Stanley Tucci - Filmografie
Filmreporter-RSS
Stanley Tucci
© 20th Century Fox
Stanley Tucci
Geboren
11. November 1960
Tätig als
Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Produzent

Links
IMDB
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersMeinungenBewertenPreise

Filmografie

Darsteller

2017 Feud  Jack Warner
Die Schöne und das Biest in Disney Digital 3D Cadenza
The Children Act Jack
Transformers: The Last Knight 3D Joshua Joyce
2016 Patient Zero 
2015 Wild Card Baby
Die Tribute von Panem: Mockingjay - Teil 2 3D Caesar Flickerman
Fortitude Morton
Spotlight Mitchell Garabedian
2014 Muppets most wanted 3D Ivan the Guard
Transformers - Ära des Untergangs 3D Joshua Joyce
Die Tribute von Panem - Mockingjay - Teil 1 Caesar Flickerman
Die Gärtnerin von Versailles Philippe, Herzog von Orleans
BoJack Horseman  Herb Kazzaz (Stimme)
2013 Some Velvet Morning Fred
Jack and the Giants 3D Lord Roderick
Percy Jackson: Im Bann des Zyklopen 3D Dionysus
Inside Wikileaks - Die fünfte Gewalt James Boswell
Die Tribute von Panem - Catching Fire Caeser Flickerman
Die Abenteuer von Mr. Peabody & Sherman 3D Leonardo da Vinci (Stimme)
Wie der Wind sich hebt Caproni (Stimme, engllische Fassung)
2012 Die Tribute von Panem - The Hunger Games Caesar Flickerman
Gambit - Der Masterplan Martin Zaidenweber
The Company You Keep - Die Akte Grant Ray Fuller
2011 Der große Crash - Margin Call Eric Dale
Captain America - The First Avenger 3D Abraham Erskine
2010 Einfach zu haben Dill Penderghast
Burlesque Sean
2009 Julie & Julia Paul Child
In meinem Himmel George Harvey
2008 Kit Kittredge: An American Girl Jefferson Berk
Space Chimps Senator (Stimme engl. Fassung)
Swing Vote Martin Fox
Despereaux - Der kleine Mäuseheld Boldo (Stimme engl. Fassung)
Blind Date Don
2007 Inside Hollywood Scott Solomon
Ein Song zum Verlieben Larry
2006 Der Teufel trägt Prada
Lucky Number Slevin Brikowski
2005 Robots Mr. Copperbottom (voice)
2004 Terminal Frank Dixon
Darf ich bitten? Link
The Life and Death of Peter Sellers Stanley Kubrick
2003 The Core - Der innere Kern Dr. Conrad Zimsky
Freedom: A History of Us
2002 Manhattan Love Story Jerry Siegel
Jede Menge Ärger
Road to Perdition Frank Nitti
2001 America's Sweethearts Dave Kingman
Conspiracy - Die Wannseekonferenz Adolf Eichmann
2000 The Whole Shebang
Seitensprünge in New York
1999 Undercover - In Too Deep
Ein Sommernachtstraum Puck
Joe Goulds Geheimnis
1998 The Impostors
1997 Harry außer sich Paul Epstein
Lebe lieber ungewöhnlich Elliot Zweikel
The Alarmist Heinrich Grigoris
1995 Kiss of death
1993 Die Akte Khamel
Frasier
1991 Billy Bathgate Lucky Luciano
1989 Fear, Anxiety & Depression
1988 Der Affe im Menschen Dr. John Wiseman
1984 Miami Vice Frank Mosca
The Silence

Regie

2017 Final Portrait
2008 Blind Date
1999 Joe Goulds Geheimnis
1998 The Impostors
1995 Big Night

Drehbuch

2017 Final Portrait
2008 Blind Date

Produzent

2009 Saint John of Las Vegas Ausführender Produzent

Bewertung abgeben

Bewertung
8,0
 (1 User)

Meinungen

Stanley Tucci Solider Charakterdarsteller. Ich finde ihn in vielen Besetzungen echt passend und er ist ein ziemlich guter Schauspieler. Dennoch eher der Nebendarsteller Typ. - juno
Im Shop

Die Schöne und das Biest (Live-Action)

DVD
Preis: EUR 8,99
Details

Weitere Star-News

Christian Ditter

Christian Ditter dreht Sci-Fi-Thriller "Stillwater"

Christian Ditter hat sich eine weitere Hollywood-Produktion an den Nagel gerissen. Nach "How to Be Single" dreht der deutsche Regisseur für das Filmstudio New Line Cinema... mehr


Alicia Vikander bei der Premiere von "The Danish Girl"

Das sind die ersten Präsentatoren der Golden Globes

Der Tag der Verleihung der Film- und Fernsehpreise Golden Globes rückt immer näher. Nun stehen die ersten Präsentatoren der einzelnen Preiskategorien fest. Darunter... mehr


Pirates of the Caribbean: Salazars Rache

Heimkino-Hit "Pirates of the Caribbean: Salazars Rache"

"Pirates of the Caribbean: Salazars Rache" ist der große Gewinner im Heimkino in der 40. Kalenderwoche. Das Fantasy-Spektakel ist sowohl bei den DVD-Verkaufs- als auch den... mehr

