikanische Käufer an dem Film interessiert. "Elser" handelt von dem Widerstandskämpfer Georg Elser, der 1939 im Münchner Bürgerbräukeller ein Attentat auf Adolf Hitler verübte. Der Anschlag schlug fehl, weil der Führer das Gebäude angeblich 13 Minuten vor der Detonation der Bombe verlassen hatte. Im englischen Sprachraum wird das Drama entsprechend unter dem Titel "13 Minutes" vermarktet. Die Titelrolle in "Elser" spielt Christian Friedel ("Russendisko"). Katharina Schüttler ("Unsere Mütter, Unsere Väter") verkörpert die Lebensgefährtin des Widerstandskämpfers. Das Drehbuch stammt von Fred Breinersdorfer und seiner Tochter Léonie-Claire.


Bill Cosby
*** 19. Nov 2014 Netflix verschiebt Bill-Cosby-Sendung Netflix hat die für den 27. November geplante Ausstrahlung des Specials "Bill Cosby 77" verschoben. Dies berichten verschiedene Medien, darunter das Filmmagazin Hollywood Reporter und das Nachrichtenmagazin Spiegel. Ein Ersatztermin steht noch nicht fest. Der Internet-Streaming-Dienstes gab die Entscheidung, die er nicht weiter kommentieren will, nur wenige Stunden nach dem Aufsehen erregenden Fernsehinterview von Janice Dickinson bekannt. Das ehemalige Model behauptete in der Sendung Entertainment Tonight, dass Bill Cosby sie Anfang der 1980er Jahre vergewaltigt habe. Der Entertainer war bereits im Jahr 2005 Missbrauchsvorwürfen ausgesetzt. Ein von einer Frau eingeleitetes Verfahren, dem sich 13 weitere Vergewaltigungsopfer anschlossen, wurde wieder eingestellt, nachdem Cosby eine unbekannte Summe gezahlt hatte. Dickinson hatte über die Missbrauchsvorwürfe bereits in ihrer 2002 veröffentlichten Autobiographie berichtet. Cosby und seine Anwälte hätten von ihr damals verlangt, die entsprechenden Passagen zu streichen. ***

ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsFeaturesMeinungenBewerten
© 2014 Filmreporter.de