Alexander Fehling - Galerien
Filmreporter-RSS
Alexander Fehling auf dem Filmfest München 2007
© Tzveta Bozadjieva/Ricore Text
Alexander Fehling
Geboren
29. März 1981
Tätig als
Darsteller

Links
IMDB
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsMeinungenBewertenPreise
Galerien zu Filmen mit Alexander Fehling



Atomic Falafel: Szenenbilder

Skurril-aberwitziger Filmspaß in der Tradition von "Dr. Seltsam oder Wie ich lernte, die Bombe zu lieben", mit dem sich Regisseur Dror Shaul nach zehn Jahren Pause auf dem Filmfestival von Montreal eindrucksvoll zurückmeldet. ... zur Galerie


"Im Labyrinth des Schweigens": Szenenbilder

"Im Labyrinth des Schweigens" erzählt auf der Basis einer wahren Begebenheit die fiktive Geschichte eines Anwalts (Alexander Fehling), der in einem Lehrer einen KZ-Aufseher vermutet. ... zur Galerie

Szenenbilder zu "Buddy"

"Buddy" ist Michael Herbigs erste Regiearbeit nach "Wickie und die starken Männer". Im Vorfeld des Kinostarts strahlt der Privatsender Pro Sieben eine Sitcom zur Komödie mit Herbig in der Hauptrolle aus. ... zur Galerie


Wir wollten aufs Meer

Toke Constantin Hebbelns erster Kinofilm "Wir wollten aufs Meer" ist in der ehemaligen DDR angesiedelt und umkreist Themen wie Verrat und Loyalität, Schuld und Sühne. ... zur Galerie


Wer wenn nicht wir

Mit "Wer wenn nicht wir" wagt sich Dokumentarfilmer Andres Veiel an den Deutschen Herbst der 1970er Jahre. ... zur Galerie

Hop - Osterhase oder Superstar?

"Hop - Osterhase oder Superstar" ist ein Mix aus CGI und Realfilm und begibt sich damit auf die Spuren von "Falsches Spiel mit Roger Rabbit" (1988). In der deutschen Synchronfassung wird E.B. von Alexander Fehling gesprochen. ... zur Galerie

Der Fluss war einst ein Mensch

"Der Fluss war einst ein Mensch" ist eine reizvolle Variation des Robinsonade-Stoffes, die den Zuschauer aufgrund ihrer sperrigen Machart vor eine Herausforderung stellt. ... zur Galerie


Goethe!

"Goethe!" beruht in Ansätzen auf den historischen Tatsachen, wobei sich der Film die eine oder andere Freiheit erlaubt. So hat es das Duell zwischen Johann Wolfgang von Goethe und Kestner nie gegeben. ... zur Galerie

Inglourious Basterds

Über zehn Jahre arbeitet Quentin Tarantino am Drehbuch für seinen Racheplan am Nazi-Regime. Neben Brad Pitt agieren vor allem deutsche Schauspieler wie Christoph Waltz und Daniel Brühl. ... zur Galerie

13 Semester - Der frühe Vogel kann mich mal!

Regisseur Frieder Wittich beleuchtet das Studentenleben an einer deutschen Universität. Moritz (Max Riemelt) ist in 13 Semestern einigen Irrungen und Wirrungen erlegen. ... zur Galerie

Sturm

Lange haben Regisseur Hans-Christian Schmid und Drehbuchautor Bernd Lange nach einem Filmstoff gesucht, der sie inspirieren könnte. BeimKriegsverbrechertribunal in Den Haag sind sie fündig geworden. ... zur Galerie

Buddenbrooks - Ein Geschäft von einiger Größe

Die Geschichte dreier Generationen steht im Zentrum des voluminösen Werks von Thomas Mann, "Buddenbrooks. Verfall einer Familie". Regisseur Heinrich Breloer adaptiert die Literaturvorlage mit bewährten und neuen Talenten des deutschen Kinos. ... zur Galerie

Am Ende kommen Touristen

Wie kann es sein, dass kein Filmemacher bis jetzt auf diese Idee gekommen ist? Das Leitmotiv der Geschichte ist so simpel, dass mir die Frage gerechtfertigt scheint. Oswiecim ist eine polnische Kleinstadt mit 40 000 Bewohnern. Wie gehen diese Menschen mit der historischen Verflechtung ihres Wohnorts um? ... zur Galerie

Bewertung abgeben

Bewertung
8,5
 (2 User)

Meinungen

Beeindruckend

Er spielt, als sei es das Natürlichste der Welt vor einer Kamera zu stehen. Es wirkt nichts gestellt oder einstudier. Man vergisst, dass man im Kino sitzt, sondern glaubt sich... mehr
- hasenaseweis

Agentur - Autogrammadresse

Alexander Fehling
c/o hoestermann Agentur für Schauspieler
Gneisenaustraße 94
D-10961 Berlin
Im Shop

Inglourious Basterds

DVD
Preis: EUR 5,39
Details
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsMeinungenBewertenPreise
© 2017 Filmreporter.de