Andrea Riseborough - Filmografie
Filmreporter-RSS
Andrea Riseborough beim Filmfest Venedig
© Image.net
Andrea Riseborough
Geboren
20. November 1981
Tätig als
Darstellerin

Links
IMDB
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsBewerten

Filmografie

Darsteller

2014 Birdman oder (Die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit) Laura
2013 Oblivion Victoria
Enemies - Welcome to the Punch Sarah Hawks
2012 Shadow Dancer Collette
Disconnect Nina
2011 W.E. Wallis
Resistance Sarah
2010 Brighton Rock Rose
We want Sex Brenda
Alles, was wir geben mussten Chrissie
2008 Happy-Go-Lucky Dawn
Die Mätresse des Teufels Angelica Fanshawe
2007 Party Animals Kirsty MacKenzie
2006 Venus

Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Agentur / Autogrammadresse

Andrea Riseborough
Independent Talent Group Ltd.
Oxford House
76 Oxford Street
London W1D 1BS
UK

Im Shop

Birdman oder (Die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit) [Blu-ray]

Blu-ray
Preis: EUR 14,65
Details

Nachrichten kurz gefasst


Jake Gyllenhaal in "Prisoners"
*** 03. Aug 2015 Jake Gyllenhaal eröffnet mit "Demolition" Filmfest Toronto "Demolition", der neue Film des kanadischen Regisseurs Jean-Marc Vallée ("Dallas Buyers Club", ist Eröffnungsfilm des diesjährigen Toronto International Film Festivals. "Nightcrawler - Jede Nacht hat ihren Preis"-Darsteller Jake Gyllenhaal verkörpert in dem Drama einen Investmentbanker, der sich nach dem tragischen Unfalltod seiner Frau in einer existentiellen Krise befindet. Am Tiefpunkt angelangt, knüpft er Kontakt zu einer alleinstehenden Mutter (Naomi Watts). Die Kundenberaterin desselben Unternehmens trifft sich zwar mit ihrem Chef, verliebt sich aber in den verzweifelten Investmentbanker. Dessen Leben bekommt mit der Beziehung einen neuen Sinn. In der Rolle des Stiefvaters des Mannes ist Oscar-Preisträger Chris Cooper ("American Beauty") zu sehen. Die 40. Ausgabe des TIFF findet vom 10. bis 20. September statt. ***

ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsBewerten
© 2015 Filmreporter.de