Kathryn Bigelow | Stars bei FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
Kathryn Bigelow (Venedig 2008)
© Rufus F. Folkks/Ricore Text
Kathryn Bigelow
Geboren
27. November 1951
Bürg. Name
Kathryn Ann Bigelow
Tätig als
Darstellerin, Regisseur, Drehbuch, Produzentin

Links
IMDB
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsBewertenPreise

Kathryn Bigelow: Filmografie

2017 

Detroit

Drama USA
 Details   Trailer 

2015 

Cartel Land

Dokumentarfilm Mexiko
 Details   Trailer   Galerie 

2012 

Zero Dark Thirty

Thriller USA
 Details   Trailer 

2008 

Tödliches Kommando

Kriegsfilm USA
 Details   Trailer   Galerie 

2002 
 Details 

2000 
 Details 

1995 

Strange Days

Action USA
 Details 

1993 

Homicide

TV-Serie USA
 Details 

1991 
 Details   Galerie 

1989 

Blue Steel

Action USA
 Details 

1987 
 Details   Galerie 

1982 

The Loveless

Drama USA
 Details 

1982 

In Flammen geboren

Komödie USA
 Details 

 

Triple Frontier

Action USA
 Details 

Kathryn Bigelow: Preise

2010 Bester Film (Best Motion Picture of the Year) (Oscar)
2010 Beste Regie (Best Achievement in Directing) (Oscar)
2013 Nominierung Bester Film (Best Motion Picture of the Year) (Oscar)
2013 Nominierung Beste Regie (Golden Globe)

Kathryn Bigelow: Vita

Kathryn Bigelow zog es im relativ späten Alter von 26 Jahren zum Film. Vielleicht mag ihre Ehe mit dem damals bereits etablierten Kultregisseur James Cameron dazu beigetragen haben. Dieser schrieb auch das Drehbuch zu "Strange Days", mit dem die Regisseurin 1995 erstmals internationale Aufmerksamkeit auf sich zog. Die Ehe hielt allerdings nicht so lange. Bereits nach zwei Jahren war Schluss.


Heute gehört Bigelow zu dem kleinen Kreis weiblicher Regisseure, die sich im Action-Genre gegenüber ihren männlichen Kollegen behaupten können. Zwei Oscars für den besten Film sowie die beste Regie von "Tödliches Kommando" bezeugen die Anerkennung der Branche. Allerdings wird Sie für ihre Schilderung der Tötung von Terrorist Osama Bin Laden in "Zero Dark Thirty" von der amerikanischen Rechten heftig angegriffen. Aber wie heißt es: Viel Feind - viel Ehr!

Kathryn Bigelow: Interview

Kathryn Bigelow

"Tödliches Kommando" erntet Beifall

Basierend auf den Erfahrungsberichten von Mark Boal drehte Kathryn Bigelow das Irak-Kriegsdrama "Tödliches Kommando". Auf dem Lido kam... mehr

Bewertung abgeben

Bewertung
9,0
 (1 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Im Shop

Strange Days - 20th Anniversary Edition [Blu-ray]

Blu-ray
Preis: EUR 8,97
Details

Kathryn Bigelow: News

Ben Affleck auf der Premiere von "Batman v Superman: Dawn of Justice 3D"

Ben Affleck steigt aus "Triple Frontier" aus

J.C. Chandors nächste Regiearbeit "Triple Frontier" steht unter keinem guten Stern. Offenbar hat das Projekt... mehr
Mahershala Ali und Alex Hibbert in "Moonlight" (2016)

Mahershala Ali für J.C. Chandors "Triple Frontier" gehandelt

Derzeit ist Mahershala Ali für seinen Auftritt in "Moonlight" heißer Anwärter für einen Oscar . Demnächst könnte... mehr
John Krasinski auf der Weltpremiere von "Into the Woods" in New York

John Krasinski im neuen Drama von Kathryn Bigelow dabei

"13 Hours: The Secret Soldiers of Benghazi"-Darsteller John Krasinski hat sich eine tragende Rolle in der neuen... mehr
Will Poulter auf der Comic-Con in San Diego 2014

Will Poulter im neuen Film von Kathryn Bigelow dabei

"The Revenant - Der Rückkehrer"-Darsteller Will Poulter wird im neuen Film der Oscar -Preisträgerin Kathryn Bigelow zu... mehr

Kathryn Bigelow: Galerie

Kriegschaos am Lido

Endlich hat das Lido mit "Tödliches Kommando" ein Filmschmankerl der... mehr
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsBewertenPreise
© 2017 Filmreporter.de