Weitere Star-Interviews

Richard Eyre

Richard Eyre ist eifersüchtig

Kinozuschauern ist Richard Eyre vor allem durch seine sensibel inszenierten Dramen "Iris" und "Tagebuch eines Skandals" ein Begriff. In seiner Bernhard Schlink-Verfilmung... mehr

Weitere Star-Features

Alfred Molina in: "Frida"

Chamäleon Alfred Molina

Alfred Molina ("Spider-Man 2") ist als Schauspieler prägnant. Dennoch fällt es schwer, sich an ihn zu erinnern. Ein Widerspruch? Keineswegs. Diese Tatsache ist der... mehr

Nachrichten kurz gefasst


Anne Hathaway
*** 19. Feb 2018 Romanverfilmung: Anne Hathaway mitten im Iran-Contra-Konflikt Oscar-Preisträgerin Anne Hathaway wird für die Hauptrolle in Dee Rees' neuem Film "The Last Thing He Wanted" gehandelt. Die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Joan Didion (dt. Titel: "Nach dem Sturm) handelt von einer Journalistin, die während der sogenannten Iran-Contra-Affäre in den Strudel der Ereignisse gerät. Die Drehbuchadaption stammt von Marco Villalobos. Laut dem Branchenblatt Variety befindet sich "The Last Thing He Wanted" derzeit in der Vorproduktion. Der Polit-Thriller ist der fünfte Spielfilm der US-amerikanischen Filmemacherin Rees nach "Pariah", "Mudbound", dem TV-Film "Bessie" und dem derzeit entstehenden Biopic "An Uncivil War". "Mudbound" ist für vier Oscars nominiert, unter anderem für das beste adaptierte Drehbuch.


Willem Dafoe auf der Premiere von "John Wick" beim Fantastic Fest in Austin, Texas
*** 08. Feb 2018 "The Lighthouse": Willem Dafoe spielt alten Leuchtturmwärter Mit "The Witch" dreht Nachwuchsregisseur Robert Eggers 2016 einen der besten Horrorfilme des Jahres. Leider bekommt der Film nicht die Anerkennung, die er verdient. Der Durchbruch gelingt dem Filmemacher dennoch. Eggers neuer Film heißt "The Lighthouse" und ist ein Thriller, den er nach seinem eigenen Drehbuch inszeniert. Für die Hauptrolle wurde just Willem Dafoe engagiert, wie das Branchenblatt Hollywood Reporter berichtet. Die Handlung ist Anfang des 20. Jahrhunderts in der ostkanadischen Provinz Nova Scotia angesiedelt und kreist um einen alten Leuchtturmwärter (Dafoe), den man schlicht "Old" (alt) nennt. Bei dem Independent-Projekt handelt es sich um eine Produktion von RT Features, New Regency und des derzeit angesagten Filmstudios A24 ("Lady Bird", "The Killing of a Sacred Deer", "The Disaster Artist")


Finaler Auftritt von Milla Jovovich in "Resident Evil: The Final Chapter 3D"
*** 07. Feb 2018 Milla Jovovich ist neue Hauptdarstellerin von "Hummingbird" "Resident Evil"-Darstellerin Milla Jovovich hat sich eine weitere taffe Frauenrolle gesichert. Die US-Schauspielerin spielt in "Hummingbird" eine Profikillerin, die während eines ebenso gefährlichen wie zweifelhaften Einsatzes den Sinn ihres Berufs und ihres Tuns zu hinterfragen beginnt. Jovovich ist bereits die dritte Schauspielerin, die für die Hauptrolle besetzt wurde. Sie ersetzt Olivia Munn, die ihrerseits im Herbst letzten Jahres an die Stelle von Zoë Saldaña getreten war. Das Projekt, das von den Machern mit Filmen wie "Lucy" und der "Jason Bourne"-Reihe verglichen wird, entsteht unter der Regie von Marcus Kryler und Fredrik Akerström. Das Drehbuch von John McClain befand sich auf der Schwarzen Liste der besten noch nicht verfilmten Skripte in Hollywood. Dennoch schreibt Paul W.S. Anderson derzeit eine neue Fassung der Vorlage, wie das Branchenblatt Variety berichtet.


Guillermo del Toro
*** 05. Feb 2018 Guillermo del Toro erhält DGA-Award für "Shape of Water" Guillermo del Toro hat am vergangenen Wochenende seine Oscar-Ambitionen noch einmal untermauert. Der mexikanische Filmemacher wurde am Samstag in Beverly Hills für seine Fantasy-Romanze "Shape of Water - Das Flüstern des Wassers" mit einem Directors Guild of America Award für die beste Regieleistung des Jahres ausgezeichnet. Er setzte sich damit gegen Greta Gerwig ("Lady Bird"), Martin McDonagh ("Three Billboards Outside Ebbing, Missouri"), Christopher Nolan ("Dunkirk") und Jordan Peele ("Get Out") durch. Peele wurde mit einem Preis in einer anderen Kategorie versöhnlich gestimmt. Er wurde für seinen Horrorfilm als bester Regie-Debütant gekürt. In der Sparte Dokumentation ging Matthew Heineman für "City of Ghosts" als Sieger hervor. ***

ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersMeinungenBewertenPreise
© 2018 Filmreporter.de